Radio :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hallo
      geht um ein radio ich weis es wurde schon 1000 mal behandelt hab auch denn fixthread gelesen wo viel erklärt wird.
      aber mal meine fragen also uch hatte gerne ein originales vw radio am liebsten eins der 510er reihe.
      aber was ist der unterschied zwischen rcd und rns?
      desweitern hab ich das ja mit dem gatway gelesen welcehs im fahreraum sein soll aber welche verkleidung muss ich demontieren damit ich es sehen einfach unten die "klappe" wo die fußheizung mit drin ist welche mittels (ich glaube 2 torx schrauben) fest ist?
      wenn das gewechselt ist was muss dann noch gemacht werden in sachen codieren?
      ist das nicht so das ich das gatway wechsle und dann das radio (ohne canbus stecker weil ja OEM?) einbaue und alles funktioniert oder muss da noch viel codiert werden?
      navi usw. brauche ich nicht unbedingt hätte halt aber gerne ein modernes doubledin drin mit perfekten spaltmaßen, habe zurzeit ein pioneer drin und mit denn ganzen einbaurahmen usw. nervt mich echt diese rießen spaltmaßen.
      am liebsten wäre mir echt plug and play... u zur not halt das gatway wechseln.
      bitte helft mir mein radio nervt mich :(

    • Des einfache nachlesen in einer der 1000000000000 Threads scheint echt schwer zu sein :thumbdown:
      Das neue Gateway muss aufs Auto angepasst werden.
      Und nein beim normalen 300er oder 500er von VW ist kein Doppelfakra verbaut sondern 2 einzelne Antennenstecker

    • Nachrüstung Originalradios: [Golf 5] RNS510/RNS310/RNS315 oder RCD510/RCD310/RCD210 im Golf 5 nachrüsten. SEITE 1 lesen!!!

      Nachrüstung Zenec/ChinaRNSe: [Golf 5] RNS 510 Nachbau

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • ca. 30-45min zeit , 1x gateway , 1x fakra-adapter (da die antennenstecker vom radio enger sind als beim rcd500) und vcds :)

      so hab ich es bei mir gemacht:



      1.Verbautliste auslesen



      Laptop/Tablet hochfahren ->Dongle per USB einstecken -> Donge per

      OBD verbinden -> VCDS starten -> "Auswahl" klicken -> Adresse

      19 auswählen -> "Verbauliste" klicken. Handy nehmen und Foto machen

      oder Screenshot.





      vielen dank nochmal an chrisR14 und all die anderen die einem super weitergeholfen haben trotz der nervenden fragen :):)



      2.Zündung aus , Lichtschalter und die anbauteile darum entfernen so kommt man leichter an das gateway dauert keine 10min

      sind nur ein paar schrauben :)



      3.gateway stecker abziehen herrausnehmen neues einbauen



      4.denn wie in schritt 1 und in der verbautliste so die haken setzen wie
      es vorher bei dir war , weil das neue gateway manche sachen schon vom
      fahrzeug wo es vorher verbaut codiert drin zu stehen hat wenn alle haken
      richtig gesetzt sind einfach auf speichern dann kommt ein kleines

      fenster codierung akzeptiert danach den fehlerspeicher löschen und dein gateway ist fertig.



      4.altes radio raus neues rein vcds starten auf auswahl danach auf radio
      und die haken noch richtig setzen z.b. ob ein soundsystem

      verbaut ist oder eine rückfahrkamera (musste ich bei mir erstmal deaktivieren sonst kommt immer keine kamera angeschlossen beim

      einlegendes rückwärtsganges im display) wieviel lautsprecher verbaut sind etc. das ganze codieren dann kommt wieder

      codierung akzeptiert und es ist vollbracht :)

      ich hoffe das hilft dir weiter ist nicht wirklich schwer :)