Schlechter Radioempfang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlechter Radioempfang

      Hallo,

      ich bin neu im Forum und habe auch schon die erste Frage. Ich weiß es gibt schon viele Themen über schlechten Radioempfang, doch ich bin trotz langer Suche nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen.

      Zu meinem Problem:

      Ich habe meinen RCD 300 gegen einen Alpine W530BT tauschen lassen. Der Umbau erfolgte durch ein namhaftes Unternehmen das auf solche Sachen spezialisiert ist. Mit dem neuen Radio ist die Empfangsqualität in den Keller gerasselt (mit dem Originalradio hatte ich auch noch im tiefsten Tal den besten Sound). Jetzt habe ich etwas über Antennen diversity gelesen, weiß aber nicht ob das bei dem Radio überhaupt möglich ist.

      Kurz und Knapp: Hat jemand erfahrung mit diesem Radio bzw. diesem Problem und Lösungen parat?

      Zum Auto: Ich verfüge über keine Dachantenne

      Bitte um Hilfe :)

      -Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe-

    • Man müsste nur den vorhandenen Verstärker mit Spannung versorgen. Ein von nem nicht mit Spannung versortem Verstärker gebremstes Signal verstärken bringt nicht viel. Darf ich raten die namhafte Firma hat drei Buchstaben?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • :D

      Um das mal zu verdeutlichen:
      Die original verbauten Antennen haben je einen Antennenverstärker die von dem original verbauten Radio durch das Antennenkabel mit Strom versorgt werden. Stichwort: Phantomspeisung.
      Das tut dein Zubehörradio wohl nicht.

      Von Unterwegs geschrieben
    • Eure Tipps zur Firma sind richtig :D
      Bin heute hingefahren und sie haben die Phantomeinspeisung ausgestauscht. Fazit: Keinerlei Besserung.
      Laut den Angestellten soll der Radio aber einen TOP Tuner haben und der Empfang ein Traum sein... Davon kann aber bei meinem Gerät nicht die Rede sein.
      Bin schön langsam echt am verzweifeln

      -Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe-

    • Die Phantomspeisung ist auch irgendwo angeschlossen wo Spannung ist wenn das Radio an ist? Und Wäsche waschen kannst du nicht damit :) das Radio hat ja sicher bloß einen Antennen Eingang weil du wegen diversity gefragt hast. Aber so schlecht sollte es auch mit nur einer Antenne nicht sein.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Hab genau das gleiche Problem mit meinem Zubehör Radio!
      Nur das ich ein JVC KD-R731BT habe
      hab kein gescheiten Empfang fast nur rauschen und habe auch keine Dachantenne drauf :D
      also bist du nicht alleine :thumbsup:

    • Wär halt toll wenn wir eine Lösung finden würden :thumbsup:

      Und wenn nicht dann wird der RCD 300 wieder herhalten müssen :|

      -Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe-

    • Neee, bin ganz zufrieden da es ja fast alles hat: USB,Bluetooth,Aux und da ich fast kein Radio höre :D
      aber wäre halt toll wen ich mal gescheiten Radioempfang hätte ne :)

    • Meiner liegt im Keller rum :D ... ich war schon kurz davor ihn wieder einzubauen.
      Aber irgendwie wäre es schade, denn der Alpine wär von den Funktionen her wirklich toll.
      Bis auf den bescheidenen Radioempfang X(

      -Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe-

    • Also mal ehrlich.. so lang ne SD Karte reingeht, würd ich nie Radio hören :D

      Ich glaube ich hab bis jetzt mit dem RCD 510 ca 2 min Radio gehört, aber auch nur wenn ich mich verdrückt habe :D