US .:R32 und Jetta im Umbau

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US .:R32 und Jetta im Umbau

      Hi,

      ich bin hier schon etwas länger im Forum und habe meinen Bora Umbau beschrieben.

      Jetzt ist der Bora weg und ein Jetta hat 2 Liter TDI hat, vor zwei Wochen, die Nachfolge angetreten.

      Diesen Winter werde ich ihn noch fahren, im Frühjahr wird er dann umgebaut.

      Ein paar Daten:

      Jetta 2.0 TDI
      140 PS
      BJ 2006
      KM bei Kauf 111.000km
      Ausstattung hat er auch, ist aber, glaube ich eher uninteressant. Werde ich aber natürlich auch posten, wenn sich jemand für interessiert.

      Geplant:

      Gewinde (tendiere zum H&R Tiefe Version
      Felgen (2teilige RH ZW4 liegen schon auf dem Boden) STEHEN ABER AUCH ZUM VERKAUF, DA ES NOCH EINE LANGE ZEIT ZUR SAISON IST
      Ansätze in Wagenfarbe
      Xenon Look Scheinis
      Innenraum ein wenig lacken
      Kleinkram
      EVTL. den Grill wieder tauschen.

      Hier einmal das erste und auch momentan einzige Bild (In der Saison werden öfter Shootings folgen)



      Uploaded with ImageShack.us


      Der R32 ist das Auto meiner Freundin.

      Er stammt aus Pennsylvania und wurde nach Deutschland importiert. Sie ist hier die erste Halterin.

      Auch der soll nicht original bleiben..

      Daten:
      BJ 2008
      KM bei Kauf 80.000 km
      Ausstattung hat er auch. Wie gesagt, einfach nachfragen.
      Automatikgetriebe

      Der Importeru hat leider für den TÜV die SML ausbauen lassen, sodass diese im Winter wieder nachgerüstet werden.

      Verbaut wurde, für den Übergang, ein DTS Gewindefahrwerk.

      Die Originalen Omanyt Felgen stehen zum Verkauf.

      Weiter sollten RH ZW3 in 18 verbaut werden. In den Dimensionen 9,5 und 10J.
      Leider ist die 345er Bremse zu groß, sodass die Tiefbettfelgen nicht passen. Auch diese stehen zum Verkauf. In den Dimensionen 9,5 und 10 oder auch 8 und 9,5.

      Meine Freundin hat natürlich auch weitere Vorhaben, die ich immer mal wieder erläutern werde.

      Auch hier einmal ein bisschen Bilderfutter.



      Uploaded with ImageShack.us



      Uploaded with ImageShack.us

      Der Bora im Hintergrund ist mein alter. Auch dort gebe ich gerne Antworten auch evtl. Fragen.

      LG

    • hey, der jetta bietet eine gute basis für veränderungen, da bin ich gespannt, wie er danach aussehen wird, die vorhaben klingen super.

      R32 ist natürlich top, das einzige was mir nicht gefällt, sind die tiefbettfelgen, aber geschmäcker sind ja unterschiedlich ;)


      grüße vom wörthersee

    • Soo..

      die ZW3 gingen heute weg. Und das in den Maßen 8 und 9,5.
      Da heißt, dass ich meine ZW4 in 8 und 10J fahren werde.

      Bevor die ZW3 weg gingen, habe ich die 10er noch einmal probe gesteckt, um zu gucken, wie weit es hinten ca. raus geht.

      Hier einmal ein paar Bilder.



      Uploaded with ImageShack.us



      Uploaded with ImageShack.us



      Uploaded with ImageShack.us


      Auf dem Bild ist es nun eine 40er ET, meine haben eine ET von 65.

    • Sieht gut aus, hast auch ein Bild von der Seite?
      Wenn deine ne ET von 65 haben sind sie ja eh fast bündig mit dem Radhaus, da bekommst aber innen am Fahrwerk Probleme, oder? ?(

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung
    • Foto kann ich nach schießen. Sind aber halt noch die ZW3.

      Denke, dass ich 10er Platten fahren muss. Bin mir da aber überhaupt noch nicht sicher. Muss erst warten, bis ich das Fahrwerk habe.
      Haber hier aber 5er und 10er Platten liegen.

      Edit:

      Hier einmal von der Seite. Wie gesagt hier einmal von der Seite. Natürlich noch Originalhöhe und halt ZW3.



      Uploaded with ImageShack.us

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 13krebs13 ()

    • Ansich sind es von der Optik her schöne Felgen und stehen deinem Jetta super, aber mir persönlich wären sie optisch zu klein ;)
      Sind das 17er? ?(

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung
    • Ne, sind 18 Zoll^^
      Mit passender Tiefe sieht das alles schon wieder anders aus^^

      Bin mir mit der Farbe nur noch nicht sicher. Überlege den den Stern in Wagenfarbe oder halt schwarz zu lackieren. Dann schwarz/goldene Porschenabendeckel drauf.
      Wagenfarbe gibt es hier im Forum ja leider schon. Deswegen werden die ZW4 wohl schwarz werden.

    • Soo...

      Für den Jetta gibt es ein paar Updates.

      Golf 6 GTI Seitenschweller
      Golf 5 GT Lippe
      Hella Xenon look Scheinwerfer
      schwarze Fußmatten
      LED Kennzeichenbekeuchtung
      US Heckklappe

      Nun muss noch einiges lackiert und verbaut werden und dann steht der Kleine für die Saison.


      Ob ich die Heckklappe verbaue oder nicht, bin ich mir noch nicht sicher. Aber ich dachte mir, haben ist besser als brauchen.
      Falls jemand Interesse hat, einfach melden.
      Überlege auch nur, weil mein Letzter auf US umgebaut wurde und ich es schon einmal gemacht habe.