ABS ESP Handbremsen-und Lenkradsymbol leuchten sporadisch + 3x Piepton !HILFE!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABS ESP Handbremsen-und Lenkradsymbol leuchten sporadisch + 3x Piepton !HILFE!

      Hallo,


      seit 5 Monaten fahre ich eine Golf 5 1.9 TDI BJ.2004 .


      Nach einem Monat begann der Wagen damit bei jeder Bodenwelle das ABS/ESP und Handbremsensymbol anzuzeigen und 3x piepte das Auto.
      (sporadisch)


      Ein paar Tage später war dann das ABS-Steuergerät kaputt und
      die Lampen leuchteten durchgehend.


      Nach dem Tausch des Steuergeräts hatte ich 2 Wochen ruhe und
      dann begann alles von neuem.


      Der Wagen machte wieder dieselben Probleme nur diesmal nicht
      mehr so häufig.


      Der Fehlerspeicher zeigte „Fehlende Kommunikation des ABS
      Steuergerät“ , wurde rasugelöscht, aber nach ein paar Tagen ging es wieder los,
      diesmal war aber kein Fehler mehr im Speicher.


      Ich hatte dann eine Zeit lang Ruhe, aber jetzt ist es seit
      ein paar Tagen wieder da, dieses mal leuchten nicht nur die 3 Lampen
      (ABS/ESP/Handbremse) sondern jetzt auch noch das Symbol mit dem Lenkrad.


      Ich hab am Freitag wieder einen Termin beim Händler ,
      aber wollte hier gerne schonmal fragen
      ob jemand weiß was das sein könnte.


      Danke für eure Hilfe! :)

    • Ich würde jetzt einfach aus dem Bauch heraus erstmal auf den ABS Drehzahlsensor tippen. Das der vielleicht eine Leitungsunterbechnung oder Kurzschluss nach Masse haben und die gemessenen Werte verfälscht zum Steuergerät gibt.
      Notfalls wenn möglich, das Fahrzeug aufbocken und an den Rädern beim Drehzahlsensor schauen ob die Leitungen defekt sind oder im Zweifel mal probetauschen.

      Grüße :thumbsup: