Brauche Tipps zum Fahrwerkskauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Tipps zum Fahrwerkskauf

      Hi Leute!!

      Ich habe einen Golf IV 1.9 TDI PD mit 115 ps....und möchte mir gerne ein sportfahrwerk kaufen! Jenes sollte nich allzu teuer sein! Die Tieferlegung sollte (in etwa) 50/30 betragen und das Fahrwerk sollte nicht allzu teuer sein....

      Ich spiele mit dem Gedanken mir ein KW Suspension Fahrwerk zu holen... UVP: 491 EUR...

      Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrung mit dem Fahrwerk??
      Oder könnt ihr mir etwas besseres empfehlen... ?!

      Danke im voraus an alle!
      MfG Micha

    • Naja, immerhin fast 500 EUS...., sorry aber leg noch n bißchen was drauf und kauf dir ein Funtech-Gewindefahrwerk, das ist eien Tochter zu KW.
      Und du kannst dir die Höhe wie du brauchst einstellen...

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Das Suspension ist Steinhart !Also meinem Empfidnen nach , bin da mit mal bei einem Golf 4 1.6 mitgefahren und mir wäre das viel zu hart gewesen !
      Grüße Marco
      Aber wie immer ist das ansichtssache und andere werden sagen es iss top !

    • Original von Marco
      Das Suspension ist Steinhart !Also meinem Empfidnen nach , bin da mit mal bei einem Golf 4 1.6 mitgefahren und mir wäre das viel zu hart gewesen !
      Grüße Marco
      Aber wie immer ist das ansichtssache und andere werden sagen es iss top !


      Naja als Beifahrer empfindet man die Härte des FAHrwerks sowieso irgendwie immer anders... mit Tendenz zu hart

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • @Gitzu - das fand ich beim Bilstein PSS9B16 aber nicht. Auch nicht als Beifahrer ?(8o:P Langsam glaube ich wirklich nicht mehr an ernsthafte Konkurrenz für die Firma wenn es um Restkomfort geht :D

    • @ syncros
      Vergleichsfahrwerke standen mir gleich 2 zur Auswahl !
      Einmal FK Königssport und noch eine "nur" Federnvariante Eibach
      Ich persönlich habe mich dann für Sachs Performance entschieden :)
      Achja mein Auto iss am Freitag zum Einbau angemeldet ;)

      Werd dann mal bilder posten
      Und nach ein paar Km die ersten Berichte
      der Königssport war ein 1.4 er(auch recht hart ) die Federn war ein 90 PS TDI ( ein mir zu schwammiges Gefühl)
      Aber das Suspension war das mit Abstand härteste.

      Grüße Marco

    • was ist eigentlich von Weitec und Powertech Fahrwerken zu erwarten? Wie sind die so? Liegen ja preislich zw 300 und 400€ und sind doch sicherlich besser als die "Nur-Federn-Variante" oder?
      Ich denke da speziell an ein 50/50 für meinen TDI.

    • Original von DerAlex
      @Gitzu - das fand ich beim Bilstein PSS9B16 aber nicht. Auch nicht als Beifahrer ?(8o:P Langsam glaube ich wirklich nicht mehr an ernsthafte Konkurrenz für die Firma wenn es um Restkomfort geht :D


      Dann fahr mal einen Wagen (egal welcher) mit dem KW Variante 3 fahrwerk wenn das von Hr. Pfeiffer eingestellt wurde. :P ich sag mal nur lecker :P

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D