habe mir ein MF Lenkrad gekauft und eingebaut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • habe mir ein MF Lenkrad gekauft und eingebaut

      Guten Tag ;)

      Habe mir Heute ein MF Lenkrad gekauft vom GTI und habe es bei mir in Golf6 TDI 2.0 eingebaut ;)..

      Nun meine Frage wie bekomme ich das hin das die Tasten am lenkrad gehen ? woher weiß ich das ich den Richtigen Schleifring im Auto schon habe und nicht neuen Schleifring brauche ;)

      Bedanke mich schon mal vorab für eure zahlreichen Antworten ;)

    • Neues Lenksäulensteuergerät und Kabelsatz für Airbag wirst auf jedenfall brauchen und natürlich passend Codieren. Beim Golf 6 gibts das Problem mit den Schleifring meines wissens nicht mehr. War nur bei den anfänglichen G5 Modellen so

    • okay wo sitzt das Steuergerät in Lenkrad für die Tasten?

      weißst du was das bei VW kostet?

      Biste dir den 100%ig sicher dass es beim Golf6 so ist? denn beim Golf5 bräuchte man andere Komponenten aber vw lernt meistens dazu ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golffisch ()

    • Wenn vor dem Umbau kein MF vorhanden war, dann ist im Falle eines MFL ein neues Lenksäulensteuergerät notwendig. Das LsStg sitzt unter der Lenksäule und zum Austausch muss das Lenkrad ausgebaut werden, die untere Verkleidung muss abgenommen werden.

      Das StG ist vorne mit einer kleinen Schraube befestigt und hinten mit einem kleinen Schraubenzieher zu entriegeln.

    • hab heute gehört das ich schon MFA habe und nun nur noch MFA + Brauche da was benötige ich dazu nur noch das Airbag kabel da ich ja dann logischer weiße das SsTg schon drin habe oder?

    • Es geht doch hier um eine Nachrüstung eines MFL und nicht um die MFA. Das hat nichts miteinander zu tun. Noch einmal, wenn vorher kein MFL vorhanden war, dann ist bei Umrüstung auf MFL ein neues LsStg nötig. Das war doch eindeutig.

      Und wenn du dich ein wenig um deine Rechtschreibung und Interpunktion kümmern würdest, dann wären deine Beiträge auch verständlicher.