Kaufberatung R32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung R32

      Hallo liebes Forum,

      Ich weiß das es dieses Thema schon gibt aber da ich spezielle Fragen habe hab ich ein neues Thema angefangen. Für alle die nur schreiben "Suche benutzen" anstatt zu helfen :P
      Im Frühjahr werde ich mir ein neues Auto kaufen. Ein R32 kann ich mir am besten vorstellen was VW betrifft. Kaufkriterien: 3-Türer, DSG, eventuell Schalen.
      Dazu meine erste Frage. Würdet ihr euch jetzt noch einen R32 holen? Das der Sound einmalig ist wissen wir ja alle aber ich meine weil es ein "alter" 5er Golf ist. Ich hab mir ein paar Angebote schon raus gesucht und auch schon Kontakte aufgebaut. Auf was muss ich bei diesem Motor alles achten beim Kauf? Was wären eure maximalen Kilometer und Baujahr?

      Nächste Woche werde ich einen 3-Türer mit Schalensitzen und DSG probe fahren aber leider Bauhjahr 05..

      Ich hoffe das sich die R32 Fahrer und Kenner dazu mal äußern könnten :D:thumbup:

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • Hallo,
      Gute Entscheidung
      Ich bekommen morgen meinen United Gray R32,Leder,Navi,Dsg,4türig Bj Ende 07.
      Hab auch 2 zu Auswahl gehabt der eine Bj 2006 mit nur 70tkm aber eben mit Div.Schönheitsfehler und Steuerketten Rasseln inkl.
      Der andere Bj.Ende 2007 dafür mit 120 tkm aber dafür Tip Top ohne Mängel davon vieles neu gemacht.
      Auf alle Fälle genug r32 anschauen und testen ob irgendwas am Motor ist...bzw.innenraum...

    • Hey

      Also ich hab meinen jetzt 4 Wochen knapp mit 130tkm Baujahr 2005 mit Schaltgetriebe :love:
      Hat neue Steuerkette neue Bremsen neue Kupplung und neues Schwungrad
      Also so zimlich alles was verschleiß angeht neu
      Hab Dover auch viele sehr viele angeschaut aber war nix dabei und der jetzige war recht günstig
      Ich würd das Auto immer wieder kaufen weil der 5 die geilste Form hat :D :P

    • Der 5er Golf ist auch der schönste. Deswegen wenn es ein Golf wird dann der R32. Mir geht es nur darum ob es sich lohnt jetzt noch einen zu holen da ja der 5er Golf jetzt leider schon etwas veraltet ist.

      Gesendet von meinem Samsung S3 mit Tapatalk 2 :D

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • Hi,

      ich finde es lohnt sich auf jeden Fall. Der Golf 5 kommt mir von der Form und vom Optischen noch längst nicht so veraltet vor wie bspw. der 4er. Klar liegen die auch ein paar Jährchen auseinander. ;) Aber die Form des 5ers wurde ja bei den nachfolgenden Modellen weitestgehend beibehalten.

      Und wenn du es jetzt auf den R32 beziehst, wird er ja wohl für immer das neuste Modell bleiben. ;)

      Gruß

    • Ich sag mal so...
      Wenn der Ölwechsel immer zeitig gemacht wurde und auch alles sauber dokumentiert wurde dann ist das Bj relativ egal..
      Wie du bestimmt schon im *Kettelängung* Thema gelesen hast, ist das wichtigste die Kette!! Wenn was rasselt lässt am besten die Finger von.. da wirst nicht froh mit dem Auto
      Am besten bei der Probefahrt nen Video vom Motorraum machen ca. 30sek lang und dann hier posten. Unsere Öl und Ketten Profis werden dir sicher weiterhelfen :thumbsup:


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Am besten wird das Addinol 5W40 sein. Da dies ne gute Reinigungswirkung hat und die evtl schon bestehende Schlammschicht an den Wänden stück für stück auflöst.
      Wenn der Schlamm doch schon stark vorhanden ist, sollte man den Ölwechsel möglichst oft machen (z.B. 6Monate oder max 7500km) Da der aufgelöste Schlamm die Sache nicht besser macht :thumbdown:


      Gibts als konplettwechselset im a3quattro forum für knapp 50 Steine (6l Öl + Ölfilter + Ablassschraube)


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • GolfGti94 schrieb:

      Kaufkriterien: 3-Türer, DSG, eventuell Schalen.
      Sonst noch wünsche? :D
      Also ich wollte auch mal ein 3 Türen als HS mit Schalen habe aber schnell gemerkt wenn man was vernünftiges will und nicht ein Jahr suchen möchte muss man evtl. abstriche machen. Habe jetzt einen 5 Türer und muss sagen da ich die Schalen habe und diese sich nicht einfach nach vorne klappen und schieben lassen sondern nur klappen und man über die Sitz Verstellung nach vorne schieben muss bin ich froh ein 5 Türer zu haben. An die Optik hab ich mich gewöhnt, stört mich auch nicht mehr.

      Also ich persönlich würde darauf achten in welchen Intervallen das Öl gewechselt wurde, ob Öl Ablagerungen zusehen sind wenn man oben rein schaut. Dann natürlich auf Kettengeräusche achten am Motor und am Linken Vorderrad. Am besten Kettenwerte auslesen lassen als Anhaltspunkt wenn möglich. Dann noch auf sonstige Geräusche und allgemeiner Pflegezustand gerade an den Endrohren wenn da alles Tip Top ist dann weiss man das der Wagen gepflegt wurde. :D
      Übrigens sowas wie Scheckheftgepflegt ist zwar nicht verkehrt aber würde ich nichts drauf geben, bestes Beispiel Longlife Intervall und beim HS soll das Getriebeöl Füllung auf Lebenszeit haben. Haldexöl und Filter sollen laut VW 60tkm drin bleiben, Haldex selber sagt niemals länger als 30tkm :thumbdown:


      Ich kann nur Addinol Super Light mv 0546 5W40 empfehlen.