Golf V GT TDI Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GT TDI Kaufberatung

      Hallo ich bin der Alex 25 Jahre alt und möchte mir folgenden Wagen anschauen ...

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…=EXPORT&maxMileage=150000

      Mich Verwirt die Überschrift " Volkswagen Golf 2.0 TDI DPF DSG GT Sport"


      Handelt es sich hier um einen orginalen GT mit R-Line Optik ?????? Wieso hat er nur diese hässlich große Antennen ??? das haben doch die GT nicht

      Ich möchte hier keinen 2.0 l 140ps mit chip kaufen, ich möchte einen originalen GT

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kuckucks ()

    • Kuckucks schrieb:

      Hallo ich bin der Alex 25 Jahre alt und möchte mir folgenden Wagen anschauen ...

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…=EXPORT&maxMileage=150000

      Mich Verwirt die Überschrift " Volkswagen Golf 2.0 TDI DPF DSG GT Sport"


      Handelt es sich hier um einen orginalen GT mit R-Line Optik ?????? Wieso hat er nur diese hässlich große Antennen ??? das haben doch die GT nicht

      Ich möchte hier keinen 2.0 l 140ps mit chip kaufen, ich möchte einen originalen GT





      Das ist ein GT Sport steht doch drin und hat auch R-line grill und embleme an der Seite
      Antenne spielt keine Roller welche Ausstattung Kollege hat auch r line und lange Antenne ! Weil er nur ein RCD 300 hat wenn navi hast ab Werk wird andere Antenne drauf sein
      Der hat Standart 170ps
      ;(;(;(Golf 5 Mein GT
    • Meines Wissens gab es den GT Sport in sämtlichen Mororvariationen, nicht nur mit 170 PS. Nur den GT gab es als 170 PS Diesel und Benzinvariante.

      Ansonsten ein schicker Wagen. einfach anschauen und Probe fahren.

      Was mir auffällt, das sind keine 18 Zoll Omanyt.

    • Danke Jungs, also hab eben nochmal mit dem telefoniert es ist die grosse Antenne dran weil kein Navi verbaut wurde (altes Bild mit China navi) original ist nur das RCD 300 navi verbaut :)


      Was mich ein wenig stutzig macht, dass bei 120.000 km kein Zahnriemen gewechselt wurde (von VW Werkstadt alles erledigt) oder ist es ab Mitte 2007 erst bei der 150.000 Inspektion fällig ?


      was gemacht wurde bei 120.000Km:
      - Bremsflüssigkeit
      - Motor/Getriebe öl
      - Öl/Treibstofffilter
      - Pollenfilter
      - sämtliche Öl Dichtungen
      - Motorspülung
      Ich fahre mir den Wagen morgen anschauen Hannover - Berlin, hatte gestern ebenso eine lange Fahrt und dort war die Zylinderkopfdichtung kaputt.

    • Gereinigt nicht, aber es gab erst Anfang des Jahres eine Serviceaktion, bei der im Extremfall alle PPD- Elemente getauscht wurden sind. Sollte im Serviceheft auf der letzten Seite vermerkt sein. Wenn nicht, einfach bei VW nachfragen.

      Bei mir wurden 3 Stück getauscht, da einer vor 2 Jahren schon gewechselt wurde. Bin mit meinem jetzt schon 50.000 km ohne größere Probleme gefahren, der Motor wird einfach zu oft schlecht geredet. Ich Vergleich das immer mit dem G60 Motor , wenn man weiß, wie man mit einem Motor umgeht, ist alles kein Problem.

      Gruß Thomas

    • Naja, die Frage ist halt, ob man sich mit sowas rumägern will, oder ob der Motor einfach nur laufen soll.

      Mein kleiner 1.9 TDI hat bald wieder 200.000km abgespult. Und da ist keine einzige Düse gewechselt worden. Seit 50.000km fahre ich ohne jegliche Probleme am Motor. So gehts eben auch. Ölwechsel, fahren, fertig.

      Und G60 Motoren waren katastrophal schlecht, darüber dürfte Konsens bestehen.
      ;)