Zenec ZE-NC2011D oder ZE-NC2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zenec ZE-NC2011D oder ZE-NC2010

      Da ich mit meine Kenwood unzufrieden bin schaue ich mich nach was anderem um.
      Werde mir doch mal ein Zenec holen doch meine frage ist noch welches.
      Das Zenec ZE-NC2011D oder ZE-NC2010.
      Im Gebrauchten Bereich ist das ZE-NC2010 recht günstig.
      Wo sind die unterschied der beiden geräte?

      Verbaut wird es in einem Golf 6 GTD BJ. 2009

      Ich brauche guten Radioempfang
      Schnelle Start Zeit bis Musik kommt von USB-Mp3
      USB Schnittstelle zum Mp3 hören, Subwoofer Ausgang, Verstärker einschaltsingnal.
      CanBUS fähig für, Klima und OPS.
      Wenn es Navi hat ist gut aber muss nicht.

      VCDS vorhanden.

    • hatte das 2010. war soweit ganz gut bis auf den radioempfang (adapter half hierbei, das beide antennen (golf5) angsteuert wurden.

      2010 = Single Tuner
      2011 = doppel Tuner -> besserer Radioempfang

      start von mp3 ob SD/USB dauerte bei mir immer ne ewigkeit

      2010 hat keine klimaanzeige

    • Hopie schrieb:

      2010 = Single Tuner
      2011 = doppel Tuner -> besserer Radioempfang
      Dann ist ja klar das man zu dem 2011 greift weil der Golf 6 2 Antenne hat.
      2010 hat keine klimaanzeige
      Stimmt nicht.
      Mit einem Update das auch schon lange gibt kann es das auch.
      Zumindest habe ich es in Forum so gelesen.

      VCDS vorhanden.

    • Ich habe mir mal das Blaupunkt Philadelphia 835 Bestellt.
      Das Zenec schaut mir in der Youtube Video im Menü und Navi etwas billig aus.
      Aber vielleicht Bestelle ich das 2011 auch noch zu Anschauung.

      VCDS vorhanden.