Drehzahlmesser schwankt im Leerlauf

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahlmesser schwankt im Leerlauf

      Guten Tag,
      ich hoffe hier kann mir vielleicht jemand helfen.

      Ich habe ein Golf 4 Cabrio 1,6 l 100 Ps.
      Der Motor läuft total ruhig, das einzige Problem wenn ich im Leerlauf bin und z.B. an einer Ampel stehe,
      schwankt der Drehzahlmesser.

      Das passiert wie folgt.
      Ich nehme beim rollen auf die Ampel zu den Gang raus,
      Drehzahlmesser geht ziemlich schnell auf 400 runter und pendelt sich dann nach 1-2 Minuten bei 900 ein.
      Ein kleines "ruckeln" ist dann zu spühren z.B. am Lenkrad. Dies verschwindet aber sobald er sich eingependelt hat.
      Ansonsten läuft er wie gesagt total ruhig, auch beim normalen Schalten macht er keine Mucken. Alles total sauber. Nur eben im Stand bzw. Leerlauf.
      Weiß jemand woran das liegen kann? :(

    • Das Schwanken der Drehzahl hatte ich auch. Das Flexrohr ist undicht. Dadurch zieht der Motor Falschluft und du hast eben diese Drehzahlschwankungen. Lass das wieder richtig fixieren und das Problem ist gelöst ;)