Beifahrertür öffnet nicht mehr

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beifahrertür öffnet nicht mehr

      Guten Abend Zusammen,

      hab da ein lästiges Problem mit meinem Bora Variant.

      Die Beifahrertür lässt sich nicht mehr öffnen.(Übrigens Zentralverriegelung)

      Kurz die Geschichte;

      vorhin beim Einkaufen schließe ich das Fahrzeug ab und kein Blinkerleuchten zur Bestätigung, kurz geschaut Beifahrertür geht der Knopf nicht herunter.
      noch mal auf abgeschlossen, nichts, also Knopf runtergedrückt - abgeschlossen -> blinkt.

      Nach dem Einkauf ist mir dann aufgefallen, dass der Knopf nicht mehr hoch ging beim entriegeln.

      Folgendes habe ich nach benutzen der SuFu gerade probiert.

      Auf Abschließen mit gezogenem Innengriff, Aussengriff und in Kombination.
      Schlagen in Höhe des Schlosses. Und wieder in Kombination.
      Jedoch funktioniert nichts.

      Der Knopf geht hoch beim Ziehen des Innengriffs, jedoch ist da eine leichte Spannung auf dem Griff, er lässt sich schwerer ziehen als der Fahrerseitengriff beispielsweise. Und den Knopf dann oben zu halten mit den Händen geht auch gar nicht.
      Wenn ich den Innenhebel betätige hört man auch Bewegung im Schloss.

      Jetzt habe ich bei Ebay gesehen, dass das bloß eine Einheit ist auch der Stellmotor für den Knopf? Oder habe ich mich da verguckt.

      Es geht mir eigentlich um folgendes; wie repariere ich das, was brauche ich für Ersatzteile und habt Ihr noch Tipps was ich so machen kann um die Türe zu öffnen?
      Komme ja auch nicht an die unteren Schrauben der Türverkleidung soweit ich das gesehen habe:/

      Danke Euch viel Mals!

      Gruß
      Florian

    • Hört sich an, als hätte einfach das Schloss seinen Geist aufgegeben, so dass nur noch manuell verr- und entriegelt werden kann (Knopf runterdrücken bzw am Innengriff ziehen). Da hilft dann meist nur das Schloss zu tauschen und ja, es ein Teil: Stellmotor, Mikroschalter, etc. Bei ebay im Nahcbau ab ca. 50€, bei VW das doppelte ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI