VW Service hatte schon mal bessere Zeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Service hatte schon mal bessere Zeiten

      Hallo Leute

      Hab heut nach der Arbeit...... einige Stunden verbracht....... einen Händler zu finden, der mir sagen könnte was mein Wagen
      für einen Software Stand hat und ob es ein Aktueleres Update gibt.

      Ich komm aus Herrenberg 71083 und wir haben 3 VW Händler im Umkreis.


      1# VW Händler

      Ich- Mein Anliegen.
      Er- Muss leider ein Termin vereinbart werden.
      Ich- Kann mann nicht kurz drüber schauen, Dauert ja nicht wirklich lange.
      Er- Ok kein Problem ,der Meister kommt gleich.

      Zur Orientierung- Ein kleines Überschauberes Familien Unternehmen. Räumlichkeiten durch große Scheiben sichtbar

      Zeit- 25 min später,

      Ich- Naja, Die stehen alle in der Werkstatt rum und warten. Alle die nach mir kommen werden bedient. Tja dann bin ich mal weg.



      2# VW Händler

      Zeit- 20 min Wartezeit.

      Ich- Mein Anliegen.
      Empfangs Dame- Muss leider ein Termin vereinbart werden.
      Ich- Kann mann nicht kurz drüber schauen, Dauert ja nicht wirklich lange.

      Empfangs Dame- Nene das dauert schon ziemlich lange und alle Mechaniker sind voll beschäftigt.

      Zur Orientierung- Die Dame ist nicht aufgestanden um nachzufragen oder hat mit der Werkstatt bzw. Meister gesprochen.

      Ich- Ok trotzdem Danke.



      3# VW Händler

      Zur Orientierung- Ca.18.00 Uhr ganzes Personal vorhanden und nur 2 Kunden.

      Ich- Mein Anliegen.
      Er- Muss leider ein Termin vereinbart werden bei der Dame am Empfang.
      Ich- Kann mann nicht kurz drüber schauen, Dauert ja nicht wirklich lange.
      Er- Ouh ouh ouh das dauert schon lange, die Machine muss erst gestartet werden und so. Alle Fehler im Speicher kontrolliert und
      behoben werden.
      Ich- Hab grad selber mein Fehlerspeicher ausgelesen und der ist Fehler frei.
      Er- Das glaube ich nicht das geht nicht so einfach.
      Ich- Ok trotzdem Danke.






      4# Audi Händler

      Ich- Mein Anliegen.
      Sie- Haben Sie mir Ihr Fahrzeugschein.

      Zur Orientierung- Die Dame schaut im System anhand meines Fahrzeugscheins


      Sie- Ist zwar kein Audi, kann dir aber trotzdem sagen das alles auf dem neusten stand ist.
      Ich- Vielen Vielen Dank.


      Tja was soll mann dazu noch sagen.

    • ohne Worte...

      hab exakt das selbe "Problem", möchte eigentlich nur schnell meine Einstiegsleisten codieren lassen. Hab heute spaßeshalber mal die Werkstätten abgeklappert und es ist unbegreiflich. Entweder muss man einen Termin vereinbaren, keine Zeit, keine Ahnung, keine Lust.. :cursing:

      Mittlerweile wird man nur noch einigermaßen kompetent bedient, wenn man einen Neuwagen kaufen will - und nicht mal dann. Aber so ist das halt wenn man etwas ländlicher wohnt, wozu sich abmühen, die Leute haben ja eh keine Wahl und bezahlen eh früher oder später, ist ja kaum Wettbewerb... 8o

      Golf V Sportline 1.6 102PS | Bluegraphit-Perleffekt | Fahrzeugvorstellung
    • Mal eben vorbei fahren geht bei VW schon lang nicht mehr. Ich hatte nach dem Räderwechsel im April Vibrationen ab 120 km/h im Lenkrad. Nach langem warten hatte keiner Zeit und ich hätte auch erst einen Termin in einer Woche bekommen. Zu dem Zeitpunkt war ich gut 600km weit weg von zu Hause. Hab das Problem dann selbst beseitigen können.
      Heute war ich bei VW, da ich beim putzen meiner Sommerräder eine Schraube im Reifen entdeckt habe. Nach 10 Min. warten schickte er mich dann zum S-Point auf die andere Straßenseite. Naja, die haben mir dann wenigstens gleich helfen können.

      Wenn man kurzfristig etwas braucht, ist man bei VW an der falschen Stelle. Leider!

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Mal eben vorbei fahren geht bei VW schon lang nicht mehr. Ich hatte nach dem Räderwechsel im April Vibrationen ab 120 km/h im Lenkrad. Nach langem warten hatte keiner Zeit und ich hätte auch erst einen Termin in einer Woche bekommen. Zu dem Zeitpunkt war ich gut 600km weit weg von zu Hause. Hab das Problem dann selbst beseitigen können.
      Heute war ich bei VW, da ich beim putzen meiner Sommerräder eine Schraube im Reifen entdeckt habe. Nach 10 Min. warten schickte er mich dann zum S-Point auf die andere Straßenseite. Naja, die haben mir dann wenigstens gleich helfen können.

      Wenn man kurzfristig etwas braucht, ist man bei VW an der falschen Stelle. Leider!
      Ich denk mal das du die Räder anderweitig wuchten lassen hast?

      Soap schrieb:

      ohne Worte...

      hab exakt das selbe "Problem", möchte eigentlich nur schnell meine Einstiegsleisten codieren lassen. Hab heute spaßeshalber mal die Werkstätten abgeklappert und es ist unbegreiflich. Entweder muss man einen Termin vereinbaren, keine Zeit, keine Ahnung, keine Lust.. :cursing:

      Mittlerweile wird man nur noch einigermaßen kompetent bedient, wenn man einen Neuwagen kaufen will - und nicht mal dann. Aber so ist das halt wenn man etwas ländlicher wohnt, wozu sich abmühen, die Leute haben ja eh keine Wahl und bezahlen eh früher oder später, ist ja kaum Wettbewerb... 8o
      Genau so ist es, wir haben ja auch keine Wahl.
    • BBGTIV schrieb:

      Ich denk mal das du die Räder anderweitig wuchten lassen hast?

      Nein, das Problem war viel simpler. Die Werkstatt hatte schlicht und ergreifend zu wenig Luft "eingefüllt" :thumbdown:

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Wenn man kurzfristig etwas braucht, ist man bei VW an der falschen Stelle. Leider!
      Ich hab ja prinzipiell auch kein Problem mal 2-3 Tage zu warten. Nur diese Kleinigkeiten dauern ja wirklich nur wenige Augenblicke und wenn da 3 Leute doof rumstehen sieht das für mich wirklich komisch aus ?( und versprochene Rückrufe kommen auch nicht wirklich :D
      Golf V Sportline 1.6 102PS | Bluegraphit-Perleffekt | Fahrzeugvorstellung
    • Soap schrieb:

      GodsSon66 schrieb:

      Wenn man kurzfristig etwas braucht, ist man bei VW an der falschen Stelle. Leider!
      Ich hab ja prinzipiell auch kein Problem mal 2-3 Tage zu warten. Nur diese Kleinigkeiten dauern ja wirklich nur wenige Augenblicke und wenn da 3 Leute doof rumstehen sieht das für mich wirklich komisch aus ?( und versprochene Rückrufe kommen auch nicht wirklich :D
      Genau das ist es ja. Du stehst schaust dich um und bildest dir deine Meinung.


      Bei dem 2# VW Händler hat sich die Empfangs Dame nicht mal die mühe gemacht mal nachzufragen oder sonstiges.
      Da kam sofort diese pampige Antwort ohne wenn und aber,eine absolut unprofessionelle Antwort
    • Das die meisten VW-Händler nix mehr aufm Kasten haben is doch bekannt.

      Ich wollte bei nem großen Händler im Neckar-Odenwald-Kreis den Radiocode für mein RNS500 erfragen. Hatte den Fahrzeugschein + das ausgebaute Gerät mit dabei, da meinte die junge Dame am Schalter, das Gerät müsse dazu eingebaut sein und man müsse einen Termin in der Werkstatt machen. Durch Zufall hat einer der Inhaber des Autohauses mein Anliegen mitbekommen und mir dann binnen 3 Minuten den Code am PC abfragen können.

      Octavia 3 Combi Scout / 184 PS CR TDI / DSG / 4x4
    • Wenn ich ein technisches Anliegen habe, welches ich nicht selber lösen kann, dann fahre ich mitlerweile nur noch zu Audi. Die Techniker bei meinem :) sind einfach inkompetent. Ich habe mal meinen Fehlerspeicher auslesen lassen bei VW (2 Wochen warten auf den Tag des vereinbarten Termins). Es kam dann ein Azubi der nicht einmal wusste wie man das System bedient. Da ich weiß wie es geht, es aber nicht besitze, habe ich eben alles schnell selber gemacht und dem Azubi gezeigt wie das geht und mich dann bei seinem Meister über die miserable Ausbildung beschwert. Der Junge war schon im 3 Lehrjahr und weiß nicht wie man damit umgeht. In meinen Augen einfach nur eine Blamage. Es war ihm ziemlich peinlich, kann ich euch sagen.

      Vor kurzem habe ich einen Fehler der Innenraumbeleuchtung gehabt. Ich war bei VW wegen dem Fehlerspeicher auslesen. Das Angebot war wieder 1 Woche warten. Ich hab mich bedankt und bin ohne Termin wieder gegangen. Anschließend bin ich zu Audi gefahren und habe dort sofort ohne Verzögerung einen Techniker zur Seite gestellt bekommen, der mir den Fehler ausgelesen hat und mir sogar noch netter Weise meinen Ölstand, Kühlmittelstand etc. kontrolliert hat. Gekostet hat es mich offiziell nichts. Ich habe dennoch 5€ Trinkgeld dagelassen für den uneingeschränkt zu empfehlenden Service. Wenn es nach mir geht, werde ich meinen Golf nie zu VW bringen, da der Service miserabel ist.


    • Ich hatte mal ein Ersatzteil gebraucht, bin um kurz nach 8 bei VW gewesen. Mir konnte aber keine helfen weil der Lagerist noch nicht da war. Also kam ich später wieder so gegen 10. Dann sagte man mir, dass momentan keiner Zeit hat. Ich war echt sauer. Ich hab dann gefragt wann die Mittag machen und ob ich kurz davor noch kommen kann (Pause 12-1). Laut der Dame alles kein Problem, aber um 10 vor 12 war dann wieder keiner da, weil der eine Lagerist schon in der Pause ist und der andere hat frei.
      Ich hab die einfach so anschreien müssen X/
      Seitdem gehe ich da nicht mehr hin, fahre lieber 20km.

      Mit meiner Mutter war ich vor ca 2 Monaten dann bei dem 20km entfernten VW-Händler. Es ging um den Rost der auf Garantie entfernt wurde und wir wollten den Wagen abholen.
      Es war echt eine Frechheit!
      Am Einstieg hatten sie vorne links und rechts den Rost erntfernt allerdings 10cm hinter der lackierten Stelle war ein rostfleckchen das übersehen wurde. Der Zuständige meinte "kann mal passieren, machen wir beim nächsten Service mit" allerdings machen wir nie dort Service. Wusste der ja.
      Die beiden Einstiege die lackiert wurden, waren mit einer Art Wachs überzogen. Total hässlich und dick, der Herr VW wollte uns zeigen, dass man das bloß mit Fingernagel wegschieben kann, allerdings löste sich bei seinem Versuch der frische Lack o_O
      Er war selbst total sprachlos und meinte dann "vielleicht war der Lack zu wenig verdünnt"!
      Auch nicht gerade die beste Antwort wenn man bedenkt dass auch der Kotflügel lackiert wurde, wie lange sollte dann dort die Farbe halten xD
      Die Radhausschale war auch nicht ordentlich angebracht. "Das brauch man nur ein wenig anschrauben" oder so ähnlich.
      Als ich ihn dann fragte "wieso macht man das nicht gleich?" wusste er selbst nicht weiter.
      Meine Mutter hat diesen Pfusch dann bei meinem Lackierer erledigen lassen

      Youtube - Kanal: youtube.com/user/supapeda
      Nachdem Winter kommen Auto- und Motorradvideos dazu :D
      Gerne abbonieren und teilen

    • Mir geht es auch immer so,

      auf dem Land, selbe Auto Werkstatt mit getrennten Gebäude, aber der selben Werkstatt,
      links Audi Gebäude, rechts VW Gebäude.

      Bei VW warte ich immer ewig bis dann mal ein Meister kommt oder ich einen Termin bekomme für meinen neuen Golf.
      Rechts bei Audi wenn ich mir dem S6 da stehe wird man immer gleich dran genommen.

      Die Rechnung wird einem genau erklärt, bei VW ich sage es nochmal der selbe Besitzer und selbe Werkstatt, hier die Rechnung bitte bald möglichst bezahlen. Ohne erklärung und wenn man nach frägt bekommt man eine unhöffliche Antwort.

      Ich mache es jetzt immer so, egal ob Golf oder S6 ich fahre immer zu Audi rum und gebe da mein Auto ab.
      Bekomme immer ein schnellen Termin und genau erklärt was gemacht worden ist.

      Man muss dazu sagen das die Audi Mitarbeiter manchmal bei Volkswagen aushelfen und wissen was eigentlich Sache ist.

      Traurig das man in der Selben Werkstatt verschieden behandelt wird.

    • Ich habe meinen Golf gerade bei VW zum Service abgegeben und bin mittlerweile richtig enttäuscht. Den Termin habe ich vor ca einem Monat gemacht und darum gebeten, dass jemand mich wieder nach Hause fährt und später auch wieder holt. Einen Werkstattersatzwagen bekomme ich nicht. Zumindest nicht kostenlos. Damit kann ich aber leben, wenn mich eben jemand heim fährt und wieder holt. Termin wurde wie gesagt vor ca einem Monat gemacht und dann ist keiner da der fährt. Dann ist jemand gefunden, aber kein Auto da. Dann will man mit meinem Golf fahren. :thumbdown: Ich fahre hin, wieder zurück und der Hausmeister fährt dann allein wieder zur Werkstatt 8|?(:thumbdown: Sicher nicht! Da wird dann noch komisch geschaut, wenn man das ablehnt.
      Zahlen auf Rechnung geht auch nicht mehr. Bar oder EC Karte, sofort. Normalerweise kein Problem. Nur mein Arbeitgeber hat bisher kein Geld überwiesen. Klar, sollte nicht das Problem von VW sein, aber ich komme ja nicht zum ersten Mal. Ob es das letzte Mal war, weiß ich noch nicht.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS