Woher PIN-Code für Radio? VW-Werkstatt notwendig?

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Woher PIN-Code für Radio? VW-Werkstatt notwendig?

      Bei einem 3er Golf benötigt das Radio noch die Eingabe eines PIN-Codes damit es benutzt werden kann.

      Die PIN ist aber nicht mehr auffindbar.

      VW sagt dazu: Der Wagen muss dazu "unbedingt" in die VW-Werkstatt und das kostet den Kunden "etwa" 100 Euro (=also tatsächlich 200 Euro).

      Muss das wirklich sein?

      Gibt es keine preisgünstigere Lösung?

      Eigentümer-Nachweis kann problemlos geliefert werden.

      Peter

    • Sowas gab's beim dreier schon? Und ich war schon erstaunt dass man nen 6-fach cd-Wechsel mitbestellen konnte :D
      Also wenn es so ist würde ich das radio raushauen und ein anderes einbauen, solche summen sind wucher, dreist und letzten endes: verschwendetes geld, ich würde mir an deiner stelle ein einfaches Radio aus dem gebraucht-regal besorgen, welche Kabel welche Bedeutung haben findet man auch im internet, im Notfall kann man dies in wenigen Minuten ausmessen. LG

    • Hi,

      habe erst letztens meinen Code beim MFD2 auslesen lassen, da ich keinen hatte. War bei VW und habe dafür keinen Cent gezahlt. Musste nicht mal 10 min warten und die Sache war erledigt. Glaube kaum das VW für sowas tatsächlich was verlangt. Höchstens es ist nötig beim Golf 3 das Radio auszubauen und direkt am Radio auszulesen, selbst das dauert normal keine 5 Minuten.

      MfG
      fraggl

    • Bei den Golf 3 Radios braucht man nur die Radionummer und nen Ausweis, das die wissen wer den Code erfragt hat, falls die Polizei wissen möchte wer es war. Kosten sollte das eigentlich nichts oder höchstens nen kleinen Obulus für die Kaffeekass. Golf 4 geht genauso beim 5er ab nem Modelljahr wurde keine Codekarte mehr mitgeliefert, da muss das Auto an die Diagnose und es wird online ausgelesen. Dazu wurde das Radio bei mir auch wegen der Nummer ausgebaut. Den Code bekam ich aber auch da mit.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • pstein schrieb:

      Bei einem 3er Golf benötigt das Radio noch die Eingabe eines PIN-Codes damit es benutzt werden kann.

      Die PIN ist aber nicht mehr auffindbar.

      VW sagt dazu: Der Wagen muss dazu "unbedingt" in die VW-Werkstatt und das kostet den Kunden "etwa" 100 Euro (=also tatsächlich 200 Euro).

      Muss das wirklich sein?

      Gibt es keine preisgünstigere Lösung?

      Eigentümer-Nachweis kann problemlos geliefert werden.

      Peter


      Serial nummer radios bitte (VWZxZxxxxxxxxx