R20 TFL an gtd/gti

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R20 TFL an gtd/gti

      moin

      wie der name schon verrät geht es um das tfl vom golf 6 r.
      ich weiß, dass es haufenweise threads gibt dazu, allerdings wurden bisher nicht alle fragen dazu beantwortet.

      mir gefällt das tfl vom R sehr gut, deshalb war meine überlegung, ob es vielleicht möglich wäre, dies auch an meinem GTD zu realisieren.
      erstmal die grundsätzliche frage, passt dieses tfl überhaupt in meine stoßstange, oder haben die R eine andere front?
      das die nebler dann rausmüssen ist mir klar.
      ich habe zur zeit bi-xenon mit integriertem tfl verbaut, wäre es möglich das tfl aus den scheinwerfern rauszucodieren und diese dann wie gehabt nur als positionslicht mitleuchten zu lassen?
      brauche ich ein anderes bordnetzstg. dazu?

      ich habe gelesen, dass beim R das standlicht/positionslicht ebenefalls über die tfl leuchten realisiert wird und im scheinwerfer garkeins verbaut ist, stimmt das so, oder ist das quatsch?

    • Hast du schonmal Google benutzt und die beiden Fronten verglichen ?(X/
      Die GTD/GTI Front schaut ja nur komplett anders aus als die vom R.
      Anschließen kannst du sie ganz leicht. BCM und so muss man nicht tauschen. Musst halt passend umverkabeln. Aber um ne neue Front wirst net rumkommen.
      Kannst entweder beide Parallel laufen lassen oder aber nur 1. Das jeweils ein Teil eine Funktion übernimmt wird nicht gehen.

    • natürlich habe ich das.
      ich war mir nur nicht 100 prozent sicher ob es wirklich ne andere ist, oder ob es an den gittern liegt, aber sieht wirklich so aus als wären die gitter beim R größer.

      mir ging es auch eher darum, ob es ne möglichkeit gibt die in der gtd front unter zu bringen, ähnlich wie die s6 tfl beim golf v.

      mit dem parallel laufen wollte ich eigentlich nicht. da laut stvzo ja nur ein tfl erlaubt ist.