Golf 4 2,8 V6 4motion

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 2,8 V6 4motion

      Hallo zusammen,

      habe meine Ausbildung jetzt erfolgreich beendet und wollte mir nun ein Sommerfahrzeug zulegen, da ich von meiner Firma einen Firmenwagen bekommen habe, welchen ich auch privat nutzen darf.

      Ersteinmal zur Vorgeschichte: Mein erstes Auto war ein Golf 4 1,4l mit 75PS, da mich dieses Auto so geprägt hat, wollte ich mir natürlich wieder einen kaufen.

      Ich habe 10.000€ zur Verfügung und habe soeben einen Golf 4 2.8 V6 bei mobile gefunden der gerade mal 35.000km hat und 8990€ kosten soll. Das wäre wahrscheinlich die perfekte Basis zum optischen Umbau auf 25 Jahre Jubi (ich liebe den 25 Jahre).

      Nun die Frage: Ist der Preis angemessen/ was würdet Ihr mir empfehlen zu kaufen, da ich gerne ca. 200 PS unterm Hintern hätte :D

      Grüße, Micha :)

    • Hallo,

      ich hatte bis jetzt zwei Golf 4 mit dem 2.8 V6 4 motion Motor, die ich beide nur im Winter gefahren bin.

      Bis her war ich total zufrieden, der einzigste Nachteil ist die Steuerkette die ich bei meinem letzten machen musste.

      Der Verbrauch lag bei mir von 8 bis 11 Liter Super Plus bei gemütlicher Fahrweise. Klar musst Du dir sein dass wenn du spaß haben willst locker 14 L hast.

      Vom Fahren ist er gut, ich denke nicht das der 204 PS hat, eher 170. Das Sportfahrwerk ist top und dank Allrad liegt er super in der Kurve. Vom Sound hört man unten herum das es was großes ist, er brummelt vor sich her, wenn man ihn dreht also ab 3500 U/Min fängt er an zu schreien.

      Den letzten hatte ich mit Vollausstattung.

      Hast Du ein Link von dem Golf?

      Von der Versicherung ist er sehr teuer.

      Steuern 178 €

      Der Motor ist träge und braucht Drehzahlen, wenn du was flottes in der Beschleunigung haben willst, kaufst was mit Turbo.

      Der Allrad und das Sportfahrwerk ist trotzdem gut, ich bin meine beiden nur im Winter gefahren.

      Habe meinen letzten mit Vollausstattung, neuem Tüv(Bremsen vorne neu/Federn hinten neu/ Bremsleitungen neu), neue Sommerreifen 225/45 R17 und 151000 KM EZ 2000 für 4900 € verkauft.

    • warum dann nicht nach nem Jubi suchen?

      klar, wird schwierig da etwas brauchbares zu finden, aber auch Motorseitig keine schlechtere Wahl.
      die 2xxPS sind beim Jubi ziemlich schnell erreicht.

    • den 2.8 v6 hab ich bei mobile auch schon gesehen. Aber mal ehrlich:

      Ein Rentner Fahrzeug soll das sein der viel in der Garage stand... und dann Baumarkt TFL und sone billigen Rückleuchten? Und die Felgen erst. Kein alter Mann bastelt dieses Fahrzeug so um. Irgentwas ist da nicht ganz richtig