Felgenschloss übergedreht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgenschloss übergedreht

      Nabend,

      ich hab vorhin angefangen auf Winter uzmzurüsten, somit Alus runter und Stahl drauf, doch wie üblich klemmts bei der LETZTEN Schraube !
      Das Felgenschloss scheint überzurutschten & ist wohl extrem Fest angezogen worden.

      Hat jemand einen Rat wie man das Felgenschloss auf bekommt ohne groß etwas kaputt zu machen ?
      Werde das Felgenschloss sowieso wegschmeißen, da ich nicht von einem Felgenklau ausgehe. Zumindest bei den Stahlfelgen :D

      Gruß & danke schonmal,
      Jens

    • was meinst du mit "überrutschen"?
      mein Felgenschloss is im Grunde ne Vielzahnschraube..verstehe dein Problem nicht ganz.
      Wer zum Geier hat die Schrauben bei einer ALUFELGE so derbe abgeknallt?

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Es gibt auch Felgenschlösser außerhalb von VW


      Threadersteller korrigiere mich wenn du diese Art von Felgenschloss nicht hast, dann können wir nach der passenden Lösung suchen.

      MFG

    • wenn du so ein felgenschloss hast wie Dome gepostet hat kann man es mit 2 leuten und nem langen hebelarm versuchen das einer "hebelt" und der andere drückt die nuss fest dran damit es nicht abrutscht und wenn dies nicht klappen sollte musst du zum freundlichen und er "knackt" es dann .. ist dann aber zerstört und kannste nur noch wegschmeißen.

    • Danke schonmal für euer interesse, ich habe ca. Diese variante vom bild ! Nur das die form variiert von halbrund bis eckig.. werde morgen ein foto hochladen ;)

      Ca so-> nur ist meine form beschissener !



      Ich sag mal so die 2-3 mm die das ganze ineinander gesteckt werden kann hat sich schon ein wenig abgerundet, habe schon mit nem kumpel versucht das einer fest draufdruckt und der andere hebelt, doch die "nuss" springt raus.

      Evtl. Versuche ich es morgen mit nem Schlagschrauber..

      Gruß,
      Jens ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jense93 ()

    • Kollege von mir hatte das Problem auch, die haben dort mit einem Hammer auf die Schraube drauf gekloppt während der andere gedreht hat. Hat keine 10 min gedauert ^^

      # Kirschrote Halogen Rückleuchten # Auspuff vom TSI # Sport Diffusor JOM # OEM LED KZB # Eibach Sportline Federn # MAM 18 Zoll Felgen # GTI Türpappen # Bollwing R8 FRB rot/weiß # LED´s im Innenraum # Innenraumleuchten Highline # RFK # MFA Premium incl Staging # Müdigkeitserkennung # Anklappbare Spiegel incl UFB # Anklappbare Spiegel per FB # DWA+ # DWA Quittierungs Ton # RNS510 # Media IN# USB Port in Mittelkonsole # FSE Premium # Xenon ohne LED # Soundakuator # DCC Modul #

    • Ja ich weiß nicht ob es alle gleich machen bei Vw haben die son Spezialwerkzeug mit voll vielen teilen in einem koffer .. und dann wird sowas wie ne "nuss" drauf gehauen und dann gedreht.. und deswegen is die nuss nicht mehr wieder benutzbar