Tachoanpassung 5er Golf mit 16 Zoll Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tachoanpassung 5er Golf mit 16 Zoll Felgen?

      Servus zusammen.

      Ich fahre einen 5er Golf mit Serienalufelgen mit 205/55R16. Da ich von meinen Bruder 215/55R16-Reifen bekommen würde möchte ich diese gerne eintragen lassen. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 60€. Der Tüv sagte mir dass es möglich sei aber er noch nicht weiß ob der Tacho angepasst werden muss da sich ja der Querschnitt nicht ändert aber eben die 55% von der breite.

      Ich sollte mal die Felgen montieren und dann mit dem TÜV-Prüfer eine Runde drehen damit er per GPS schauen kann ob die Toleranz eingehalten wird. Es sind nur Mercedesfelgen und da bräuchte ich andere Zentrierringe oder ich lasse die Reifen auf meine Felgen montieren aber wenn es nicht passt dann habe ich das Geld in den Wind geschossen.

      Habt Ihr da zufällig welche Erfahrungen oder könnt mir Tipps geben?

      Danke schonmal im Voraus!

    • Da beide Reifen 55 Hoch sind ist es egal, da beide auch 16 Zoll Reifen sind. Die Reifen haben lediglich eine breitere Lauffläche und das ist dem Tacho ziemlich egal. Ich hatte schon 205er 225er und 235er auf meinem Golf :D

    • Da wirst du keine Probleme bekommen. Es ändert sich ja nur die Breite der Lauffläche und nicht der Umfang des ganzen Rads. Wenn sich der Umfang gravierend ändert, muss der Tacho angeglichen werden. Bei dir is das aber nicht der Fall.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Da wirst du keine Probleme bekommen. Es ändert sich ja nur die Breite der Lauffläche und nicht der Umfang des ganzen Rads. Wenn sich der Umfang gravierend ändert, muss der Tacho angeglichen werden. Bei dir is das aber nicht der Fall.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      Danke für eure Antworten!

      Der komplette Umfang ändert sich schon mit dem Querschnitt. Da er bei beiden Reifen 55 ist bedeutet es dass es einmal 55% von 205 und das anderemal 55% von 215 sind. Deine Denkweise hatte ich auch bis zum Telefonat mit dem TÜV-Prüfer. Hat wer Erfahrungen was so eine Anpassung vom Tacho kosten könnte?

      Wurden bei dir alle Reifengrößen ohne Probleme eingetragen Matze90?
    • Ja bei mir sind 205 (16) und 225 (17 und 18) Serienmäßig eingetragen und 235 hatte ich dann noch eingetragen auf 19 Zoll.
      Tachoanpassung kann jeder mit VCDS indem er den Wegstreckenzähler anpasst. Kosten ca nix bis 20 Euro je nach User. Aber es fahren hier soviele 19er mit 215er oder 225er Reifen, dass stört niemanden und bei 16 Zoll schonmal gar keinen

    • Ich schrieb ja auch gravierend ändert. Ich bin von 195/65/15 auf 225/35/19 umgestiegen. Alles bestens. Die Veränderung is so gering, das die Abweichung nur minimal is.


      EDIT:
      Der Abrollumfang ändert sich von 1927 mm auf 1961 mm
      Rollradius 291 mm auf 196 mm
      Höhenunterschied 4 mm
      Tachoabweichung 1,74 km/h

      Quelle: vw-page.com/service/reifenrechner.html

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GodsSon66 ()

    • Hi,
      ich hab mir auch mal fälschlicherweise Passatfelgen mit den Dimensionen 215/55 16 gekauft. Bei mir wurde (neben der ET) natürlich die Reifenbreite bemängelt und mir wurde gesagt, dass ich das Tachon anpassen müsste.
      Ich habe die Felgen letztendlich verkauft und mir originale geholt, weil ich auch kein Bock mehr auf Eintragungen hatte.

      Die Veränderung von 205/55 16 auf 225 / 45 17 ist viel geringer als die von 205/55 16 auf 215 / 55 16. Die Fliehkraft macht daraus dann ja ein größeres Rad, deshalb die Anpassungen am Tacho

      Viel Erfolg.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant