Tdi 140ps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Guten Tag,
      obwohl das Thema vermutlich schon unendlich oft durchgekaut wurde, möchte ich dennoch ein Thema hierzu eröffnen.

      Wieder mal Diesel tuning


      Gibt es die Möglichkeit direkt das Steuergerät zu ändern (Einspritzmenge etc.)?
      Ich möchte das auch nicht nach oben ausreizen, sondern im Rahmen der Toleranz.
      Kann und darf das ein VW Händler/ Partner übernehmen?

      Wer kann das preiswert und gut im Unkreis von Dortmund machen?
      Bitte keine Empfehlung zu Feld- Wald und Wiesenchips aus dem Internet

      Danke vorab

      MfG

    • Diesel-Tuning? Wie soll das gehen? 8| Fahr an die Shell und hol Dir das Ultra-Super-Duper-Performance-Diesel-Gemisch für Drölf Euro Einundzwölfzig pro Liter :thumbup:

      Benutz mal bitte die Suchfunktion rechts oben zum Thema Chiptuning ;)

      BTW: Beim "Chiptuning" werden immer die Steuergeräte bzw. deren Software angepasst (Rumlöten war früher) - und zu dem Thema gibt es schon einige Threads und auch seriöse Tuner. Und die Kombi "Preiswert" und "Seriös" solltest Du mal erklären. Wenn Du ein ordentliches Tuning willst, dann wirst auch ein bischen was investieren müssen :rolleyes:

      Achso: Die Überschrift Deines Threads ist übrigens auch SEHR aussagekräftig :whistling:

    • busfahrer schrieb:

      Kann und darf das ein VW Händler/ Partner übernehmen?


      Die meisten VAG Händler haben (eigene) Partner für so etwas.
      Sei es ABT Stützpunkthändler, oder Ortsansässige. Meist ist immer etwas möglich ;)

      Dürfen @ Werk ist immer schwer zu sagen. Passiert es öffentlich, ist evtl Garantie/Gewährleistung weg.
      Das kann man dann je nach Alter/Laufleistung per Zusatzgarantien abdecken.

      Wer kann das preiswert und gut im Unkreis von Dortmund machen?


      Frag mal an beim ortsansässigem Händler, ansonsten bieten ja die meisten Tuner auch Kundenflasher usw an ;)
    • busfahrer schrieb:


      Gibt es die Möglichkeit direkt das Steuergerät zu ändern (Einspritzmenge etc.)?
      Ich möchte das auch nicht nach oben ausreizen, sondern im Rahmen der Toleranz.

      MfG



      Sorry - aber wenn ich das schon lese ... nicht "tunen" wollen, sondern im Rahmen der Toleranz ...

      VW stellt den Motor so ein, dass die Hardware im normalfall noch TOLERANZ nach oben hat um nicht so schnell kaputt zu gehen. Wenn du die Leistung erhöhst, verlierst du dabei immer an Toleranz.

      So Kuscheltuning mit 5 Ps und 5 Nm mehr kostet dich garantiert auch 150 € und du merkst hinterher... nichts ;)

      Ich fahre mittlerweile 220 Ps aus meinem 140 Ps'ler und es dürfte gern noch mehr sein. Also spar dir das Geld für so Kuschelgepfuschel...das is nur panne am Ende und das wirst du dann merken wenns so weit ist.

      BTW. nicht jeder Tuner macht Feld- Wald- und Wiesen-Anpassung. Mein Tuner hat das nach eigenen Wünschen eingestellt und wir haben 5 Testläufe auf der Rolle gemacht ... in der Suchfunktion hättest du das alles schon finden können :P

      Ansonsten lieber weiterhin mit dem Bus fahren :D
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D