LS Kabel im Kofferraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LS Kabel im Kofferraum

      Hi Leute!!

      Erstmal ein dickes Lob an euch, das Forum ist einfach spitze und hat mir auch schon recht gut weitergeholfen, nur in diesem Fall hab ich noch nichts wirklich gutes gefunden. Über die Suche habe ich zwar zig Themen zum Verlegen der Kabel vom Motorraum zum Innenraum und zum Verlegen der Kabel unter den Leisten gefunden, aber noch nichts darüber, wie ich sie im Kofferraum verlegen soll.

      Ich wollte mir eine Endstufe an die Rückbank schrauben, jetzt siehts aber ziemlich beschissen aus, wenn ich die Kabel einfach so im Kofferraum liegen lasse. Kann ich die unter den Teppich im Kofferraum packen, oder kommen da die Kabel an die Karosserie (wegenn Massekurzschluss)?

      Wo gehe ich am besten mit den Kabeln hin, nachdem die Leisten an den hinteren Türen zu ende sind (weiter will ich nicht gehen, weil ich irgendwie Angst habe, ich könnte da was von der Plastikverkleidung abreißen - die sind am Ende der Leisten so komisch übereinander gelegt - hoffentlich versteht das einer ?()?.

      Das wars dann eigentlich auch schon. Hoffe jemand kann mir weiterhelfen :)

    • Also einfach die Sitze rausklappen und die Kabel da drunter? Okay, das wäre ne sehr einfache Lösung (je einfacher, je besser :))

      Dann noch ne Frage: Wo nehm ich die Masse her? Bis jetzt hab ich die an der linken Seite des Kofferraumes abgegriffen (da wo auch noch andere Kabel zum Massepunkt gehen). Gibts da vielleicht noch einen besseren? Weil ich so nicht die Sitze (bzw. den einen auf der Seite) umklappen kann, da dann das Kabel zu kurz ist. Und ein 2 Meter Kabel möchte ich mir auch nicht grade in den Kofferraum legen.

    • also ich hab die masse untern sitz vom der gurthalterung! hab aber die sitzfläche umklappen müssen dazu! wäre glaube ich das einfachste und man braucht ca. 1m kabel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devilyzer ()

    • ich habe die Masse auch von der Gurtbefestigung unter der Rückbank. Da ist das 1m Kabel fast schon zu lang :o)

      Um besser arbeiten zu können würde ich auf alle Fälle die Rücksitze kompl. rausnehmen. Ist in 2 Handgriffen gemacht.

      Gruß
      Anabas

    • Habe anfangs erst Masse von den Rückleuchten genommen, also den befestigungsschruaben.. kannste aber auch am ersatzrad abgreifen..

      allerdings hatte ich immer nen Pfeifen drinne.. also klang wie nen turbopfeifen, je höher der motor drehte, desto höher wurde das pfeifen...

      deswegen empfehle ich dir, wenn du eh nen powercable legst, dann leg gleich von der batterie ne - leitung mit nach hinten, dann haste nen eigenen stromkreis... und wenn du 2 endstufen so wie ich hast, dann nimm einfach nen verteiler... geht super...

    • Original von BlackG4
      Habe anfangs erst Masse von den Rückleuchten genommen, also den befestigungsschruaben.. kannste aber auch am ersatzrad abgreifen..


      wo kann man masse am ersatzrad abgreifen? wäre das einfachste, mein amp ist in der mulde drinnen :)
    • ich habe mein massekabel durch die linke wand geführt und in dem fach für verbandskasten etc. festgeschraubt da ist schon ein loch kannste wunderbar mit ner schraube und mutter befestigen ...

    • Original von xycolon
      Original von BlackG4
      Habe anfangs erst Masse von den Rückleuchten genommen, also den befestigungsschruaben.. kannste aber auch am ersatzrad abgreifen..


      wo kann man masse am ersatzrad abgreifen? wäre das einfachste, mein amp ist in der mulde drinnen :)


      Nimmste einfach ne Mutter ( M8 ) glaube ich und schraubst das Kabel mit ner Ringöse einfach an der Halterung vom Reserverad fest ... oder Du gehst mit dem Massekabel zu den Gurtschlössern und machst es da mit ner Ringöse fest.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • Da hatte ich meine Endstufe am Anfang auch dran und das Resultat war ... Limapfeiffen. Massepunkt am Gurtschloss genommen und gut war.

      Einfach ausprobieren und danach alles wieder anbauen.

    • Original von Merrow
      Dabei fällt mir ein, wo geh ich am besten mit nem 50mm² vom Motorraum in den Innenraum wenn ich nicht durch den Wasserkasten will?


      Durch den Wasserkasten :D;) ... ich kenne keinen besseren Weg für so ein dickes Kabel ... wer was anderes weiß bitte verbessern.