Welches Licht muss ich Nachts an haben?

  • Golf 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Welches Licht muss ich Nachts an haben?

    Muss ich Nachts (ohne Nebel) nur das Fernlicht anhaben und nach belieben das Abblendlicht?
    Oder war das anderst herum?
    Wie mache ich das jeweilige an? Ist wenn das blaue Licht in der Boardanzeige an ist das das Abblendlicht?


    gruß

  • Naja, ich kenne Leute die den Führerschein mehr als 30 Jahre haben und mit den Begrifflichkeiten Fernlicht und Abblendlicht noch immer Probleme haben, beim Fahren die Beleuchtung dennoch korrekt einsetzen - von Dummheit zu sprechen oder die Befähigung ein Kfz zu führen in Abrede zu stellen finde ich daher etwas drastisch. Mal rein sachlich:

    Abblendlicht = normales Fahrlicht (was den Gegenverkehr nicht blendet)
    Fernlicht = voll aufgeblendet (kleines blaues Lämpchen im KI)

    Bei normaler Fahrt sollte (zumindest soweit die Sichtverhältnisse dies erfordern) das Abblendlicht eingeschaltet sein, das Fernlicht sollte nur in bestimmten Fahrsituationen (Landstraße, kein Gegenverkehr und kein vorausfahrendes Fahrzeug in Sicht) zum Einsatz gebracht werden.