Neue Bremsbeläge schief? Normal so?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Bremsbeläge schief? Normal so?

      Meine Frau hatte gerade ihren Golf 4 in der Werkstatt. Geplant war unter anderem, dass die Bremsscheiben und Bremsbeläge vorne getauscht werden.
      Jetzt meinte sie, da wurde nichts getauscht. Auf der Rechnung ist es aber drauf. Nachdem ich mir das mal angeschaut habe, würde ich schon sagen, dass die Bremsschreiben und -beläge schon neu aussehen.
      Eins hat mich aber stutzig gemacht. Die Bremsbeläge sind unten dicker als oben. Sieht für mich so aus, als ob dann beim Bremsen auch nur der untere Teil an die Schreibe drückt. Sieht auf beiden Seiten so aus.
      Was sagt ihr dazu? Ist das normal so?

      Ciao McEgg

    • Das is normal... Das täuscht nämlich, weil die kannten abgeschrägt sind.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Hmm, meinste. Also ich hab sowas noch nicht gesehen. Man sieht deutlich, dass der Abstand zur Scheibe oben und unten unterschiedlich ist. Ich würde vermuten, dass beim Bremsen nur unten der Belag an die Scheibe gedrückt wird und daher nicht die volle Bremswirkung erzielt wird

      Ciao McEgg

    • Guckst Du hier klick mich die sind abgeschrägt und wenn der ganze Belag auch schräg ist sieht das so aus. Das Ganze soll quietschen verhindern.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN