Neues PFSE Steuergerät Rns510 + WLAN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues PFSE Steuergerät Rns510 + WLAN

      Hallo zusammen.

      Habe folgendes PFSE Steuergerät gegen mein altes getauscht: 3C8 035 730 D Habe aber noch nichts Codieren lassen.
      Telefonieren funktioniert bestens. Medienwiedergabe auch allerdings nur auf der Beifahrerseite, hier müssen noch 2 Leitungen vom RNS ans PFSE Steuergerät gezogen werden.
      Explizit das D Gerät soll ein Verschlüsseltes WLAN erzeugen. Hat jemand damit erfahrung wie genau das Funktioniert?
      In der MFA wird wohl ein Menüpunkt angezeigt, allerdings nur wenn man ein rSAP fähiges Handy per Bluetooth verbunden hat. Ich habe ein HTC One und damit funktioniert das leider nicht, weil, wie ich vermute kein rSAP, weis da jemand genaueres??

      LG
      ensis

    • Hi,

      genau WlAn geht nur mit rSap und das HTC unterstützt HFP.
      Es lässt sich evtl.rooten,aber das kann man dann im Netz lesen und weg.Garantie muss ich auch nicht viel sagen oder;)

      Trotzdem muss die FSE Box auch noch richtig codiert sein um Wlan dann zu nutzen und den Eintrag in der MFA zubekommen.

      -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
      -DVD FREE BEIM RNS 510
      -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
      -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tvjung ()

    • Moin,

      Danke für deine Antwort.
      Ich bin da schon verlegen drum aber nicht um jeden Preis. Ich lasse erstmal alles Codieren und das RNS Updaten, habe noch ein SGS2 hier liegen, damit könnte es doch funktionieren oder? Ich glaub da ist noch Android 4.1 drauf aber muss mal nachsehen.

      Dann ist tatsächlich Surfen mit dem RNS möglich?? Das wär ja der Hammer :love:

      LG
      ensis

    • Ensis schrieb:

      Dann ist tatsächlich Surfen mit dem RNS möglich?? Das wär ja der Hammer :love:

      I glaub mal eher dass des Auto dann ein WLAN-Hotspot ist .... und man dann von andere Geräten aus das Internet nutzen könnte ;)

      lg
      Gerald
    • Woher soll den das Steuergerät das Internet nehmen?
      Soweit ich weis nutzt das RNS dann die Datenverbindung vom Handy, ins Steuergerät kommt jedenfalls keine SIM!

      LG
      ensis

      by HTC One & Tapatalk

    • Aaaaaaalso: Das RNS510 kann mit WLAN, Internet und solchen Späßen gar nichts anfangen. ;) Das geht nur beim Discover Pro oder Audi MMI 3G Plus.

      WLAN bei der FSE heißt einfach nur: Die Internetverbindung eines per rSAP gekoppelten Smartphones wird per WLAN für weitere Endgeräte zur Verfügung gestellt (Hotspot). Du kannst dann hinten auf der Rückbank mit dem Laptop über 3G/UMTS im Internet surfen und nutzt dazu die Auto-Antenne mit gutem Empfang und die Datenverbindung deines Mobilfunkvertrages.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      WLAN bei der FSE heißt einfach nur: Die Internetverbindung eines per rSAP gekoppelten Smartphones wird per WLAN für weitere Endgeräte zur Verfügung gestellt (Hotspot). Du kannst dann hinten auf der Rückbank mit dem Laptop über 3G/UMTS im Internet surfen und nutzt dazu die Auto-Antenne mit gutem Empfang und die Datenverbindung deines Mobilfunkvertrages.

      Genau so ist es ....

      Man kann zwar mit einigen Handys auch einen persönlichen Hotspot machen, aber das geht VORALLEM im AUTO WÄHREND der FAHRT sehr auf den AKKU.
      Und damit würde der Handyacku doch ziemlich geschont werden!

      lg
      Gerald
    • Genau, das HTC One kann das auch so. Aber übers Auto und die aussenantenne natürlich schon cool! Aber leider gänzlich unbrauchbar für mich. :thumbdown:
      Ein Firmwareupdate fürs RNS wär fein ums dem Discover Pro gleichzu tun :) Weis da jemand was?

    • Der WLAN-Hotspot eignet sich größtenteils nur dafür, das Handy wieder mit Internet zu versorgen. Durch rSAP wird das Handy in den Flugmodus versetzt und kann dann per WLAN wieder eine Verbindung aufbauen.

    • Morgen!

      Das klingt jetzt komisch?
      1. Das Handy geht nicht in den Flugzeugmodus, wäre dem so, könnte man keine Telefonate führen.
      2. Die anderen Passagiere nutzen das Internet eben von besagtem Handy, das ja schon per Bluetooth verbunden ist also passiert da WLAN-technisch nicht viel.
      Lasse mich aber gern eines besseren belehren!

      Schönen Sonntag euch!
      LG
      Ensis

      by HTC One & Tapatalk

    • Wenn man das Handy per rsap koppelt geht das Handy in den Flugzeugmodus und dementsprechend hat man dann auch kein Internet mehr.
      Das Auto ist dann auf Empfang für dich, nicht mehr das Handy.

      Klingt schon logisch was der Hummermann sagt.

      Getapatalkt vom Z1

      Es war einmal: Golf V GT-Sport R-Line





    • @Ensis: Dann ist dein Handy per HFP verbunden und die FSE fungiert nur als Headset. Wäre dein Handy per rSAP verbunden, wird die SIM-Karte per Bluetooth an die FSE übertragen und diese fungiert dann als Telefon.