DAB - Tuner für JVC Radios

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DAB - Tuner für JVC Radios

      Hallo,

      wer hat Erfahrungen mit dem DAB-Tuner von JVC (KT-DB 1000).

      Möchte mir noch in den nächsten Tagen einen solchen Tuner zulegen und würde jetzt gerne mal wissen ob das Digitale Radio wirklich das hällt was es verspricht.

      Kosten würde das Gerät 97€+5€ Versand.

      Kann mich noch daran erinnern dass, als ich vor einem Jahr mein KD-SH9102 gekauft habe er noch 200€ gekostet hat!!

      Würde mich über ein paar Posts freuen...

    • RE: DAB - Tuner für JVC Radios

      Original von Passo

      Kosten würde das Gerät 97€+5€ Versand.

      Würde mich über ein paar Posts freuen...


      Ist ok so, mehr habe ich auch nicht bezahlt. Die Montage ist ganz einfach: es gibt nur zwei Anschlüsse - der Stecker kommt an die Rückseite des Radios und dann noch die Antenne.
      dann must du nur noch die Taste fidnen mit der du auf DAB umschaltest... oder auch nicht. Bei mir schaltet das Radio bei Empfang eines RDS-Senders der auch in DAB abgestrahlt wird automatisch auf DAB um.
      Extras hat der Empfänger aber keine. Genau betrachtet liefert er dir nur alle in DAB möglichen Sender, aber keine der Extradienste - wobei die soweiso selten sind.
      Ach ja: für Verkehrsfunkdurchsagen wird auf UKW zurückgeschaltet - ist also kein Fehler!
      Thema Antenne: da DAB auf höheren Frequenzen (um 200MHz und knapp unter 1,5GHz) arbeitet, sind auch die Anforderungen an die Antenne höher. Hier lohnt sich also die Ausgabe für eine gute Antenne auf dem Dach (z.B. Blaupunkt).
      Viele Infos gibt es auch hier: prodab.de
    • Heist das ich brauch dann eine neue Antenne?

      Hat jemand Erfahrungen wie so das Sendeangebot im Raum Ludwigshafen/Mannheim/Viernheim/Weinheim ist?

    • Original von Passo
      Heist das ich brauch dann eine neue Antenne?

      Hat jemand Erfahrungen wie so das Sendeangebot im Raum Ludwigshafen/Mannheim/Viernheim/Weinheim ist?


      Antenne: JA!
      Und wegen dem Empfang in deiner Gegend gibts eine Wiederholung wie im TV: prodab.de
      Schau da mal im Forum auf die Regionalseiten!
      Und schau ins Programmangebot des SWR - recht komplett gegenüber dem hessichen Angebot - aber im Raum Wiesbaden kann ich das SWR-Angebot komplett empfangen. :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralph ()

    • Habe auch das KT-DB-1000. Via internet für 90 irgendwas. Dazu habe ich die Blaupunkt Dachantenne. Funktioniert prima. Musst allerdings ne zweite Leitung von der Antenne zum Radio ziehen! Das Anstöpseln am Radio ist nun wirklich das einfachste. Das Senderangebot in BW ist recht gut (im Gegensatz zu Niedersachsen).

      Gruss

      Klaas

    • Welche Antenne hast du denn? Und was für ein Kabel muss ich da ziehen? Hab den DAB Tuner mitlerweile bestellt, müsste morgen da sein.

    • Original von Passo
      Welche Antenne hast du denn? Und was für ein Kabel muss ich da ziehen?


      Ich habe von Blaupunkt die "A-DR T 01-M" Artikelnummer 7 691 495 008. Macht natürlich auch noch AM/FM. Schau mal hier

      Was das Kabel betrifft habe ich eines genommen das auch für GSM Antennen genutzt wird. Die Stecker sind an der Antenne kompatibel.
      Für den Anschluss an die DAB box brauchse wahrscheinlich nen Adapter und wahrscheinlich auch von der originalen Antennenleitung auf die neue Antenne. Ich weiss jetzt nicht genau welche Typen das sind. Ich bin einfach zum Auto-Hifi Laden gefahren und dem Menschen gezeigt welche Adaper ich brauche. Hatte der da. Kostenpunkt füe beide Adaper um die 15 euro.

      Gruss

      Klaas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von K.Danger ()

    • Hallo

      Hatte mir auch die DAB-Box geholt. Allerdings noch für 136 Euro.
      Kam dann allerdings nie zum Einsatz, da ich mich entschlossen habe
      auf DVD-TFT-Receiver um zu steigen. Und der is nunmal leider nicht
      von JVC.
      Falls jemand das KT-DB1000 also noch brauchen sollte, sollte er mal
      in den Kleinanzeigen nachschauen und mich u.U. kontaktieren.
      Gruß

      Micha

    • Hey!

      Wohnt von euch jemand im Raum Mannheim und hat Lust mir
      mir ein wenig beim realisieren des DAB Empfangs zu helfen ? (Neue Antenne anbauen, Kabel ziehen)

      Meldet euch doch einfach mal bei dir!

    • Hallo Leutz,
      genau das habe ich auch vor und auch von JVC (Montag schliesst mir aber erstmal mein Hifi-Mensch den Adapter fürs MFL an).....was mich aber jetzt zum überlegen bringt ist, das seperate Kabel ziehen...ich dachte es würde ohne gehen..
      Ist das viel Aufwand ein weiteres Kabel zu ziehen??? Kürze Erklärung wäre Super.

      Gruss

      Alex