wie rum dreht sich der stern der porsche turbos ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wie rum dreht sich der stern der porsche turbos ?

      hallo

      da es ja eine ganze reihe von porsche turbos replikas in allen möglichen variationen und größen gibt und mich dieses thema schon länger beschäftigt, poste ich es mal hier.

      der stern der porsche turbos ist ja nun nicht gerade, sondern dreht sich entweder mit der fahrtrichtung, oder eben gegen die fahrtrichtung. da ich nun aber sowohl echte turbos als auch replikas gesehen habe die sich gegen die fahrtrichtung drehen wobei ich eigentlich der überzeugung war das sie immer mit der fahrtrichtung drehen, was ist denn nun der trick mit den turbos? :D

      wie rum sind zb. die von RH ?

      um zu verdeutlichen was ich überhaupt meine, hier zwei porsche turbo mit den besagten felgen.

      turbos die sich MIT der fahrtrichtung drehen:



      turbos die sich GEGEN die fahrtrichtung drehen:



      ich hoffe ihr versteht was ich meine und wisst mehr als ich ;)

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mupf ()

    • hi,
      die originalen porschefelgen sind alle 4 die gleichen, also 2 drehen vorwärts und 2 drehen "rückwärts"

      bei meinen mille miglia nachbauten ist das genauso.

      beim bmw m5 z.b gibt es felgen für die linke und rechte seite.


      und



      grüße
      nic

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nic_V6 ()

    • das ist ja irgendwie... seltsam ?(8o;(

      gibt es denn replikas die auf beiden seiten "gleichrum" drehen ?

      oder bin ich jetzt der einzige der das etwas seltsam findet? ;)

    • hi,
      nein ich habe das auch schon seltsam gefunden und habe nachgefragt.
      da der unterschied bei der bremsenentlüftung eher marginal ist, hat man einfach der einfachheit halber nur eine richtung entwickelt.

      Hier nochmal mein auto von links (felge dreht rückwärts)



      und rechts (felge dreht vorwärts)



      grüße
      nic

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nic_V6 ()

    • aerodynamisch sinnvoll wäre ja stirnseite nach vorne und ablfachende seite nach hinten bei der bewegung.

    • Mir ist das damals auch aufgefallen als ich meine Turbos montiert habe - aber ist wirklich richtig so - macht Porsche nicht anders.
      Ich hatte sie damals so montiert, dass sich die Fahrerseite "vorwärts" und die BF-Seite "rückwärts" gedreht haben

    • Original von Benny
      Ich hatte sie damals so montiert, dass sich die Fahrerseite "vorwärts" und die BF-Seite "rückwärts" gedreht haben


      Benny, anders kannst du die auch nicht montieren. :) Bleibt ja nur die Frage, welche Seite man als 'vorwärtsdrehend' und welche als 'rückwärtsdrehend' bezeichnet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pojono ()

    • Also ich habe das bei meinen RH TUrbos auch so, das die eine seite anders ist wie die andere, dh. alle 4 felgen sind gleich geformt. finds aber nicht so schlimm und wirklich auffallen tut es auch nicht.