H&R tiefe Version & Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R tiefe Version & Felgen?

      Hey Jungs,
      Ich weis die Frage kommt wahrscheinlich oft aber ich hab fahtwerktechnisch keine Ahnung.
      Ich möchte mit das h&r gewindefahrwerk tiefe version kaufen.
      Meine Frage ist wie weit kommt man runter ? Kotflügel etc alles original noch nicht gezogen.
      Bereifung: 225/40/18
      7 1/2 J
      ET 51
      Danke schonmal

      low and slow

    • Okay kriegt man dann keine Probleme ohne Kotflügel zu ziehen beim Einschlagen oder so? Schleifen etc ?
      Also ich will schon tief sodass ich auf der Straße fahren kann ohne das es nur schleift

      low and slow

    • Hey,

      ich fahr im Moment die 80er Version mit den R32 Felgen am 5er GTI, also ohne Kante umlegen bringt dir die tiefe Version nicht viel leider.. ich hab bei mir jetzt die die Kante um gelegt und fahr trotzdem noch mit 3,5 cm Restgewinde - Kotflügel schleift -.-

      und wenn du dir die 80er Version holst, überleg dir ob du nicht vielleicht gleich die 110er Version holen willst, hast mehr Spielraum und preislich gibt sich des fast nichts ;)

    • Wie weit fährst du mit der 80ger version vom boden weg?
      ich fahr auch 225/40 18er werde mir aber wahrscheinlich kleinere reifen draufziehen lassen damit die felge größer aussieht..
      Ich fahr vorne die ori stoßstange mit der srs tech ed30 lippe die ein stück größer ist als die orginale..
      wirds da probleme geben wegen der bodenfreiheit? Und sind ca 4-6cm über den boden möglich mit dem fahrwerk?
      Kompfort gibts in meinem Wortschatz nicht :thumbsup: also schei! egal wie hauptsache tief und hart :D

      Get low Drive slow

      Fahrzeugvorstellung :)
      golfv.de/board151-golf-5/163685-the-temilin/

    • mh ich bin auch auf höchster stellung unterwegs und ich liege bei ungefähr 312. kante anlegen und die radhausschale bearbeiten reicht eigentlich bei den original felgen. überprüft mal lieber ob es bei vollem lenkeinschlag nicht eher innen zum motor hin im radhaus schleift, dass war bei mir anfangs der fall...

      und mal nebenbei, jeder der wirklich pingelig ist mit klappern/knarzen/vibrieren im innenraum und geringem fahrkomfort, kann sich darauf freuen ;)

      ich bau mein tiefes demnächst aus, vllt hat jmd interesse ^^

      Gruß 8)

      Polo 9n3
      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

    • Aber du hast wahrscheinlich auch die 55mm klemmung drin oder?
      Ich bräuchte die 50mm Klemmung... Ja das is mir alles egal ich hab mein jetztiges kw v2 auch drin is auch nicht grad wirklich weich und da kann man so einge maßnahmen ergreifen um das karxen zb in der mittelkonsole zu verhindern usw... Es SOLL ja auch richtig hart sein ich will es ja so :thumbsup:

      Get low Drive slow

      Fahrzeugvorstellung :)
      golfv.de/board151-golf-5/163685-the-temilin/

    • Muss ich domlager wechseln? Habe gelesen man soll sportdomlager einbauen dann kann man den Sturz negativer stellen und kommt dann tiefer? Klar Reifen fahren dann einseitig ab aber stimmt das sonst?
      :)

      low and slow

    • Hi also ich würde dir raten die verstellbaren domlager einzubauen. Da du wie du schon gesagt hast damit tiefer fahren kannst da dein reifen nicht mehr nach außen kiept und an den rand von den kotis nicht mehr schleift .

      Bin auch erst ohne Gefahr und das war echt mies da ich beim lenken nur am schleifen war und halt auch nicht so tief gekommen bin