Lichsensor anpassen (später einschalten)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lichsensor anpassen (später einschalten)

      Ich habe das Problem wenn ich den Lichtschalter auf AUTO stelle das das Licht sich immer mal wieder einschaltet obwohl es noch hell ist. Ist vorallem unsinnig da ich Xenon haben und LED TFL.
      In der VCDS kann ich nur eine Codierung finden für ein früheres schalten.
      Kann mir da jemand helfen?

      VCDS vorhanden.

    • Hallo

      ...die Empfindlichkeit vom Licht- / Regensensor kannst du über die Korrekturwerte für die unterschiedlichen Glassorten der Frontscheibe ändern/anpassen:

      Korrekturwert für Lichtsensor
      STG 09 Zentralelektrik
      SubSTG RLS
      Byte 1 -> Bit 0-7


      Korrekturwert für Regensensor:
      STG 09 Zentralelektrik
      SubSTG RLS
      Byte 2 -> Bit 0-7


      Wenn's nichts nützt, dann schaue mal im Anpassungskanal 23 vom Bordnetzsteuergerät, hier kann die Lichteinschaltschwelle im Wertebereich von 0 (ziehmlich dunkel) bis 7 ( Taghell) eingestellt werden.

      Das beste wäre- um unangenehme Überraschungen zu vermeiden- den RLS bzw BSG tauschen, da hier ein wahrscheinlich ein defekt vorliegt, wenn's Licht zu "früh" angeht.

      mfg Sindbad
      Volkswagen - Das Auto ? Volkswagenfahrer - Der Mensch ! :thumbsup:
    • Sindbad schrieb:

      Korrekturwert für Lichtsensor
      STG 09 Zentralelektrik
      SubSTG RLS
      Byte 1 -> Bit 0-7
      Das habe ich schon versucht aber für mich keine änderung feststellbar.


      Sindbad schrieb:

      Wenn's nichts nützt, dann schaue mal im Anpassungskanal 23 vom Bordnetzsteuergerät, hier kann die Lichteinschaltschwelle im Wertebereich von 0 (ziehmlich dunkel) bis 7 ( Taghell) eingestellt werden.
      Leider ist der Kanal rot oder bin ich falsch drin?

      VCDS vorhanden.

    • hallo,

      bleibt der Kanal 23 auch "rot" wenn Du Autobahn.- und Regenfahrlicht aktivierst?

      mfg, Sindbad

      Volkswagen - Das Auto ? Volkswagenfahrer - Der Mensch ! :thumbsup:
    • Hallo,

      schaue mal, ob der Anpassungskanal 13 vorhanden ist (Helligskeitsschwelle Coming/Leaving Home). Setze den Wert dort auf 0, und berichte. Regenlicht deaktiviere am besten, weil das auch oft zum grundlosen einschalten des Lichtes führt.

      mfg, Sindbad
      Volkswagen - Das Auto ? Volkswagenfahrer - Der Mensch ! :thumbsup:
    • @ Sindbad, bedeutet 0. In dem Falle es müsste garnicht mehr gehen oder erst wenn's schon recht dunkel/ nacht ist?

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Sindbad schrieb:

      Hallo,

      schaue mal, ob der Anpassungskanal 13 vorhanden ist (Helligskeitsschwelle Coming/Leaving Home). Setze den Wert dort auf 0, und berichte. Regenlicht deaktiviere am besten, weil das auch oft zum grundlosen einschalten des Lichtes führt.

      mfg, Sindbad

      Ich habe gerade in Kanal 13 geschaut und ist auch rot.
      Habe aber keine weiter einstellungen verändert.

      VCDS vorhanden.

    • Mir ist gerade eingefallen das ich beim schauen dem Lichtschalter immer auf 0 hatte und nicht auf Auto.
      Vielleicht ist hier das Problem das die Kanäle rot sind.

      VCDS vorhanden.

    • Maze007 schrieb:

      Mir ist gerade eingefallen das ich beim schauen dem Lichtschalter immer auf 0 hatte und nicht auf Auto.
      Vielleicht ist hier das Problem das die Kanäle rot sind.
      dass die Kanäle 13 & 23 nicht vorhanden sind liegt meines Erachtens nicht an der Schalterstellung, sondern an der Version des Steuergerätes für ZE.

      mfg Sindbad
      Volkswagen - Das Auto ? Volkswagenfahrer - Der Mensch ! :thumbsup: