Golf V Diesel bis 9000€

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V Diesel bis 9000€

      Guten Abend liebe Gemeinde,

      bin momentan auf der Suche nach einem neuem Gefährt für meine kleine Familie. Klimaautomatik, PDC und ein Diesel sind Pflicht. Der Rest ist nett aber nicht unbedingt notwendig. Dabei bin ich auf folgende Angebote gestoßen die mir am meisten zusagen.

      1. 1.9 TDI 2007

      2. 1.9 TDI 2008

      3. 2.0 TDI 2008

      Mich interessiert eure Meinung zu den einzelnen Angeboten. Muss sagen dass mir die United Ausstattung am meisten gefällt.

      An Angebot 2 finde ich die 150.000 km bloß etwas viel.

      Angebot 3 sagt mir persönlich am meisten zu, auch aufgrund "Das Welt Auto", insofern man darauf Wert legen kann. Und natürlich der 2.0 TDI. Allerdings ist bei Mobile.de nicht ersichtlich wie viele Vorbesitzer das Fahrzeug hatte. In der Gebrauchtwagenbörse von VW steht der Wagen auch drinnen und angegeben sind 3 Vorbesitzer. Bisschen viel finde ich, naja.

      Eure Meinung ist gefragt :)

      Danke im Voraus


      P.S. Ich suche ziemlich bald das neue Auto und kann deswegen nicht noch "warten" und den Markt beobachten ob was tolles rein kommt :(

    • starke leistung... keiner der links geht... :D



      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • schau an... es jetzt geht's :D

      also ich finde die preise schon bissel fett... aber das soll dir überlassen sein... am ehesten von den 3 würde ich den 2.0tdi nehmen... da ist das preis/leistungsverhältnis noch am ehesten okay... alternativ würde ich nach einem benzin ins auge fassen... ist unterm strich meist billiger.. abgesehen davon wäre ein variant als familie auch nicht die schlechteste wahl und kostet nicht viel mehr als ein normaler golf...


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Variant würde ich auch empfehlen, hatte mein Onkel als Firmenwagen und nun haben sie selbst noch einen Gekauft, passt viel rein und sind dem normalen 5er ja ziemlich ähnlich.

    • Hab mal bei alle drei angerufen.

      1. Hat nen Kratzer über die komplette Fahrertür und 3 Vorbesitzer.

      2. Ist noch im Urlaub :D

      3. Mein Favorit. Wird nur an Gewerbetreibende verkauft. Am Telefon meinte die Dame es darf nicht ins Inserat geschrieben werden. Also bitte...

      Variant würde ich auch vorziehen aber meine Frau findet den optisch sehr unansprechend, dezent ausgedrückt :rolleyes:

      Gleiches gilt für den Golf Plus. Deswegen bleibts wohl beim normalen Golf.

      Anfangs hatte ich auch Benziner gesucht allerdings fahre ich ca. 25.000km im Jahr und da ist der Sprit doch relativ teuer beim Benziner.

    • also den 3. kansnte auch kaufen nur dann handeln und am ende ohne garantie als bastlerfahrzeug mitnehmen...dann verkaufen die dir den auch...dann frag sie halt nicht und wenn er erstmal da steht wird se damit auch fahren müssen :D




      ich fahr auch ca 25t im jahr und hab es mir ausgerechnet... und unterm strich ist es für mich ca gleich teuer... zumal hier der unterschied benzin diesel ca 9 cent wenn überhaupt sinn... dem stehen wesentlich höhere steuern, versicherung und ersatzteil preise gegenüber... und das ganze bei 1-2 liter verbrauchsunterschied... dazu kommt das wenn bei dem diesel der lader oder die einspritzdüsen sterben du ichtig kohle hin legst... das alles hat ein benziner nicht...und vor allem ist ein benziner leiser :D aber will dir da nicht reinreden... ansonsten weiter suchen... golf ist nichts besonderes und massenprodukt... es gibt genug auswahl...






      gruß thomas
      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Wusste garnicht das der GTI oder TSI ohne Turbolader auskommen? :D und die Frage ob Diesel oder Benziner kann nur jeder selbst nach seinen eigenen Ansprüchen beantworten. Ich hab bei ca. 21k km im Jahr einen und Wüste nicht wo mich da der Benziner billiger kommt.... Allerdings wird die Suche nach einen guten Diesel wohl nicht so einfach. Drück dir auf jeden Fall dir Daumen ;)

      Gruß Marcus :thumbup: