DSG Schaltknallen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DSG Schaltknallen?

      Hallo,

      ich hätte da mal eine Frage:

      Wieso ist bei R32 mit DSG beim Schalten kein Knallen/Knacken/Furzen - wie auch immer man das nennen will - ihr wisst was ich meine, zu hören (wie beim GTI/R)?
      Ich dachte bis vor Kurzen, dieses würde nur bei Turbomotoren auftreten. Dann habe ich mir bei Youtube ein paar Videos vom Passat 3.2/3.6/R36/Skoda Superb 3.6 angesehen und bei diesen ist dieses Knallen/Knacken zum Teil sehr deutlich zu vernehmen.

      - Wieso tritt dies beim R32 nicht auf?
      - Kann man das nachträglich programmieren? (à la Zorans NWT "Prollmodus")

      Dinge wie WOT Box und Spark Cut sind mir bekannt, aber es geht nicht darum, dass der Auspuff wie 7,62 x 51mm klingt oder Feuer spukt.

      Danke & Gruß

      Stig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheStig ()

    • hmm...ich glaube das es mit dem gas zusammenhängt weil du ja bei dsg immer auf Vollgas bleibst und das von dem das kloppen kommt...kann mich aber auch irren ?(

      hab es zumindest noch nie bei einem Schalter gehört und mir eig ziemlich sicher bin das es beim Schalter ned geht

    • Ihr grabt ja wieder alte Threads aus :D
      Das knallen, ploppen, furzen, nennt es wie ihr wollt kommt zustande, wenn noch unverbrannter Kraftstoff im Motor ist. Die eine Kupplung macht auf, die zweite macht sofort zu. Da die Zeit zwischen dem Gangwechsel zu kurz ist, dass der Motor keinen Sprit mehr einspritzt, entsteht eine größere Explosion als üblich und das verstärkt der Auspuff. Mit einem Schalter ist das ziemlich schwer hin zubekommen.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Beim R32 könnte es daran liegen, das es ja ein Sauger ist und er somit ein recht gleichmäßiges Drehzalband hat.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Der Gti hat auch einen Turbomotor.
      Ich stelle auch nur Vermutungen an. Ich weiß wie es zu Stande kommt, aber nicht wieso bei dem ja und bei dem nein. Wenn man beim R32 ne andere AGA mit größerem Durchmesser verbaut, dann hört man es sicher mehr. Da ein größerer Resonanzkörper da ist. Aber wie gesagt, is nur ne Vermutung. Bin Konditor (noch) und kein Motorenspezialist ;)

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS