,klar`s Variant

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ,klar`s Variant

      So da will ich mal meinen Golf 6 Variant 1.4 TSI 122PS vorstellen...

      Ich habe das Auto im November 2013 Gebraucht gekauft und bin wie erwartet vollends zufrieden! (es ist und bleibt ein Golf)
      Preis/Leistung, Ausstattung, Kilometerstand (30.000km) waren Grundgenug für den Kauf und um mich von meinem Golf 4 zu trennen.

      Das Auto ist und bleibt ein "Nutzfahrzeug" in meinen Augen und wird nur dezente Veränderungen bekommen.
      Da es aktuell wichtigeres gibt, werden die Veränderungen auch nicht auf "Krampf" umgesetzt.
      Der Platz des Kombi geht durch Utensilien von Kind und Frau locker drauf...

      Ausstattung Highline:

      • Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfern und Kurvenfahrlicht (Pflicht)
      • Sportsitze mit Alcantara (Pflicht)
      • Parklenkassistent inkl. Parkpilot (Lenkassi kann ich drauf verzichten)
      • Panoramadach (sehr Geil)
      • 17" Porto Felgen im Sommer (werden erst mal weiter gefahren)
      • Mobiltelefonvorbereitung Primium/Plus (leider lässt sich die Ladeschale nicht sauber entfernen)


      Was bisher gemacht wurde:
      • RCD 310 durch RCD 510 ersetzt
      • Nummernschildbeleuchtung durch original LED Beleuchtung ersetzt
      • Auspuffblenden (von Skoda Yeti)


      Was noch kommen soll:
      • Innenleuchten auf LED wechseln
      • 45/35mm Eibach Sportline Federn und/oder Spurverbreiterung
      • Diverse Gelbe "Schalter-Beleuchtungen" durch Rote bzw. Weiße LED zu ersetzten,
        leider mangelt es an Fachwissen und Ausstattung. (durch "Thomas´ Golf Plus" inspiriert)
      • Handschuhfach-Griff in Aluminium
      • vielleicht Scheiben Tönen
      • entfernen der Schriftzüge am Heck
      • anderes Lenkrad z.B. R-Line
      • andere Front und Schweller (durch StreetArt´s - GT Sport inspiriert)

      Die letzten zwei Punkte stehen aktuell weit hinten auf der Liste (geht ja um dezente Veränderungen ^^ )!
      Ich freue mich natürlich auf Anregungen und vielleicht auch auf Tipps für weitere Änderungen.

      Zum Schluss gibt es noch ein paar (Handy)Bilder meines (verschmutzten) Golf im Winterlook.
      Bessere Bilder mit einen Sauberen Auto folgen im Frühjahr!









      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von klar ()

    • Bratwurst-kini schrieb:

      runter mit dem ding und ordenlich felgen druff :D


      Da hast du wohl "dezente Veränderungen" überlesen...
      Wobei "dezent" ja für jeden etwas anderes bedeutet!
      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • Naja im Sommer habe ich 17" Porto!


      Die werden auch erst mal 2014 gefahren...

      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • @ klar, willkommen hier. Ich hatte auch erst die Portos für meinen Variant besorgt, werde aber auf 18" gehen, da ich da was nach meinem Geschmack abstauben konnte.

      @ Jense: Wieso soll das nicht passabel aussehen? Ich bin das letztes Jahr auch im Sommer gefahren. 8)



      Viele Grüße!

    • Danke...

      Was ich noch auf die "To-do-Liste" setzen muss:

      • vielleicht Klimabedienteil 2013
      • Edelstahl Pedalblenden



      Wie oft kann ich einen Beitrag Editieren bzw. gibt es da eine Zeitsperre?
      Würde gern meinen ersten Beitrag bearbeiten, aber mir wird die Option nicht mehr angezeigt.
      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • Willkommen auch von mir in der Variant Gemeinde.
      Es erwartet dich hier vieles ... d.h. wir sind auch auf viele Neuerungen an deinem Vari gespannt :rolleyes::D


      Gruß
      Christoph

      *************************************
      ... von unterwegs mit Huawei Mobile

      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Hi,

      klar schrieb:

      Was ich noch auf die "To-do-Liste" setzen muss:
      • vielleicht Klimabedienteil 2013
      • Edelstahl Pedalblenden
      Das darf nicht nur vielleicht, das MUSS kommen!
      Das neue Klimabedienteil ist der Hammer (optisch und technisch) und ist bei Dir Plug&Play.

      Ansonsten gefällt mir Dein Auto sehr:
      Die Porto´s sind genau nach meinem Geschmack, das Panoramadach ist der Hammer und das RCD510 mit TIM an Bord ein tolles Radio.

      Läst sich in die Ladeschale nicht auch solch einen Bluetooth-Adapter einstecken?

      Der Platz des Kombi geht durch Utensilien von Kind und Frau locker drauf...
      Das dulde ich, trotz zweier Kinder, in meinem Auto nicht! Die Kinder haben ihren Kram nach der Fahrt gefälligst wieder aus dem Auto zu räumen. :rolleyes:

      Gerne verfolge ich Deine Fahrzeugvorstellung weiter und bin gespannt was noch so alles kommt!

      Grüße
      Thomas
    • Sooo....
      Erst mal ein gesundes Neues Jahr an alle!

      Ich habe mir jetzt von "Hypercolor" die LED Innenraumbeleuchtung bestellt.
      Ich habe mich für die 4000K Variante entschieden. Die 6500er sind mir zu "kalt".


      Dann habe ich gleich mal 2 Fragen zum Einbau:

      Ist das Gitter in dem folgenden Bild nur "eingeklipst", wenn ja an welcher Seite? Da befindet sich doch die Verschraubung?


      Und dann hier... Muss ich bestimmt nur "aushebeln"?
      [/url

      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • Danke! Wünsche Dir auch ein gutes, erfolgreiches und knitterfreies Jahr 2014!

      Das Gitterteil der großen Deckenleuchte einfach mit den Fingernägeln an dem markierten Spalt abhebeln und darunter die beiden TX20 Schrauben herausdrehen. Dann hält das Teil nur noch an Klipsen und kann einfach herabgezogen werden.



      Die kleine Leuchte ist sicher nur eingeklipst und kann herausgehebelt werden.

    • Das darf nicht nur vielleicht, das MUSS kommen!
      Das neue Klimabedienteil ist der Hammer (optisch und technisch) und ist bei Dir Plug&Play.

      Wenn ich mir mal ein neues hole, wird es über einen Umweg zu dir geschickt!
      Da werden die Gelben Leuchten gegen Weiße getauscht! :love: (mit Bezahlung, versteht sich) :P


      Läst sich in die Ladeschale nicht auch solch einen Bluetooth-Adapter einstecken?

      Ja aber was kann dieser Adapter?



      Das dulde ich, trotz zweier Kinder, in meinem Auto nicht! Die Kinder haben ihren Kram nach der Fahrt gefälligst wieder aus dem Auto zu räumen. :rolleyes:

      Ja klar... Wird immer alles geräumt! Ich wollte nur damit sagen, dass kein Kofferraum Aus- bzw. Umbau rein kommt!
      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • Ich fand die gelben Betätigungsleuchten nie wirklich schlimm, weshalb die drin bleiben durften. Mich störten immer die roten LEDs.
      Umbauorgien sind bei mir immer willkommen. Nur her mit dem Bedienteil!

      klar schrieb:

      Ja aber was kann dieser Adapter?
      Frag mich nicht! Ich habe keine FSE ;(
    • Ich fand die gelben Betätigungsleuchten nie wirklich schlimm, weshalb die drin bleiben durften. Mich störten immer die roten LEDs.

      Naja das Gelb passt nicht in den sonst Rot/Weiß-Look! Meine Meinung...


      Gerade was gefunden:



      Der neue Bluetooth® Touch-Adapter besticht durch eine einfache Bedienung und ist die eleganteste Möglichkeit, ein Bluetooth®-Handy mit der Volkswagen Mobiltelefonvorbereitung zu verbinden*. Der Bluetooth® Touch-Adapter lässt sich komfortabel über ein Touchscreen-Display steuern. Bedienen Sie Ihr Handy in der Volkswagen Freisprecheinrichtung ganz intuitiv und komfortabel. Die Darstellung aller wichtigen Bedienelemente ist klar und übersichtlich. So wird mobiles Telefonieren in Ihrem Volkswagen zum echten Erlebnis.

      Der Touch-Adapter wird ganz einfach in den Aufnahmehalter der Mobiltelefonvorbereitung eingesetzt. Jedes Handy mit Bluetooth® lässt sich über den Bluetooth® Touch-Adapter optimal mit der Mobiltelefonvorbereitung verbinden*.
      Der neue Volkswagen Bluetooth® Touch-Adapter ist für Fahrzeuge mit Mobiltelefonvorbereitung einsetzbar.


      Genau das kann ich ja schon mit dem Radio bzw. MFA!
      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."