Xenon Scheinwerfer Spinnen :S LWR + Fernlicht?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon Scheinwerfer Spinnen :S LWR + Fernlicht?!

      Hallo,

      Ich habe folgendes Problem und weiß nicht wo es herkommt.
      Ich habe einen Golf 5 Baujahr 2006 mit vom Werk aus Bi-Xenon Scheinwerfer.

      Folgendes Problem: Der Linke Scheinwerfer scheint in der untersten Stellung, der rechte scheint auch recht weit runter, jedoch nicht so weit wie der Linke.. Also wenn ich durch einen dunklen Wald fahre sieht das aus als ob ich ein Knicklicht in der Hand halte ;) Die Scheinwerfer fahren nicht mehr hoch und runter beim Start. Ich hab die beide jetzt manuell ein bisschen hochgedreht und so Verbleiben die auch. Hab das Problem jetzt schon mehrfach gegoogled aber irgendwie find ich keine richtige antwort.

      Ausserdem spinnt das Fernlicht. Wenn ich es einschalte schalten sich kurz die bi-Xenons dazu, Erst für 1-2 Sekunden alles normal, dann fängt der linke an zu flackern, also bi-xenon an/aus (normales Xenon bleibt immer an - Halogen Fernlicht auch!!) bis er dann ganz aus bleibt und kurz darauf fällt dann der Rechte Bi-Xenon auch aus (normales Xenon bleibt an Halogen fernlicht auch").

      So, nun versuch ich schon seit 3 Wochen ein Termin beim :) zu bekommen aber der scheint komplett Überlastet zu sein. Dann war ich bei einem Bekannten der mir den Fehlerpseicher mal ausgelesen hat und folgender Fehler war abgelegt:


      Adresse 55: Leuchtweitenreg. Labeldatei: DRV\1T0-907-357.lbl
      Teilenummer: 1T0 907 357
      Bauteil: Dynamische LWR 0003
      Codierung: 0000003
      Betriebsnr.: WSC 01279 785 00200
      VCID: F4E35B8C97DD5FBE00B-80A1

      2 Fehlercodes gefunden:
      01539 - Scheinwerfer wurden nicht justiert
      005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption
      01534 - Ansteuerung für Stellmotor Leuchtweitenregelung links (V48) 010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus


      Hängt der rechte mit dem Linken zusammen? Weil der Fehlercode besagt ja nur LWR-Links aber rechts funktioniert die ja auch nicht.

      Wie, gesagt mein :) hat keine Zeit und jetzt habe ich schon überlegt selber Hand an zu legen... Wüsste aber nicht was kaputt ist.. es kann ja vieles sein.. LWR-Steuergerät (aber warum flackert das licht dann?) Xenon Steuergerät(Aber warum sollten beide kaputt sein??) oder vielleicht doch nur ein Kabel? Ich weiß es nicht ;(

      Die Sicherungen habe ich auch alle Kontrolliert und ich habe die kleine MFA+ und da wird auch kein Fehler angezeigt.

      Desshalb erfrage ich eure hilfe!

      Und danke euch schon mal im Voraus!

    • soeren0611 schrieb:

      was soll den "normales xenon bleibt an"?! bi-xenon bedeutet nur dass da ne klappe hochgeht. aber hast ja keinen extra xenonbrenner verbaut nur für fernlicht
      Soll wohl heißen, dass der Shutter nach wenigen Sekunden runterfährt und nur Abblendlicht an ist, gleichzeitig bleibt aber das H7-Zusatzfernlicht an ;)
    • Scheinwerfer nicht justiert und falsche Grundeinstellung klingt für mich nach defekten alwr sensoren...

      Ist Dein Golf zufällig tiefer gelegt?

      Schau Die erstmal die sensoren an..

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Bei mir sind die Xenon Scheinwerfer ebenfalls beim start nicht hoch und runter gefahren und waren auch nur manuell einigermaßen eingestellt. Bei mir war es der Stellmotor, hat mich knapp 100€ gekostet. Läuft beides einwandfrei und ich sehe wieder was 8o

    • Hallo ich habe nach einem Unfall den Scheinwerfer gewechselt und dieser scheint mach unten, dies ist aber nicht immer so. Manchmal scheint er ganz normal und manchmal halt nur nach unten. Fehler wird nicht angezeigt und bei der stellglieddiagnose funktionieren die stellmotoren einwandfrei. Was kann das bloß sein?

      mfg matze