Mein erstes Auto -> Golf 5 2.0 TDI Sportline

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein erstes Auto -> Golf 5 2.0 TDI Sportline

      Erstmal hallo und guten Abend, ich bin der Dan aus Hanau (Nahe Frankfurt a.M.)

      Soo, wo soll ich anfangen? :rolleyes: Nun, ich bin 17 Jahre alt,Spanier (beide eltern :P ), besuche hier in Hanau ein Gymnasium, bin momentan in der 11. Klasse. Ich bin seit kleinauf ein großer "Motorfanatiker". Autos, Motorräder, Dragster usw waren schon immer meine Leidenschaft, aber vorallem Autos... Mit 15 hab ich meinen ersten Roller gekauft, ein Peugeot Jetforce C-tech Sondermodell R-Cup. Man war ich stolz drauf.. :whistling: Alles in den Ferien selbst erarbeitet und somit selbst finanziert.. Damit begann so meine Schrauberzeit :D Mit 16 dann, wo ich wieder ein bisschen was gespart hatte, machte ich mein A1 Führerschein und verkaufte den Roller. Habe mir dann eine Yamaha YZF-R125 gekauft.. Geiles Teil. Hierfür lieh ich mir etwa 600€ von meinem Vater. Es war Anfang Januar 2013, ich wollte eigentlich noch bis ca. März/April warten um eine zu kaufen, aber als ich sie sah konnte ich einfach nicht wiederstehen.. Hab dann nach kurzem Gespräch mit meinem Vater bei eBay mitgeboten und sie für läppiche 1700€ ersteigert 8) Bis zum Frühling wurden dann ein paar Kleinigkeiten gemacht (bremsen vorne & hinten, ölwechsel usw). Bis August bin ich sie nun gefahren, jedoch habe ich sie aus persönlichen Gründen Ende August für 2300€ verkauft :thumbup: Damit habe ich mein Führerschein finanziert, mit dem ich sogut wie fertig bin, nur noch die Prüfung. Rest des Geldes sollte in ein Auto fließen. Für mich war eigentlich klar, es sollte ein Golf 5 werden. Am liebsten 1.9 TDI, notfalls auch der 2.0 tdi. Bin seit ca September nun auf der Suche gewesen, jedoch war es schwer in meinem Budget was zu finden (5000-5500€) :S Habe seit dem auch hier kräftig mitgelesen, um ggf. fehlende ausstattung nachzurüsten usw :DIch wollte einen Blauen oder Dunkelgrauen, jedoch auf keinen Fall silber. notfalls auch schwarz. es sollte ein 5 türer sein und max 200000km drauf haben.. ich kenne mich auch etwas aus mit autos, auch vw/audi auch durch meinen vater der selbstständig ist und ca 25 autos in der flotte hat.. auch er ist ein schrauber seit er 14 jahre alt ist (so war das früher.. spanien, dorf, mit 14 auto fahren ^^ )


      Nun, am Montag Abend, ungefähr um die Zeit, schaute ich mal wieder und wie es der Zufall so wollte fand ich ihn. Meinen GOlf 5 =) Er stand auch direkt hier um die Ecke in Frankfurt also fuhren wir am 31.12. nach Frankfurt in die Automobile um uns das Schmuckstück anzusehen. Im grunde genommen gefiel er mir sehr gut, alles passte nur der Motor passte mir nicht 100%.. ich weiß ja das der 2004 bkd probleme mit dem zylinderkopf macht, jedoch sah er wirklich gut gepflegt aus! Habe ihn dann nach kurzem Gespräch mit dem Verkäufer für 5300€ gekauft! Der Wagen stand für 5700€ im Internet drin, zu machen sind die hinteren Bremsen und der TÜV. Klar ist es kein neuwagen, aber ich denke als erstwagen top.


      Zum Golf:
      EZ 12/04
      2.0 tdi bkd
      sportline
      5 türer in bluegraphit perleffekt
      standheizung (vom werk aus verbaut)
      Vollleder in schwarz 8)
      Xenon 8o:thumbup:
      GTI Lenkrad :thumbup:
      MFA plus
      Sitzheizung
      Klimaautomatik
      NSW
      und halt sonstiger kleinkram und spielerei(elek. spiegel, el. fh uvm)


      KM Stand 172000km mit Scheckheft, das meiste bei VW gemacht.


      Bin echt zufrieden mit dem Auto, auch wenn die eine oder andere Sache gemacht werden muss. denke aber das ist klar. das auto ist 9 jahre alt, ist halt kein neuwagen. Zustand ist wirklich top, lediglch eine delle delle am linken Kotflügel. Denke ein Golf mit der Ausstattung ist auf jedenfall nicht alltäglich wie ich finde und vorallem nicht für den preis. hoffe ich habe mein Spaß mit dem Auto :)






      Was ich am Golf gern machen würde:
      -Also da ich heute die vorderen bremsbeläge gewechselt habe, habe ich gleich die Sättel rot lackiert. :thumbsup:
      (Die hinteren folgen auch noch, muss leider zwei neue Bremssättel kaufen, da die hinteren komplett hin sind, der zylinder ist komplett am a***h.. :thumbdown: und an diese reparaturkits wage ich mich nicht ?( )
      -Neuer ESD, doppelrohr links (wie gti)
      -"automatische Heckklappe" + die Funktion freischalten (-lassen :whistling: )
      -Heckansatz (soll dezent bleiben vllt GT Sport :?: )
      -Lampeneinheit innenraum tauschen (schalter hat einen wackler, ist innen komplett angeschmort habe es heute ausgebaut)
      -R32 / GTI / ED30 Heckleuchten (die kirschroten)
      -vllt irgendwann den Licht- und Regensensor nachrüsten, wenn die scheibe mal getauscht werden muss
      -passat cc teile (licht, fensterheber und pedale) alles abgegriffen; typisch bei vw
      -fahrertür reparieren (öffnet und schließt nur mit schlüssel)
      -fensterheber hinten rechts (heute festgestellt das er nicht funktioniert)
      -leds im innenraum, der ist ja total duster original :rolleyes:
      -irgendwann ein anderes radio, hab momentan das rcd 300 drin :P
      und auf jedenfall eine gute anlage bauen 8) soll sich ja nach was anhören der kleine :thumbsup:


      hab ja jetzt noch eine woche ferien und danach noch min 2 weitere wochen zeit (wurde an einer fistel am rücken operiert), um ein paar kleinigkeiten zu machen. bin momentan ganz schön eingeschränkt, hoffe es heilt bald, damit ich endlich den lappen fertig machen kann und vorallem alleine an die sachen rangehen kann :( naja bis dahin steht er jetzt trocken und abgemeldet bei uns in der halle, bis er fertig für den tüv ist und endlich angemeldet werden kann :)




      ich lade gleich ein paar bilder hoch :)


      was denkt ihr?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GolfDan ()

    • Moin Dan,
      da haste dir aber ne Karre zugelegt die dir jeden Spaß am schrauben abverlangen wird :D
      Aber unter der Prämisse hastn dir ja auch zugelegt, also passt das schon.

      Regen/Lichtsensor werd ich bei mir auch noch nachrüsten, aber OHNE neue Scheibe (ja das geht wohl... ) wird mit Sicherheit ganz lustig und ist nichtmal soooo viel Arbeit....

      Wünsch dir viel Spass mit dem Auto und hoffentlich wenig Probleme :thumbup:

      Und Bilder.... :thumbsup:

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • soo, es hat sich seit dem kauf einiges geändert... :rolleyes:

      es kamen zb feine Eta Beta Tettsut 18 Zoll drauf (ET35), ein schönes iCarTech Navi rein, hab mein Lenkrad neu beziehen lassen mit roter Naht, neue fußmatten, ebenfalls mit roter naht und kleinigkeiten wie LED innenraumbeleuchtung, originale G6 LED Kennzeichenbeleuchtung usw.

    • Neu bezogenes Lenkrad mit altem Radio

      Einbau des iCarTech Navis:

      Nach dem Einbau:



      Beim Wechseln des Türstellmotors:



      Morgen bei Helligkeit mache ich noch ein paar schöne :)

    • Hola, que tal? :D

      Naja...hab erst ein bisschen angefangen spanisch zu lernen - hoffe es wird noch besser ;)

      Guten Hobel hast du da - erinnert mich fast ein bisschen an meinen ;)
      Vor allem: ich bin auch gerade am Suchen von einem passenden Navi-System. Was hast du denn für dein iCar System hingeblättert?
      Mich würde auch interessieren, ob das ding per Multifunktionstasten zu bedienen ist...zumindest Lautstärke...

      Viel Spaß hier bei uns! :thumbup:

      ..:: Instagram ::..
      ..:: XING ::..

      Fahrzeughistorie: Golf 4 | Golf 5 | Q3
      Motorrad: Honda Hornet PC34 | Honda CB1000R SC60 | Honda CB1000RR Fireblade SC59 |