2.0 TDI Riss im Zylinderkopf bei allen BKD's?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI Riss im Zylinderkopf bei allen BKD's?

      Hallo Leute,

      ich weiss es gibt zwar unzählige Threads zu diesem Thema, aber vielleicht findet hier sich ja einer der sich wirklich auskennt.

      Ich habe einen 2.0 TDI von 2005 mit BKD Motor, Laufleistung 96.000km. Leider hab ich den Wagen geholt ohne mich vorher wirklich zu informieren.



      Nun lese ich überall von Rissen in Zylinderköpfen von 40.000km bis 150.000km. Meine Frage: Sind alle BKD's betroffen? Wie kann man herausfinden ob man den defekten Kopf verbaut bekommen hat?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gigoo ()

    • gigoo schrieb:

      Gibt es den irgendeine Möglichkeit, wie man sowas herausfinden kann bevor das eintritt? Weil mit so einer Angst herum zu fahren empfehle ich echt niemanden.

      @lochaudo: Auch BKD?

      .... leichter Kühlmittelverlust. (aber dann ist auch schon zu Spät :D )
      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Bei mir stellt sich die Problematik momentan wahrscheinlich auch.

      Wenn du ab und an dein Kühlwasser prüfst, ist es kein Weltuntergang & die Reparatur kann man auch günstiger haben als 4 neue Köpfe von VW einbauen zu lassen.
      Von daher - Kopp hoch 8)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • mein BKD bj2006 hat ihn bei 80000km ersetzt bekommen.
      anscheinend kann man das an einer nummer aufm ZK feststellen, ob es ein betroffener ist oder nicht.
      eine andere option ist, mal die historie beim freundlichen anfragen, der kann dir sagen ob er vielleicht schon gewechselt wurde.

    • gigoo schrieb:

      Gewechselt wurde vor mir auch definitiv nicht. Hab ich auch schon erfragt. prüfe auch jede Woche einmal mein Kühlwasser :( Aber im moment scheint alles ok zu sein :)


      Du ich hab ihn jetzt 6 Jahre (7 Jahre alt) und vin 95.000 km gefahren und habe 2x die Leistung angehoben - ich darf mich net beschweren ;)

      Wenn du ihn serie fährst ist das Risiko natürlich deutlich geringer :)
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Meiner wurde ebenfalls bei 120.000km ersetzt.

      Es kam ein Neuteil rein, der diese Problematik nicht mehr hat, VW hat das wohl mittlerweile in den Griff bekommen.

      Dabei wurden gleich alle PD Elemente erneuert.

      Hat zum Glück noch der Vorbesitzer gemacht.

      ""Hauptsache die Haare liegen und die Felgen glänzen :thumbsup: ""
    • Meiner hat jetzt 160 tkm runter und auch bis jetzt keine Probleme!

      Man liest natürlich im Internet nur von Leuten die Probleme mit dem ZK haben/hatten, da die Leute bei denen es keine Probleme gibt natülich nix schreiben ;)