Welcher 225/35 R19 hat keine Outside Markierung ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher 225/35 R19 hat keine Outside Markierung ?

      Hallo,

      Ich bin auf der Suche nach einem 225/35 R19 Reifen ohne die Outside Markierung, der Hintergrund ist der dass ich vor habe den Reifen auch mal von linker zu rechter Fahrzeugseite umzuziehen. Wer hat da nen Tipp welcher Reifen (sollte sich jetzt auch nicht zu schlecht fahren) geeignet ist?

    • Laut weiteren Recherchen müsste der "normale" Dunlop Sportmaxx und der Uniroyal Rain 2 passen. Könnte das jemand bestätigen oder hat vielleicht einer noch ne Idee welcher Reifen zu empfehlen ist ?

    • "Outside" deutet auf ein asymmetrisches Profil hin. Diese Reifen kannst du auch von rechts nach links wechseln, da die "Outside" auch immer "Outside" bleibt.

      Ein Wechsel von links nach rechts ist lediglich bei laufrichtungsgebundenen Profilen nicht möglich. Diese sind meistens durch einen Pfeil mit "Rotation" gekennzeichnet.
      Von links nach rechts tauschen kannst du z.B. den Hankook S1 Evo, Continental SportContact 5P, Nokian ZG2, Dunlop SP Sportmaxx GT/TT...

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Ich glaub du hast mich nicht richtig verstanden, ich suche ein symmetrisches Profil das demnach auch laufrichtungsgebunden ist und bei diesem kann ich eben wohl den Reifen von links nach rechts tauschen.
      Ich will den Reifen als Beispiel von links nach rechts tauschen damit die abgefahrene Seite aussen ist anstatt wie vorher innen. Die Laufrichtung passt dann immernoch.

    • Achso, du möchtest also den Reifen abziehen lassen und wenden. Ja, dann wäre ein laufrichtungsgebundenes/symmetrisches Profil notwending.
      Hankook V12, Uniroyal, Falken FK452, Dunlop SP SportMAXX wären dann Kandidaten...Beachte aber, dass ein Reifen mit einem 35er Querschnitt nach 2-3x abmontieren/montieren reif für die Tonne ist.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Du hast also einen recht negativen Sturz wo sich nur die innenkanten abfahren...
      Alle Reifen mit V-Profil sind z.B laufrichtungsgebunden, Falken FK452 habe ich ist Laufrichtungsgebunden,
      Uniroyal Rain 2 hat z.B meine Freundin und der ist Laufrichtungsgebunden, viele Billighersteller wie Nangkang oder Roadstone z.B auch.
      Wie gesagt, such einen mit V-Profil der hat auf jedenfall Laufrichtung und ist für dein Vorhaben geeignet, mein Bruder benötigt zwecks Sturz auch immer solche Reifen und ist seit Jahren trotz zorniger Fahrweise und mit einem reinen Sommerauto mit über 30tkm im Jahr mit dem Roadstone sehr zufrieden...

      unterwegs mit Tapatalk

      Edit; ChrisR14 war schneller :rolleyes:

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant