Panoramadach Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Panoramadach Probleme

      Hallo liebe Forumgemeinde,

      Ich habe leider wieder mal mit meinem Panoramadach - und das macht keinen Spaß mehr.

      Es musste der Stellmotor gewechselt werden und danach hat es auch paar Monate funktioniert. Nachdem ich es mal wieder aufgemacht habe, hat es Probleme beim schließen gemacht. Aber es ist zu gegangen, lediglich Windgeräusche waren danach hörbar. Und die Einstellung war nicht mehr so toll. Aber ich habe mir nichts dabei gedacht.

      Jetzt sind meine Eltern nach Dänemark gefahren und in einen starken Wind geraten. Dabei ist das Dach auf der linken Seite ziemlich stark hochgegangen. Die Windgeräusche sind selbstverständlich noch hörbar :)

      Könnt ihr mir vielleicht bitte helfen?
      Ich würde das Dach wenigstens erst zu bekommen, die Anleitung zur Dacheinstellung liegt mir vor.

      Die Bilder sollen der Veranschaulichung dienen.


      Über Hilfe freue ich mich sehr.

      Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen
      Artur

      Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • tommyblue schrieb:

      Deine Bilder gehen nicht.
      Das ist natürlich doof, dachte, dass es beim Upload vom Handy gut funktioniert.

      Deshalb habe ich diese nochmal hochgeladen, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann :)

      Linke Seite des PD:
      abload.de/img/imag00920qrj8.jpg
      abload.de/img/imag0093mop71.jpg
      abload.de/img/imag0094p2rh7.jpg

      Rechte Seite des PD:
      abload.de/img/imag0095nvrqh.jpg
      abload.de/img/imag0096amrjs.jpg
      abload.de/img/imag0097rgqg4.jpg

      tommyblue schrieb:

      Ich habe selbst auch das Panoramadach, habe aber von deinem Problem noch nichts gehört.
      Ich habe leider schon so viele Probleme mit dem Panoramadach gehabt, dass ich es bereue, dass den Vari damit geholt habe. Obwohl ich das PD eigentlich richtig super finde. Nur die Probleme damit....

      tommyblue schrieb:

      Warst du schon mal beim "Freundlichen"? Hast du noch Restgarantie?
      Beim Freundlichen bin ich gewesen wegen den Windgeräuschen. Er wollte gleich den Rahmen des PD wechseln, ohne sich das anzugucken. Da muss ich doch sagen, dass ich leider nicht so viel Geld habe, dieses instand zu setzen. Eher ist es meiner Ansicht nach eine Sache der Justierung, die mir nicht angeboten wurde.

      Garantie ist leider bereits im September 2013 abgelaufen; diese hat aber Arbeiten am PD nicht vorgesehen :love::S
      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • Die Sache ist nun folgende:

      Das Dach ging mechanisch durch Betätigung des Schalters doch zu. Ich hatte Angst ihn zu bedienen, aber die Werkstatt hat es mal für mich gemacht. Dabei wurde das Dach nochmal geöffnet und eingefettet. Es ging im ersten Anlauf ohne Probleme auf und zu.
      Im zweiten Anlauf nicht mehr. Die linke Seite stand nun offen die Rechte Seite war leicht geöffnet - das Dach stand wieder schräg.
      Das Problem, das nach dem Abschrauben des Daches festgestellt wurde, ist, dass der Halter (oder wie man diesen auch nennt) - auf dem das Dach geschraubt ist - auf der linke Seite hoch steht und der auf der rechten Seite dagegen richtig drin steckt. Der Halter hat sich komischerweise verhakt und wollte sich nicht bewegen. Der rechte Halter hat dagegen sogar die Gummidichtung außen leicht gerissen und war vorne beim Windschott komischerweise leicht verbogen.

      Nun ist die Frage. Was soll ich machen?

      Das Dach wurde notgeschlossen, sieht aus wie von Werk geschlossen :)
      Windgeräusche sind nunmehr nicht hörbar, wie zuvor.

      Nur das Dach funktioniert nicht mehr.

      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • hallo, ich hatte damals im 5er auch das pano, und auch allerlei probleme damit. das teil war mitunter auch schuld das ich den wagen so schnell wie möglich wieder loswerden wollte, aber nicht der hauptgrund. nur von deinem problem hab ich noch nicht gehört. bei mir gings nicht mehr auf, wenn die sonne lange zeit draufgscheint hatte, also wenns richtig heiß war. dann fuhr es bis zur hälfte und dann gings wieder zu. dazu kamen knackgeräusche schon als ich den wagen in wolfsburg abholte und letztes war wassereintritt an der linken a säule wegen einer undichten verbindung zum schiebedachrahmen. imho ist das dach die größte fehlkonsturktion nach dem bmy von vw. im übrigen der war bei mir im 5er vorne drin. aber zurück zum thema, ich denke du musst es komplett revidieren und evtl den rahmen ausbauen. wenn du es selbst machst wirds wohl dauern wenn man sich nicht richtig auskennt oder du lässt es teuer beim freundlichen ausbauen. aber da glaub ich schlägt der ein und ausbau schon mit nem halben riesen zu buche. also wie gesagt ich will dir keine angst machen aber ich bin froh das ich keines mehr hab, so schön wies am ersten tag war.....

    • sauschell schrieb:

      hallo, ich hatte damals im 5er auch das pano, und auch allerlei probleme damit. das teil war mitunter auch schuld das ich den wagen so schnell wie möglich wieder loswerden wollte, aber nicht der hauptgrund. nur von deinem problem hab ich noch nicht gehört. bei mir gings nicht mehr auf, wenn die sonne lange zeit draufgscheint hatte, also wenns richtig heiß war. dann fuhr es bis zur hälfte und dann gings wieder zu. dazu kamen knackgeräusche schon als ich den wagen in wolfsburg abholte und letztes war wassereintritt an der linken a säule wegen einer undichten verbindung zum schiebedachrahmen. imho ist das dach die größte fehlkonsturktion nach dem bmy von vw. im übrigen der war bei mir im 5er vorne drin. aber zurück zum thema, ich denke du musst es komplett revidieren und evtl den rahmen ausbauen. wenn du es selbst machst wirds wohl dauern wenn man sich nicht richtig auskennt oder du lässt es teuer beim freundlichen ausbauen. aber da glaub ich schlägt der ein und ausbau schon mit nem halben riesen zu buche. also wie gesagt ich will dir keine angst machen aber ich bin froh das ich keines mehr hab, so schön wies am ersten tag war.....
      Das ist der größte Mist, den es gibt. Doch treten diese Probleme nicht nur bei den Wolfsburgern auf, auch bei Bmw machen diese Dinger nur Probleme. Wenn ich nicht so viel in das Auto investiert hätte, wäre es auch schon weg. Obwohl ich im Großen und Ganzen mit dem Fahrzeug mehr als zufrieden bin.

      Das Dach bleibt erst so - zu. Die Reparatur werde ich wohl eher sein lassen, weil noch mehr investiere ich nicht in diesen Mist.
      Hauptsache der Karren fährt und das Dach gibt keine Windgeräusche oder Knarzgeräusche von sich.

      Gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige bin.

      Danke für den netten Erfahrungsbericht ))
      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • Du sagtest doch etwas von einer eingerissenen Gummidichtung?!
      Wenn es so ist, würde ich das Dach nicht in diesem Zustand lassen!
      Die Gefahr auf Wassereinbruch und damit verbundenen Folgeschäden/Kosten ist dadurch zu Groß.

      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • klar schrieb:

      Du sagtest doch etwas von einer eingerissenen Gummidichtung?!
      Wenn es so ist, würde ich das Dach nicht in diesem Zustand lassen!
      Die Gefahr auf Wassereinbruch und damit verbundenen Folgeschäden/Kosten ist dadurch zu Groß.
      Es ist ein kleines Stück, also nicht, dass es komplett weg ist. Es ist nur die obere Schicht des Gummis.
      Außerdem ist das Dach gegen Wassereinbruch geschützt, indem sämtliche Schläuche (IM GANZEN AUTO!!) mit Silikon behandelt wurden. Denn in Bezug auf den Wassereinbruch bin ich schon belehrt worden, im ganzen Auto stand Wasser. Es hat Wochen gedauert, bis alles trocken war.
      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • bei mir kam das wasser durch das kondensat das sich innerhalb des schiebedachrahmens gebildet hatte. der rahmen ist ja praktisch wie eine grosse wanne an der auf allen vier ecken die abläufe sind. in dem rahmen sammelte sich natürlich wenns offen war jede menge dreck, ich hatte sogar in der innenraumbeleuchtung fliegen drin, da es dahin zum rahmen eine kleine öffnung gab. mich würde mal interessieren wie das pano jetzt im neuen golf variant aufgebaut ist. ob es hier ne neuerung gibt oder ob das der gleiche mist ist wie im 5/6er golf. soger der passat hat das gleiche ding drin. ich glaub sogar das audi und porsche den sleben mist verbaut. obwohl ich mir das kaum vorstellen kann das ein premium hersteller einen solchen mist einbaut...

    • sauschell schrieb:

      bei mir kam das wasser durch das kondensat das sich innerhalb des schiebedachrahmens gebildet hatte. der rahmen ist ja praktisch wie eine grosse wanne an der auf allen vier ecken die abläufe sind. in dem rahmen sammelte sich natürlich wenns offen war jede menge dreck, ich hatte sogar in der innenraumbeleuchtung fliegen drin, da es dahin zum rahmen eine kleine öffnung gab. mich würde mal interessieren wie das pano jetzt im neuen golf variant aufgebaut ist. ob es hier ne neuerung gibt oder ob das der gleiche mist ist wie im 5/6er golf. soger der passat hat das gleiche ding drin. ich glaub sogar das audi und porsche den sleben mist verbaut. obwohl ich mir das kaum vorstellen kann das ein premium hersteller einen solchen mist einbaut...
      Ich finde es eigentlich ziemlich traurig, dass so ein Dreck verbaut wird.
      Ich habe mir überlegt, vielleicht ein Schreiben nach Wolfsburg zu schicken, mit der Bitte, Kulanz o.ä. einzuräumen, da Probleme mit dem PD ja auch schon nach meiner Recherche bestehen. Um auf deine Aussage zurück zu kommen, die Panoramadachäer bei Audi machen ebenfalls große Probleme, aber auch bei den neuen Golf 7 Variant "Dächern" kommt es zu Wassereintritt.

      Also wird mir wohl derzeit nichts anderes übrig bleiben, da kein finanzieller Spielraum für eine Neuanschaffung besteht, als den Vari mit geschloßenem / starren Dach zu fahren => das ist bestimmt ein HIGHLIGHT :thumbsup:

      Man, man, hätte ich das vorher gewusst, dass so ein auf den ersten Blick gutes und funktionabeles Dach so viel Ärger bereiten kann... dann wäre mir die Bude nicht ins Haus gekommen X(

      Gruß aus dem kalten Kassel
      Artur
      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)