2 Wege auf 3 Wege Eton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2 Wege auf 3 Wege Eton

      Hi Leute,
      habe mir das Eton Hifi 3 Wege System für meinen Golf V Bj. 08 bestellt, kommt morgen an un dich habe heute schonmal die Türverkleidungen abgemacht um sie zu dämmen.

      Jetzt sehe ich, dass ich nur ein 2 Wege System habe und der Platz für den späteren Mitteltöner frei ist.

      Wenn ich jetzt auf das 3 Wege System umrüste, wie läuft das dann?
      Ich kann ja bis jetzt auch nirgends die Box vom Mitteltöner anschließen oder geht das an diesen beiden mitgeliferten kleinen Teilen?

      Weil ist ja ein Plug and Play System aber gilt dies auch, wenn man vorher nur ein 2 Wege System hat und kein 3 Wege System??

      Danke! :thumbsup:

    • Klar kann ich berichten, habe auch wie Sau gelesen vorher :D

      DSG Verstärker ist nur zur Zeit leider nicht lieferbar zumindestens nicht von Eton aus und ich habe das System mit dem Verstärker jetzt auch nirgends gefunden aber kommt mir ganz recht zur zeit kann ich ja immer noch nachrüsten das ist ja kein Akt und da ich sowieso schon n Clarion VX709E Radio habe sollte der Klang schon sehr gut sein, ist ja sogar ein (ich weiß lange nicht so gut wie der DSG) Verstärker integriert :)

      Es soll ja ab Januar diesen Jahres das neue System erhältlich sein mit dem verbesserten DSG aber ich habe es trotzdem nirgends gefunden und Eton hat es auf ihrer Seite nicht drauf und soo sehr habe ich auch nicht geschaut, da ich zur Zeit halt etwas knapp bei Kasse bin :cursing:X(

      Tür dämmen bin ich gerade bei, Anlage baue ich dann morgen früh rein und berichte dann auch zeitnah :thumbsup:

    • Also Leute, hat ein wenig länger gedauert aber hatte viel auf der Arbeit zutun :thumbdown:

      System ist installiert und liefert auch recht guten Sound, allerdings habe ich es ja wie gesagt noch ohne Verstärker verbaut, den ich mir auch noch zulegen werde, bin mir nur noch komplett unschlüssig welchen, denke das wird den Sound noch erheblich verbessern :thumbsup:

      Am besten gebe ich dann mein endgültiges Fazit ab, bevor ich jetzt was falsches über die Boxen sage, weil im lauten Bereich ist der Tieftöner zur Zeit noch nicht so toll, was aber meiner Meinung daran liegt, dass mein Radio nur bis Lautstärke 33 geht und richtig laut ist es so bei 29-30 aber da das Radio da an das Limit kommt wird der Sound einfach generell bei allen Boxen Matsche, wie so oft wenn man irgendwas auf Maximun Volume laufen lässt...daher denke ich, dass ein Verstärker sehr sinnvoll ist, dann wird sich das ändern denke ich..

      Wenn ihr Vorschläge habt, her damit :thumbup:

    • irgendwann geht dein Radio auch fritte, wenn du es immer am Grenzwert laufen lässt.

      je nachdem was du in Zukunft noch vor hast, soll noch nen Sub rein, dann die Eton ECC 500.4

      soll es möglichst unsichtbar sein und bei der Front bleiben würde ich dir empfehlen den DSP zu den System nachzubestellen :)

    • Jetta_de_perle schrieb:

      irgendwann geht dein Radio auch fritte, wenn du es immer am Grenzwert laufen lässt.

      je nachdem was du in Zukunft noch vor hast, soll noch nen Sub rein, dann die Eton ECC 500.4

      soll es möglichst unsichtbar sein und bei der Front bleiben würde ich dir empfehlen den DSP zu den System nachzubestellen :)
      Also ich würde ganz gerne erstmal einfach bei dem Front System bleiben, später irgendwann eventuell n Pioneer Sub hinten rein aber vorerst nicht das bedeutet ich suche jetzt nach einem Verstärker für das 3 Wege Eton System, wie siehts denn da mit dem Eton PA 1054 da würde ich nämlich zur Zeit günstig dran kommen... :thumbsup:
    • Ja ich lasse mich auch gerne belehren, wollte nur nicht soooo viel Geld ausgeben dafür vielleicht hat ja noch einer einen guten hier ausm Forum kann man ja dann aufm Marktplatz gucken, wenn einer ein gut passenden Typ hat :)