Rad-Reifenkombi und Traglast fahrbar auf TDI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rad-Reifenkombi und Traglast fahrbar auf TDI?

      Hi,

      Ich habe ein paar Fragen an euch.

      Und zwar möchte ich nächste Saison folgende Kombi fahren.

      Vorne: 8J x 18 mit 205 40er Reifen
      Hinten: 10J x 18 mit 235 40er Reifen.

      Leider weiß ich nicht, ob diese Kombi noch innerhalb der Toleranz von 1,5 % liegt.

      Könnt ihr mir da weiter helfen?

      Weiter möchte ich gerne wissen, ob die traglast von den 205 40 hankook reifen für den 2l TDI 140 PS reicht?

      Über antworten wäre ich wirklich dankbar.

      LG

    • Leider weiß ich nicht, ob diese Kombi noch innerhalb der Toleranz von 1,5 % liegt.


      Kannst Du ganz leicht selber bestimmen: reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm 8)


      Weiter möchte ich gerne wissen, ob die traglast von den 205 40 hankook reifen für den 2l TDI 140 PS reicht?


      Traglastindex steht auf den Reifen bzw kann man m.E. beim Hersteller erfragen.
    • um zu wissen ob das mit der Traglast hinhaust:

      Guck mal in den Fahrzeugschein und lies die Werte für Vorderachslast und Hinterachslast ab. Ausschlaggebend wird wohl Gewicht der Achse 1 sein.

      Dann teilst du durch zwei und weisst was ein Reifen von dir tragen muss. (dazu findet man unter Load Index Tabellen)
      Dann suchst du nach entsprechenden Reifen im Netz die deine Traglast erfüllen oder sogar mehr tragen. :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Also warum kommst du darauf überhaupt diese Werte zu fahren? Und warum ne 10er Felge?

      Damit wir dir etwas weiter helfen können brauchen wir deine jetzigen eingetragenen Größen und deine Achslasten.

      Und du kannst auch einfach zum Tüv deines Vertrauens gehen ob eine Eintragung überhaupt machbar ist :thumbup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • TÜVer weiß ich, möchte es aber gern jetzt von der Couch wissen^^

      Hatte die Felgen auf meinem alten wagen drauf. Hab mir von meiner Freundin die 10er Betten genommen, reifen habe ich noch liegen. Deshalb diese detaillierten fragen zu den Maßen und reifen.
      Nach der traglast kann ich leichter gucken als die frage, ob der abrollumfang passt.
      Da hätte ich echt liebend gerne eine Antwort drauf.
      Fahre nun Standart 195 65 15.

    • 13krebs13 schrieb:

      Hi,

      Ich habe ein paar Fragen an euch.

      Und zwar möchte ich nächste Saison folgende Kombi fahren.

      Vorne: 8J x 18 mit 205 40er Reifen
      Hinten: 10J x 18 mit 235 40er Reifen.

      Leider weiß ich nicht, ob diese Kombi noch innerhalb der Toleranz von 1,5 % liegt.

      Könnt ihr mir da weiter helfen?

      Weiter möchte ich gerne wissen, ob die traglast von den 205 40 hankook reifen für den 2l TDI 140 PS reicht?

      Über antworten wäre ich wirklich dankbar.

      LG


      Vorne: Geschwindigkeitsabweichung 2%
      Hinten: Geschwindigkeitsabweichung -2%

      Laut dem Rechner.

      Traglast musst du mal in deinen Schein guggen, dann können wir dir gerne helfen.