Passt Tacho in G5 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passt Tacho in G5 ?

      Hallo zusammen, ich wollte evtl ein neues Tacho in meinen Golf 5 TDI bauen, zwecks großer MFA und so... und dabei bin ich auf folgendes gestoßen:

      ebay.de/itm/VW-Golf-Plus-II-2-…teile&hash=item2ecae75e34

      passt dies denn in den Golf 5? von der Form sieht es ja dem normalen aus dem G5 sehr sehr ähnlich....

      Danke für alle Antworten :D

    • Würde passen, nur bei deinem Modelljahr ist das mit dem ABS nicht so einfach.

      Edit: Ist übrigens ein Vorserienmodell, hat aber scheinbar mittlerweile einen normalen Softwarestand drauf.

    • Hi

      Frag mal den User Datajam.

      Der hat noch ein TDI Tacho zu verlaufen. Und er kann dir dein Tacho gleich anpassen.
      Sprich er zieht dir die Daten von deinem alten Tacho auf das MFA Plus Tacho.

      Gruß
      Christian

    • Auch die X Modelle habe ich Super anlernen können ....

      Gibt Ausnahmen wo die Entwickler sehr gespielt haben aber man kann alles retten ;)

      Hab Au noch Diesel \ Benzin 240 280 300 r am Lager ....

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Meist für den End Kunden nicht zu bemerken

      Man redet da wenig drüber was anders ist

      Aber zb hatte ich einen x Tacho vom scirocco


      Fin endete auf 000003 also Nr 3 dort war die wfs deaktiviert und kleine Änderungen zu anderen Modellen im Datensatz

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Hab auch nen Vorserientacho vom Eos verbaut. Das einzigste was mich dran stört, ist das er nicht "kompatibel" mit VCDS ist. Sprich VCDS sagt mir jedesmal, dass er keinen Datensatz für das KI hat. Hab mir aber einfach die glaub 4 Bytes als Screenshot vom G6 Tacho gespeichert und ändere es jetzt halt immer so wenn ich daran was zu ändern habe. Service und so zurückstellen funktioniert aber trotzdem bestens. Anlernen hat über die Jungs von MyTouran.de auch Prima funktioniert. Mussten den Tacho auch nicht aufmachen sondern konnten alles im Auto über die OBD Buchse freischalten. Inklusive Staging, Licht bei Zündung, Anzeige für TFL und bei Staging nur beleuchtet Zeiger

    • Hab auch nen Vorserientacho vom Eos verbaut. Das einzigste was mich dran stört, ist das er nicht "kompatibel" mit VCDS ist. Sprich VCDS sagt mir jedesmal, dass er keinen Datensatz für das KI hat. Hab mir aber einfach die glaub 4 Bytes als Screenshot vom G6 Tacho gespeichert und ändere es jetzt halt immer so wenn ich daran was zu ändern habe. Service und so zurückstellen funktioniert aber trotzdem bestens. Anlernen hat über die Jungs von MyTouran.de auch Prima funktioniert. Mussten den Tacho auch nicht aufmachen sondern konnten alles im Auto über die OBD Buchse freischalten. Inklusive Staging, Licht bei Zündung, Anzeige für TFL und bei Staging nur beleuchtet Zeiger



      Zutreffend ;)

      Gerade das man den Tacho nicht öffnen muss ist ein Vorteil für uns
      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Kommt auf Tacho / Bj usw an. Im Schnitt 30min - 1 Stunde.



      Der Pro wieder :D mein erster dauerte 45 Stunden

      Der 2 ne Nacht

      Mittlerweile bekomm ich es in 2-3 Std hin :/ je nachdem wie gut meine Hardware arbeitet -.-
      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum