Versicherung Online oder Vertreter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Versicherung Online oder Vertreter?

      Hey,

      bald ist es wieder soweit das Jahr neigt sich dem Ende.

      Aktuell bin ich bei der Axa easy (Online), hatte jedoch aber auch keinen Schaden.

      Jetzt sind wir umgezogen und meine Schwiegereltern haben mir Ihren Berater von der Axa empfohlen. Er hat mir jetzt ein Angebot gemacht, wo ich mich also auch an ihn wenden kann und nicht alles online abwickeln muss.

      Alternativ habe ich mir noch online ein Angebot bei der Huk24 berechnen lassen.

      Dieses ist jährlich ca. 75€ günstiger.


      Wie sind eure Erfahrungen bei Online Versicherungen im Schadensfall?

      Was könnt ihr empfehlen? Direkter Ansprechpartner oder etwas sparen und Online Versicherung ohne direkten AP?

      Beste Grüße vom Lande!
      Danny

    • Dann schau doch mal nach der Huk Coburg, ist bei mir viel günstiger als Huk24 gewesen...

      via Buschtrommel

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Ich würde euch empfehlen, bei der Versicherungswahl nicht nur auf den Preis zu schauen, denn bei den einzelnen Versicherern gibt es teilweise erhebliche Unterschiede, was die Schadensregulierung betrifft.

      Das beginnt damit, dass manche Versicherer Schäden in Zusammenhang mit bestimmten Tieren ausschließen, und endet mit einer teils völlig unterschiedlichen Schadensregulierungshöhe.

      Hier sollte man also immer erst die Tarifdetails vergleichen, bevor man seine Wahl trifft.


      Günstige Tarife bedeuten teilweise erhebliche Abstriche bei den Leistungen.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Bumper schrieb:

      Ich würde euch empfehlen, bei der Versicherungswahl nicht nur auf den Preis zu schauen, denn bei den einzelnen Versicherern gibt es teilweise erhebliche Unterschiede, was die Schadensregulierung betrifft.

      Das beginnt damit, dass manche Versicherer Schäden in Zusammenhang mit bestimmten Tieren ausschließen, und endet mit einer teils völlig unterschiedlichen Schadensregulierungshöhe.

      Hier sollte man also immer erst die Tarifdetails vergleichen, bevor man seine Wahl trifft.


      Günstige Tarife bedeuten teilweise erhebliche Abstriche bei den Leistungen.

      Gleiche bzw. ähnliche Leistungen setze ich vorraus bei meinen Vergleichen.

      Beste Grüße vom Lande!
      Danny

    • ... Meine Familie hat 4 Autos bei HUK einschlißlich meinem. in vielen Sachen sind die SEHR unfähigkriege alle 2 monate neue rechnungen :D die können sich nich entscheiden.... als Junger Typ wie ich ... als zweitwagen auf mein dad... dad unfallfrei seit millionen Jahren... auf niedrigsten Prozenten.... und meiner als Zweitwagen geht mal ebend auf 100 % :D das amcht im Jahr ca 1000 Euro... natürlich hab ich das nich gezahlt..weil ich wusste es kommt wieder was neues :D jetzt haben die mein Vaters Auto als zweitwagen un meinen als erstwagen... weil Golf 5 wohl Teurer als n CC is.. Jetzt zahl ich ca 500 mit der Differenz zwischen dem alten betrag meines Vaters und dem neuen... ^^ is wesentlich günstiger hat aber ca 1,5 Jahre gedauert bis die das auf die Reihe bekommen haben... Das Personal hier in der Gegend bei Huk ist auch nich grad das geschulteste... Jeder erzählt was anderes -_-... naja mal sehn vllt wechseln wenn jmd bessere Versicherungen hat :D

    • Danny2.0 schrieb:

      Gleiche bzw. ähnliche Leistungen setze ich vorraus bei meinen Vergleichen.


      Das möchte ich doch hoffen. :)

      Aber du würdest dich wundern, wie viele wegen 50€ Ersparnis im Jahr die Versicherung wechseln, und sich dann hinterher wundern, wenn ein Schaden nicht beglichen wird. ;)

      Viele gucken halt einfach nur auf den Preis, ohne sich auch nur ansatzweise Gedanken darüber zu machen, wieso der Preis so niedrig ist.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • nene da achte ich gründlich drauf. Deswegen sammel ich diverse policen, vergleiche diese und entscheide mich dann.

      Die Frage die sich mir aktuell stellt, ist halt nur, ob ich zur Axa Comfort inklusive Vertreter wechsel oder zur Huk24, die doch schon ca. 75€ im Jahr günstiger ist bei gleichen Leistungen.

      Beste Grüße vom Lande!
      Danny

    • Ja wenn man mit nem Angebot kommt, können die Rabattgrenzen überschritten werden.
      Ich hab jetzt wegen 30€/Jahr gewechselt, aber statt 7Mill. bin ich jetzt auf 15mill versichert :)
      Und nach der Unterschrift meinte meine neue Vertreterin noch, dass sie mir nochmal Rabatt gegeben hat also 120€ pro Jahr günstiger und ein Freischaden ist auch dabei :D

      Lohnt sich immer wieder mal sich umzusehen!
      Ich bezahle fürs Motorrad 15€ weniger im Monat als mein Kollege bei gleicher Leistung. Man darf bloss keine Angst haben vor dem aktuellen Vertreter ^^

      Youtube - Kanal: youtube.com/user/supapeda
      Nachdem Winter kommen Auto- und Motorradvideos dazu :D
      Gerne abbonieren und teilen

    • Ich habe bisher alle Autos bei der HUK Coburg versichern lassen, und war mit denen eigentlich fast durchweg zufrieden. Gab 1-2 Dinge die nicht gleich geklappt haben, allerdings wurden die dann im persönlichen Gespräch zu meiner Zufriedenheit geklärt. Hatte glaube ich 3 Haftpflichtschäden und 3 oder 4 VK, Abwicklung immer gut. Insofern würde ich wagen die weiterzuempfehlen :)

    • Bin auch seit über 10 Jahren bei der Huk24 und hatte in der Zeit einen TK- Diebstahlschaden und es wurde alles ordentlich und schnell geregelt, normale Huk wäre nur 8? teurer gewesen aber warum kann doch trotzdem jederzeit zu einem Berater & nachfragen :D

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Ich hab die letzten Male meine Kfz Versicherung für meinen Golf 6 immer online abgeschlossen. Ich finde das klappt echt super! Vor allem spart man sich das Gespräch mit dem Makler und ist online mit dem Thema viel schneller durch! Ich nutze dafür immer die folgende Seite:
      autoversicherung-kosten.de/
      Hier gibts viele Informationen zum Thema Kfz Versicherung und man zudem auch direkt den Vergleich machen!