PIN Belegung Lichtschalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • PIN Belegung Lichtschalter

      Ich habe diese Frage zwar schon in nem anderen Thread gestellt, aber da
      gehts sie wahrscheinlich an den meisten vorbei, daher hier nochmal:

      Kann mir jemand die Pinbelegung vom Lichtschalter posten? Oder zumindest
      die der PIN's der Abblendlichter??

      wäre supi
      danke :D

    • also wenn du den schalter abziehst stehen innen im schalter die zahlen.
      NSL Nebelschlussleuchte
      NL Nebelscheinwerfer
      56 Abblendlicht
      58 Amaturen und Kennzeichen
      58l linkes rücklicht und vorderes linkes standlicht ggf SML
      58r rechtes rücklicht und vorderes rechtes standlicht ggf SML
      Xz Zündung (nicht gesichert)..schaltet das abblendlicht und TFL
      Xr Zündung (abgesichert) schaltet Komplette nebelanlage
      58d Eingang für beleuchtung vom Schalter
      TFL Tagfahrlicht...in = stellung liegt hier Xz an
      30 +12Volt (für gesammte klemme 58 von oben)
      31 Masse
      die anderen sind eigentlich uninteressant und laufen parallel zu einem der oberen ;)

      EDIT: der fürs normale abblendlicht ist der breite in der mitte :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bora-r32 ()

    • nein..56 steuert beide lampe..der wird erst hinter dem lichtschalter auf rechts und links aufgeteilt. der 56x ist aber identisch mit dem. wenn du also das abblendlicht irgendwie steuern willst musste nur die breite 56 klemme nutzen ;)

    • Also nir 56 (die breite Klemme) hat leider nicht funktioniert.
      Wenn ich da 12V drauf lege passiert rein gar nichts. Ich habe dann mal
      eine Brücke zwischen 56 und 56* gesteckt und schon ging es!
      Kann es sein das doch nur 56* das Abblendlicht steuert oder müssen
      doch beide 12V bekommen? Ich hoffe, dass ich mir mit der Brücke
      keinen anderen Ärger ins Haus hole.

    • also bei meinem bodra leuchtet das licht wenn du den schalter abbaust und die beiden breiten klemmen überbrückst ?( maybe ist das beim g4 etwas anders gelöst...hab hier aber zur zeit keinen stromlaufplan liegen...werd mich morgen mal drum kümmern :)

    • bin gerade nochmal am auto gewesen..also bei mir ist klemme 56* gar nicht angeschlossen..bzw es geht kein kabel von dortaus weg..wenn ich wie gesagt die beiden breiten überbrücke leuchten die sw bei angeschalteter zündung...ich weiss nicht ob das bei euch anders gelöst ist im g4?!?

    • Ist wohl etas anders! Hoffentlich mache ich mir mit der Brücke nichts kapput.
      Ich meine die bei VW werden sich ja auch was dabei gedacht haben, wenn sie
      56 und 56* nur bei eingesachaltenem Licht kurzschliessen. Bei mir sind die ja jetzt
      immer zusammen! aus den Stromlaufplänen (golfiv.at) werde ich allerdings
      net so schlau

    • ähm...

      ich weiß zwar nicht wirklich bescheid...aber hat das vielleicht damit was zu tun, dass der bora h4 hat und der golf H7 und H1??!!

      die sind wohl etwas anders verschaltet...beim golf und beim bora...

    • also ist so wie du vermutet hattest...beim g4 müssen 56 und 56* angesteuert werden (56* gibts nur beim g4..das hab ich bei mir nicht :) ) im schalter selbst ist es aber der gleiche kontakt..kaputt gehen kann so eigentlich also nichts :) das zündungssignal von Xz wird auch nur auf beide kanäle gelegt. du hast gesagt du willst dort +12V dranlegen...denk dran das die dann auch anliegen wenn zündung aus ist ;)
      gruss matze

    • kommt drauf an wie du es haben möchtest.
      die W8 braucht ein 12V signal um zu leuchten.
      wenn du sie an 58 anklemmst leuchtet sie zusammen mit deiner amaturenbeleuchtung. An Xz zb mit der zündung. an 56 mit dem abblendlicht und so weiter.

    • Original von bora-r32
      kommt drauf an wie du es haben möchtest.
      die W8 braucht ein 12V signal um zu leuchten.
      wenn du sie an 58 anklemmst leuchtet sie zusammen mit deiner amaturenbeleuchtung. An Xz zb mit der zündung. an 56 mit dem abblendlicht und so weiter.


      Na ja, an die große Leitung will ich mal nicht, daher werde ich an die 58d gehen, damit es auch dimmbar ist. Problem ist bei mir halt die Sache mit den Kabelfarben, wie es so oft in den Anleitungen steht, denn die kann ich nicht sehen. Habe aber aus dem Bora Forum nen link bekommen, wo nur die Steckplätze drauf sind, damit sollte es klappen!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude