Golf 4 150 PS kaufen oder nicht ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 150 PS kaufen oder nicht ?

      Hallo Leute wollte euch mal um einen guten Rat fragen ,

      Bei mir um die Ecke steht ein Golf 4 1.9 TDI mit 150 PS , ist das ein guter Motor ?

      Das Auto besitzt die Highline Ausstattung , vor 12tkm neuen Zahnriemen bekommen , vor 20 tkm neuen Turbo bekommen und vor 2 Monaten frischen Tüv bekommen .

      Das Gute Stück besitzt wie gesagt eine Highline Ausstattung , 4 Türer , Metallic Lackierung , Klima , Schiebedach , 17 Zoll Ganzjahres Reifen (vor 7000 Kilometer neu ) , dass Auto sieht echt gepflegt aus für knappe 200tkm .

      Das Fahrzeug soll 3500 € Festpreis kosten , ist das ein guter Preis .

      Bin hin und her gerissen seit 3 Tagen .

      Hoffe mir von euch meine Entscheidung leichter zu machen .

      Viele Grüße

    • hallo freunde des golfs 4!

      ich schließ mich hier mal einfach an...

      fahre zurzeit nen golf 5 1.9 tdi 4motion mit 105ps bin ansich recht zufrieden jedoch hab ich jetzt bereits zum zweiten mal im frühling rostgarantie angesucht... gemacht wurden die einstiege 2x, 2x neue kotis, beide vorderen türen neu lackiert... darum möchte ich mich von ihm trennen... schweren herzens!

      mein derzeitiges auto könnt ihr sonst in meiner fahrzeugvorstellung genauer anschauen und auch angaben zu meiner pseron findet ihr dort!

      dah ich erst einiges in die wohnung/haus investiert habe ist mir eig das geld zu schade und tendiere zu einem älteren modell sprich golf 4 / bora.
      wünschenswert wäre eben der 1,9tdi arl motor mit 150ps und 4motion!

      gibts da irgentwelche unterschiede zwischen bora und golf? also am liebesten wäre mir der bora in limo (größere kofferraum als mein jetziger 5er) golf variant oder bora variant wären aber ansich auch denkbar!

      golf 4 bin ich schon mehrer gefahren das gibts da bekannte roststellen heckklappe und auch kotis.. ist das beim bora auch so?

      gibts gründe warum ihr einen der beiden bevorzugen würder?

      highline ist ein muss, dh mittelamrlehne, xenon und schiebe dach wären geil aber nicht unbedingt notwenig wenn überhaupt alles in einem zufinden... geld ist eig nicht so tragisch da ich das buget vom verkauf des 5er verwende also um die 10.000€

      wäre euch für tipps sehr dankbar!

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Das mit dem Koti/Heckklappenrost hast du auch beim Bora... Das liegt daran das vorn im Koti so ein super Schaumstoff gegen Vibrationen installiert ist, zusätzlich stapelt sich bei JEDEM Auto der hintere Teil unter der Radhausschale mit Laub zu und wird zu schönem feuchten Sand -> also direkt nach dem Kauf entfernen und versiegeln.
      Die Boras werden in der Regel teurer gehandelt da sie seltener sind... Ich finde sie allerdings schicker ;)

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • das hab ich auch beim 5er das im radkasten immer der dreck bleibt.... das ist mir also nicht neu :thumbsup:
      hohlraumversiegelung und unterboden erneuert wäre sowiso das erste das ich machen würde und die allgemeine grundreinigung!

      bora wäre mir ansich auch lieber da mir eben golf 4 limo zu klein ist! also mindestens bora wobei variant denkbar!
      nur zureit sind nur variants mit 116ps zu finden.... und einer der seinen bora um 7500 anbieten :thumbsup: der will den wohl nicht verkaufen

      stimmt das den wirklich das der ARL motor wirklich untenrum so träge ist? also im vergleich zum 130 tdi?

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Der ARL ist sehr anfällig was Defekte angeht, und über Chiptuning brauchst da auch nicht nachdenken.

      Alles in allem wärst mit dem 130PS Diesel besser bedient. Noch dazu gibts da wesentlich mehr als vom 150PS Motor.

    • steff1988 schrieb:

      stimmt das den wirklich das der ARL motor wirklich untenrum so träge ist? also im vergleich zum 130 tdi?



      Jein, der Lader vom ARL usw ist nur eine Nummer größer. Daher kommt der gefühlt mit weniger Punch.

      Bei diesem Motor speziell auf NW und Hydros achten, ansonsten bekommt man den nicht tot. golf4.de/motortuning/139862-no…-tdi.html?highlight=hydro
      Meine Frau fährt den seit Jahren, das ganze mit ~190PS/400NM @ Einmassenschwungrad usw usw.

      Sehr geil :D
    • Oke dann danke schon mal für die infos!

      Denke mann wird sich schon drahn gewöhnen ans fahrverhalten das sollte kein problem sein!

      Also zuzeit sind in Österreich Boras bzw Gölfe mit fast ausschließlich den 150ps motor zu finden, da ich 4motion unbedingt will ist halt die Anzahl begrenzt! Und aus platzgründen fallen die normalen golf 4 limos ja auch alle weck.

      chipen würd ich eh nicht da ich zurzeit mit 105ps sehr gut zu recht komme...und ne steigerung um 45ps ist schon ne nummer!

      dann hoffe ich mal das alles mim verkauf glatt geht und dann könnte ich die nächsten wochen shoppen :love:

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...