Knacken Golf 6 GTI bei vollem lenk Einschlag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Knacken Golf 6 GTI bei vollem lenk Einschlag

      Habe seit heute morgen ein deutliches knacken bei voll eingeschlagener Lenkung. Vllt hat einer ne Idee oder das gleiche Problem.


      http://m.youtube.com/watch?v=XEOWeZCk-Yw


      Besten Dank erstmal.

      Ich liebe schnecken die geil Blasen.Es lebe der Turbo. :D:D:D

    • Ja was anderes kann ich zur zeit leider auch nicht machen werde dich aber auf dem laufendem halten.

      Vielleicht ist ja auch jemand hier der weiß was es ist. :S:S

      Ich liebe schnecken die geil Blasen.Es lebe der Turbo. :D:D:D

    • Ich bin gespannt!
      Musste heute leider arbeiten, fahre daher Montag morgen sofort zu einem anderen freundlichen in der nähe.

      Kann mir selbst absolut nicht vorstellen was es sein könnte. Habe am Donnerstag eine Achsvermessung machen lassen, dabei wurde nichts auffälliges festgestellt. Vorderachse jedenfalls 100% ig

      by HTC One & Tapatalk

    • Es gibt eine TPI 2017165 mit folgendem Inhalt:

      Kundenbeanstandung

      • Quietsch- beziehungsweise Knarzgeräusche bei vollem Lenkeinschlag.
      • Quietsch- beziehungsweise Knarzgeräusche beim Rangieren in Verbindung mit feuchter Witterung.

      Werkstattfeststellung

      • Die Kundenaussage kann nachvollzogen werden.
      • Es kann keine Beschädigung an den Antriebswellen oder den Achsmanschetten festgestellt werden.

      Technischer Hintergrund

      Bei vollem Lenkeinschlag oder beim Rangieren berühren sich die Rippen der äußeren (radseitig)
      Faltenbälge. In Verbindung mit Nässe kann es zu einem Haftgleiteffekt (Ruckgleiten von sich
      gegeneinander bewegenden Körpern) kommen. Dabei können Quietsch-/ Knarzgeräusche auftreten.

      Die Geräusche haben keinen Einfluss auf die Lebensdauer und Funktion der Bauteile! Es handelt
      sich in diesem Fall um den Serienstand! Bitte keine Reparaturen durchführen.

    • Also wenn das laute Geräusch durch das Reiben der Faltenbälge kommt wäre das schon echt heftig... kann ich kaum glauben.

      Klingt ja fast so als klemmt ne Blechdose unterm Auto ?(

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Das soll die Erklärung für dieses doch schon ziemlich Laute knarzen sein??

      Das kann man doch nicht so hinnehmen! Beim Parken denken die Leute auch, was ist denn da los?!
      Hat das jemand mal gehabt und beseitigen lassen? Das wär mal eine wichtige Referenz um beim freundlichen Argumente zu haben. :|