Golf IV 1,6 mal wieder

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV 1,6 mal wieder

      Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Ich bin der Kalle und komme aus Dortmund.
      Mein Sohn sucht ein zuverlässiges Auto für seinen Weg zur Arbeit (ca. 20km/Strecke).
      Ich für meinen Teil hätte ihm ja was Japanisches empfohlen, denke aber dass sein Wunsch nach einem Golf auch ok sein könnte.

      Da ich micht mit VW überhaupt nicht auskenne und auch keinerlei Erfahruneg habe, suche ich Hilfe hier im Forum.
      Ich habe natürlich schon einiges an Kaufberatungen etc. im Netz gelesen, mich bei Bekannten und Freunden erkundigt.
      Habe z.B. gehört, dass vorallem die Elektrik oft Probleme macht (Fensterheber usw.)

      Da sein Budget bei max 4.000€ liegt wird ein TDi wohl nicht hinein passen, obwohl wirtschaftlich bestimmt sinnvoller.

      Ich habe mal 2 Links aus Mobile rausgesucht und bitte um Eure Meinung.

      Der 1. ist von einem Honda Händler mit Garantie und ein ausgereifteres Baujahr:

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…=EXPORT&maxMileage=150000

      Der 2. ist ein Golf V, zwar eines der ersteren Modelle aber Scheckheft gepflegt:

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…=EXPORT&maxMileage=150000



      Würde mich über feedback freuen zu den Fahrzeugen.

      Schonmal Danke und Gruß
      Kalle

    • hallo... ich schreib mal wenn es sonst keiner macht... auf jeden fall weiter nach golf 5 ausschau halten... golf 4 würd ich mir heute bei den preisen nicht mehr holen... golf 5 ist ausgereifte technik und km-fresser... hatte selber einen allerding mit 80ps... da lohnt sich kein diesel mehr.. hab den in der stadt mi 5.5 über land mit knapp über 4 litern gefahren... ruhige und besonnene fahrweise vorausgesetzt...kaufen kannste den wenn optisch hübsch bis 150tkm... sobei auch mehr kein problem sind... der ist nicht tot zu kriegen... evtl gleich nach 5 türer schauen... nicht das man ihn dann verkaufen muss weil 2 türen zu wenig dran...


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Hallo Kalle!

      Ersteinmal herzlich Willkommen im MeinGolf.de Forum :)

      Entschuldige bitte wenn keiner sich geäußert hat, aber hab etwas Geduld. Es meldet sich immer wer irgendwann :)


      So kommen wir mal zu den 2 Autos.

      Der Golf 4 hat eine ziemlich magere Ausstattung. Es ist halt die normale Trendline Ausstattung. Eine solide Basis, aber für 4000€ zu teuer. Du hast zwar Garantie und solche Geschichten, aber wenn du einen im selben Zustand bei einer Privatperson kaufst legst du vielleicht mit der Laufleistung 3000€ auf den Tisch. Die 1000€ kannst du dann anderweitig investieren. Um allerdings damit zur Arbeit zu kommen ist dieser völlig ausreichend.

      Der Golf 5 ist leider einer der früheren Baujahre. Der 1.6 und 1.6FSI haben leider häufig Problematiken mit der Elektrik. Diese Probleme wurden 2003 fast alle beseitigt, da gab es ein paar kleinere Probleme, aber nichts wirklich wildes. Leider hat der Golf schon 150.000km runter, aber wenn dich das nicht stört kann man den kaufen. Leider hat aber auch dieser Golf 5 keine wirklich gute Ausstattung. Um damit von A nach B zu kommen reicht dieser aber wirklich allemal aus. 150.000km sind aber leider wie gesagt schon ein stolzes Sümmchen. Der Golf kann locker noch bis 190.000-200.000km fahren, aber bei der Laufleistung sammeln sich jetzt langsam die Reparaturen. Das ist auch beim Golf 4 nicht anders. Du hast zwar beim Golf 4 noch die Gewährleistung vom Verkäufer, aber das gilt nicht für Verschleißteile!

      Ich an deiner Stelle würde mich nochmal nach einem gescheiten Golf 4 umschauen. Ein guter Golf 5 ist leider etwas über diesem Preisbudget. Ein guter 1.8 oder 1.6 FSI Golf 4 aus dem 2002er oder 2003er Baujahr und circa 100.000km ist da allemal drinnen mit 4000€ Budget. Sogar mit 3 Speichen Lederlenkrad, Sitzheizung, ESP, elektrische Fensterheber, Klimaanlage etc.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

      Sollten noch Fragen offen bleiben, dann melde dich einfach nochmal.

      Beste Grüße
      Keromida


    • Dann danke ich euch erstmal für die Statements.
      Wir werden noch ein wenig weiter suchen und wohl in Richtung Golf 4 gehen. Bin auch der Meinung lieber einen der letzten 4er zu kaufen als einen der ersten 5er Modelle.
      Evtl. hab ich da für ihn aber noch den Mazda 3 im Auge ;)

      Danke Euch nochmals