welches modell bin ich probegefahren ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • welches modell bin ich probegefahren ?

      Moin
      Golf 6 diesel
      kombilimousine
      Vmax 190
      800 kg zuladung
      5 gang schaltgetriebe
      5 tuerer
      Bei zuegiger fahrweise 6 liter diesel
      Motor zieht gleichmaessig
      Turbo einsatz nicht bemerkbar
      Dpf
      euro 5
      Modelljahr 2011
      Bei 4500 umdrehungen deutlich lauter als mein gti mit 735 kg leergewicht gemessen und recht lautem sportauspuff
      2 zonen climatronic ueber 10 grad notwendig beim diesel da der motor massiv den innenraum aufheizt
      bergab 200 laut tacho
      mit anlauf 190
      gti zeigte 210 an
      zog aber erst zwischen 5000 und 6500 , drehzahlbegrenzer nahm bei 6600 umdrehungen gas weg, dann hab ich geschaltet
      brauchte immer 10 liter
      tdi kommt mir subjektiv elastischer vor
      gti laut rollenpruefstand 115 ps
      2 sportsitze + ueberollbuegel und tuerverkleidungen vorne
      hinten nackt


      So, ich habe keine ahnung welches modell das ist
      Ich habe aber auch allgemein keine ahnung von autos
      Trotz fuehrerschein seit 20 jahren

    • Wer fährt bitte ein Auto ohne zu wissen, was es für einen Motor hat 8|

      Wird ein 1.6 tdi gewesen sein

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Er sucht glaube den Passierschein A38!

      G6 1.4T CW DSG |R20 BREMSANLAGE| EDI 35 FRONT, "U", HECK, SEITENSCHWELLER, DKS: CW; DIFFUSOR + WABEN: GS | 65% | EIBACH 01|BULLX STREETLINE 100mm | SRA | XENON inkl. LED-TFL| R-LED RL | MFL + WIPPEN | MAL | RDK | FRB | GRA | MFA+| PFSE | RNS 510 LED VIM/POIs | RFK | SiH | SH | RLS | AAI | PDC| PLA| DYNAUDIO | ALPINE SUB @ ETON MA 125.2 | MEDIA IN USB | LED KB

    • Ja, wird der 1.6 TDI mit 105 PS sein.

      Erstmal Willkommen im Forum hier.
      Jedoch gleich zu Anfang eine Bitte. Dein Text war mehr als schwer zu lesen. Musste mehrfach lesen, was du überhaupt wolltest.
      Wäre hilfreich wenn du vielleicht deine Texte vor dem Absenden noch einmal durchliest ob diese schlüssig sind für Außenstehende die dir bei deiner Frage behilflich sein wollen. Was der Überrollbügel und der GTI mit der eigentlichen Frage zu tun haben, weiß ich leider immer noch nicht.

    • Ich bin den 1.6 tdi gefahren
      Den turbo merkt man deutlich
      Bei dem den ich gefahren bin nicht
      Welcher diesel mit maximalgewicht 1865 kg
      Hat 800 kg zuladung ?
      Hab kurz gegoogelt und keinen einzigen golf 6
      Unter 1200 kg leergewicht gefunden

      Zum gti mit 735 kg leergewicht laut geeichter waage
      Nur um zu verdeutlichen dass der motor im ersten und zweitem gang mit originalauspuff zwischen 4500 und 5000 umdrehungen
      Deutlich lauter war als mein nackter gti mit sportauspuff
      Ein diesel mit originalauspuff
      Ich war gelinde gesagt überrascht

      Werte laut fahrzeugschein
      maximalgewicht unter 1900 kg
      meine waren 1865
      zuladung mehr als 800 kg
      leergewicht meine ich knapp über 1000 kg
      jedenfalls deutlich unter 1100 kg

      Keine veränderung eingetragen
      original tiefergelegt
      15 zoll felgen
      mit 195/65

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von onhifi ()

    • Wie willst du mit der abstufung des 5 gang getriebes 190 km/h
      Unter 4500 umdrehungen erreichen
      Was hat die drehzahl damit zu tun ob er 105 ps hat
      Ich werde demnaechst auf den rollenpruefstand um zu schauen wieviel ps er hat
      Mir wurde gefluestert dass alle 3 diesel auf dem gleichem 2 liter motor basieren
      Und der den ich gefahren bin angeblich etwas mehr als 2 liter hubraum haben soll von den fahrleistungen dem 1.6 tdi aber nicht überlegen ist
      Der motor hat auch eine ganz andere leistungscharakteristik

      Beim gti setzte der drehzahlbegrenzer bei 6600 umdrehungen ein
      Er kam mir dabei , trotz sportauspuff deutlich leiser als der tdi vor

      Der 1,6 tdi erreicht bei 4400 umdrehungen 105 ps
      Subjektiv beschleunigt er bis 5000 undrehungen gut
      Zwischen 3500 und 5000 umdrehungen hat er gute fahrleistungen
      Bei 190 kmh im höchsten gabg zeigt er 4500 umdrehungen an
      Bei 5000 undrehungen im viertem gang 180 kmh
      Für maximale elastizitätswerte habe ich bei 140 kmh runtergeschaltet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von onhifi ()

    • ich versteh es nicht, was möchtest du denn jetzt wissen oder uns mitteilen? hast doch schon geschrieben:
      modell = golf 6 kombilimousine <-- 8oX/

      du setzt dich also in einen 105ps 1.6tdi und testest die elastizität? die höchstgeschwindigkeit und weiß der geier was noch mit dem kleinen, armen motor? ist das dein ernst jetzt? also ganz ehrlich, selten son schwachsinn gelesen ....

      edit: achso jetzt hab ich es, du willst den auspuff für deinen gti haben, weil der lauter ist :thumbsup:

      Gruß 8)

      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

      F-Town Soundfiles

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von baSh ()

    • okay verstanden, du hast autos mit motor bewegt...


      eventuell vergleichst du gerade diese beiden motoren miteinander:

      1.6 8v benziner 102 ps
      1.6 tdi 16v 105 ps
      edit: stimmt da war ja mal ein 2.0 tdi mit 110 ps ... jungs wir haben es :thumbsup: man ich will auch trinken, morgen gehts los woohoo gute nacht :sleeping:

      aber diesen unterschied merkt man doch.

      ich rate mal weiter: da du diese motoren ja ernsthaft auf den leistungsprüfstand gestellt hast, hatten die motoren wohl eine leistungsstreuung. diese fällt meist positiv aus, also motoren haben ein wenig mehr leistung als vom hersteller angegeben....

      Gruß 8)

      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

      F-Town Soundfiles

    • Nehmen wir an dass es einen diesel im golf 6 gibt , den mancher mit 5 und andere mit 6 litern bewegen

      Reisst man nun alles aus dem wagen raus was nicht niet und naglfest ist und senkt dass gewicht so um 250 kg
      Sollte dann nicht der verbrauch laut theorie um ca einen liter sinken ?

      Zu den motoren
      1.3 16 v benziner 115 ps
      1.6 tdi 105 ps
      Unbekannter dieselmotor um die 2 liter und 100 ps modelljahr 2011

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von onhifi ()

    • Auch wenn vielleicht noch nicht so ganz klar ist, was hier gefragt ist, bitte ich darum einen guten Ton zu wahren und nicht noch mehr Verwirrung durch sinnlose Offtopic Postings zu stiften. Danke.

    • okay theoretisch macht es sinn das der weniger "säuft", aber in der praxis müsste man das halt testen :D

      "saufen" ist immer schiet, meiner verbraucht mit sommerreifen auch mehr....

      aber weißt du was noch besser kommt, mit dem fahrrad fahren, dann musst du dir auch keine gedanken um spritverbrauch machen :)

      Gruß 8)

      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

      F-Town Soundfiles

    • Warum vergleichst du hier bitte einen stein alten Golf Gti mit einem sparsamen langsamen 1,6er TDI Motor in einem Golf 6 und erzählst uns das wenn ich das Auto komplett leer räum dann ca nen liter sparsamer ist, was einen auch nix in der Endgeschwindigkeit bringt, da die Teile mittlerweile alle Softwaretechnisch begrenzt sind? Wenn man was sportliches will dann kauft man sich nen GTD mit 170PS und chipt den auf 200 Pferde oder sonst was und lässt die VMAX Begrenzung raus machen.
      Ich versteh den Sinn diesen Threads hier einfach nicht so wie ca. allle anderen die bis jetzt hier geschriebene haben. Wenn du Sprit sparen willst kauf dir n Smart und fahr nicht schneller als 40km/h. Ein vernünftiges Auto wiegt heutzutage wegen den ganzen Sicherheitsschnickschnack und neuer Technik nun mal über 1,1 Tonnen und da legt man dann als normaler Mensch dann auch drauf wert das da kein Stahlrohrkäfig drin ist sondern 4 bis 5 Sitze mit Radio und Klimaanlage und nicht so n schmarn wie du hier erzählst