Süche bilder von einbau bora düsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Süche bilder von einbau bora düsen

      Ich süche ein anleitung mit bilder um ein G4 mit bora düsen nachzurusten.
      Ich habe dieser g4g5.de/wbb2/thread.php?threadid=4673&sid= schön gefunden.
      Aber ich brauche auch einige bilder.

      golfiv.de/wbb2/thread.php?thre…sid=&hilight=bora+d%FCsen (Dieser bilder sind nicht mehr online)


      Weissen Sie wo ich den stecker muss anschliessen? Ich frage das weil ich gehört habe das den G4 düsen kein beleuchtung haben, und mein bora düsen haben alle drei ein schwarzen stecker daran


      Danke

      Jaja ich weis, mein deutsch ist sehr slecht, ich bin ein belgiër.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von teaznutz ()

    • RE: Süche bilder von einbau bora düsen

      Es stimmt, dass die Golf-Düsen nicht beleuchtet sind, daher gibt es auch keine Möglichkeit, die schwarzen Stecker der Bora-Düsen zu benutzen.
      Ich habe die Stecker abgeschnitten und die Kabel einzelnd an die entsprechenden Positionen geklemmt (1x Masse, 1x die dimmbare Instrumentenbeleuchtung).
      Das müsste ein grau-blaues Kabel sein.
      Für die Fahrerseite nimmt man das am besten direkt am Verstellrädchen für die Helligkeitseinstellung der Beleuchtung ab, für die anderen kann man entweder an die Schalter unter den Düsen gehen (z. B. Heckscheibenheizung, Warnblinker,...) oder aber an das Radio.
      Mit Bildern kann ich aber leider nicht dienen :(

    • Ich hab einfach die passenden Buchsen zum Stecker gekauft und mittels VW-Reparaturleitungen verbunden. Dann ist alles (fast) original und lässt sich auch wieder leicht ausbauen, bei einem Fahrzeugwechsel.
      Über die Suche "Lüftungsdüsen" finden sich auch die benötigten Teilenummern. Die Rahmen links und in der Mitte nicht vergessen!