Winterreifen Golf V GTI 2013 Eure Erfahrungen bitte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Winterreifen Golf V GTI 2013 Eure Erfahrungen bitte

      Namp!

      wie der Titel schon sagt, brauche ich n Satz neue Winterpellen. In 205/55/16 91H.

      Hatte mich eigentlich schon fest auf den Conti TS850 eingeschossen, habe jetzt aber vermehrt gelesen dass dieser ein sehr schwammiges und teilweise unsicheres Fahrverhalten haben soll. Hat diesen Reifen schon jemand auf dem Golf drauf und kann was dazu sagen?

      Auch würden mich eure altenativen Empfehlungen an dieser Stelle interessieren!

      Z.B. Dunlop, Pirelli, Michelin oder Goodyear. (Die Billigreifen bitte an dieser Stelle mal außen vor lassen - sowas kommt mir eh nicht aufs Auto).

      Wer später bremst ist länger schnell!

    • Hallo,

      habe schon mehrere Winter den Nokian WR auf 205 / 55 / 16 91H auf meinem GTI und bin voll zufrieden damit.
      Egal ob Schnee, Regen oder mal etwas schnell in die Kurve hat der Reifen ein gutes Fahrverhalten.
      Nokian kommt aus Skandinavien und die müssen doch etwas von Winterreifen wissen im hohen Norden :D .

      Gruß
      GolfGTI2010 aka. Dominik

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golfgti2010 () aus folgendem Grund: Rechtschreibung die zweite

    • Ich glaube das ein GTI auf dem Conti zu rutschen anfängt liegt wohl an den 2cm weniger Reifenbreit von 225 auf 205er Reifen, dazu zu warm und zuwenig Druck. Da schmiert jeder Winterreifen irgendwann ab. Sind bei sämtlichen Tests Testsieger.

      Selbst meine 225/40/18er Dunlop Wintersport 4D haben ein wenig gerutscht als ich sie montiert hab, hatten auf dem Weg zur Tankstelle aber auchnur 2 Bar druck, jetzt mit 2.6 Bar rutscht da garnixmehr, fährt sich fast wie ein Sommerreifen bei aktuell 16°C.

    • Ich such mir immer die Aktuellen Testergebnisse vom ADAC raus und muss sagen die Conti die ich drauf habe sind Super.
      Habe mit denen letztes Jahr bei einem Sicherheitsfahrtraining mit gemacht und muss sagen die sind der Hammer gegenüber den anderen Teilnehmern (225/40 R18)

      Sarge schrieb:

      Z.B. Dunlop, Pirelli, Michelin oder Goodyear. (Die Billigreifen bitte an dieser Stelle mal außen vor lassen - sowas kommt mir eh nicht aufs Auto).
      Seh ich genauso vor allem im Winter , wenn schon chingchangchong dann im Sommer aber nur wenns nicht anders geht ;)

      Ich persöhnlich habe mit Conti und Bridgestone sehr gute Erfahrungen gemacht

      adac.de/infotestrat/tests/reif…ntId=29895&SourcePageId=0

      Gruß Christoph