Rcd 510

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hey Golf-Fahrer,

      seit einer Woche habe ich nun mein RCD 510 an Bord meines Golf V und bin wie erwartet sehr zufrieden, der besonders gute Radioempfang ist wirklich bemerkenswert. Mein bisheriges Blaupunkt 1-Di Radio war ja schon gut, aber RCD deutlich besser :thumbup:
      Gestern bin ich erstmalig im Dunkeln unterwegs gewesen, dabei erschien mir der Bildschirm doch etwas zu hell, egal welche
      Stufe der Helligkeit (hellste, hell, mittel, dunkel) ich gewählt habe, für mich bei den 4 Möglichkeiten kein Unterschied zu sehen.
      Das vorherige Blaupunkt wurde bei eingeschaltetem Licht gedimmt, dafür gab es ein Kabel von der Armaturenbrettbeleuchtung.
      Das Kabel ist noch vorhanden aber momentan nicht angeschlossen. Meine Frage nun: Kann man auch beim RCD 510 dieses
      Kabel für die Dimmung des Radios benutzen oder ist das nicht möglich ?
      Weiterhin Frage zur GALA-Funktion: liegt das Geschwindigkeitssignal serienmäßig im Quadlock-Stecker an oder muß da noch was
      nachgerüstet werden ? Hier habe ich bisher nämlich auch keine Veränderung in der Lautstärke festgestellt.
      Für hilfreiche Antworten schon mal vielen Dank im Voraus.

      Gruß Wolfi

      VCDS vorhanden. Fehlerspeicher auslesen/löschen, Codierungen, usw...

      Hilfe bei kleineren Umbauten am Golf 5 auf Anfrage möglich,
      z.B. Gateway-Tausch, Radio-Einbau, Radio-Austausch,
      Innenraum-Aufwertung

      bei Interesse gerne per PN melden :)