Sitzbelegungserkennung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzbelegungserkennung

      Hallo.
      Ich hab schon einmal hier ein ähnlichen Beitrag geschrieben aber es könnte mir keiner wirklich weiter helfen, so versuche ich es noch einmal.
      Ich fahre ein 5er R32 (2008, US Modell).
      Original waren in dem Auto normale Leder sitze mit sitzheitzung, seitenairbag, sitzbelegungserkennung, usw , also alles mögliche.
      Mittelweile schon vor ein und halb Jahren hab ich die original sitze gegen R32 schalensitze getauscht, die neue sitze haben leider garnichts.
      Sitzheitzung interessiert mich nicht, damit die seitenairbags keine Probleme machen hab ich bei ebay so deaktivierungs stecker gekauft.
      Mein Problem ist aber das ich immer noch probleme mit den Beifahrerairbag gibts.
      Da ja im neuen sitz kein sitzerkennung ist glaubt das auto das kein sitz drinnen ist und schaltet automatisch den beifahrerairbag aus.
      Die original sitze hab ich noch, hab heute mal geschaut welche Kabel usw unter den sitz ist, aber ich bin mir nicht sicher was und wie man es alles umbaut in dem neuen sitz.
      Vielleicht kennt sich von euch jemand besser aus.
      hier die Bilder :

      das sind die Stecker am sitz:








      das ist glaub ich irgendein Steuergerät



      weitere Stecker:


    • Gelb ist in dem Falle eigentlich immer für Airbag, zum Rest kann ich leider nichts sagen, kannst da nur den Kabelbaum verfolgen im Ausschussverfahren...

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant