SWRA geht nicht Sicherung brennt direkt durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SWRA geht nicht Sicherung brennt direkt durch

      Hallo, meine SWRA funktioniert nicht, habe mich daraufhin hier etwas eingelesen und gesehen ich solle die Sicherung nummer 36 überprüfen. Gesagt getan, sie war durchgebrannt. Hab sie getauscht, wasser an, ca 10sek, ging nicht. Sicherung wieder nachgeschaut, war wieder durchgebrannt. Was soll ich machen? Muss eig zum tüv. Das wird soweit ich weiß auch überprüft. Oder?

    • Guten tag
      erste frage hast due xenon scheinwerfer verbaut?
      wenn nein dann ist es ersteinman nicht ganz so gravierend beim tüv
      wenn ja dann lass ihn ersteinmal auslesen
      steht meistens sowas wie kurzschluss nach masse oder in der art
      dann gehts ans fehlergesuche
      aber estmal warte ich auf eine antwort.

      mfg Dennis

    • Xenon hab ich, jedoch hab ich momentan wenig möglichkeit in ne werkstatt zu fahren, auto ist abgemeldet. Kriege am montag die roten Nummern von nem kumpel, nur da würde ich gerne direkt zum tüv. Wo kann ich nach fehlern suchen?



      Gruß
      dan

    • Also ale erstes würde ich die pumpe testen ob die nicht vll fest ist sitzt hinter der Stoßstange
      Messgerät zb. an den stecker und einer sieht den hebel und schauen ob überhaupt spannung ankommt
      wenn ja ist es zu 99%die pumpe

    • Pumpe war wie aufgeplatzt. Habe direkt eine neue gekauft, war auch direkt auf Lager. Alles angeschlossen, Pumpe läuft. Leider reicht der Druck nur um die Hubzylinder hochzufahren. Es spritzt kein Wasser raus. Habe ALLES, also Hubzylinder, schläuche usw mit dem kompressor durchgeblasen. Es liegt am ventil im hubzylinder, da bin ich mir ziemlich sicher. Sogar mit dem kompressor haben die düsen zu kämpfen... hatte das jemand auch und vorallem kann mir einer sagen ob die alle gleich sind? Es scheint als wäre ein aufkleber drauf gewesen, ist leider auf beiden ab. Hersteller ist hella. Brauche beide hubzylinder. Kennt einer ca die kosten? Auto ist bj 2004->modell 2005. Xenonscheinwerfer sind original vom werk drin.


      gruß
      dan

    • Hatte zwischen Weihnachten und Neujahr auch ein Problem mit meiner SWRA. War auch die Sicherung kaputt aber sonst nichts. Im ganzen System ist danach natürlich Luft und man muss erstmal recht lange pumpen bis da was ankommt. Die Mechaniker bei VW haben das so gemacht: Einer betätigt drinnen die Wischanlage. Sobald die Düsen zum vorschein kommen packen die anderem beiden jeweils eine Düse. Und dann immer vor und zurück. So pumpt man dann erstmal wieder die Flüssigkeit ins System. Haben sonst vorher 10x gedrückt ohne das was kam.
      Bedenke auch, dass sich ein System mit einer Flüssigkeit grundsätzlich anders verhält als mit Luft. Nur weil das mit Luft nicht klappt heißt noch lange nicht, dass es mit Flüssigkeit dann nicht klappt.

      Gruß
      Max

      braucht mehr low
    • Vielen vielen dank! Werde das ganze mal morgen früh probieren. Meld mich dann nochmal :) hatte mich auch echt schon gewundert.. das eine so simple pumpe kaputt sein kann? :S Aber was du geschrieben hast, macht ja nun wirklich sinn :rolleyes: hätte ich selbst drauf kommen können.. :D

    • Schade, wäre doch zu schön um wahr zu sein! ;( heute ein stück schlauch genommen, an die pumpe dran und das andere ende an den einen hubzylinder. (Hubzylinder sind ausebaut, stoßstange auch. Erst mit der hand richtig gepumpt, ca 10-15mal solange bis man keine luft mehr im zylinder gespürt hat. Dann die swra angemacht, also ausgelöst und leider immernoch das gleiche. Düsen fahren aus, kommt aber nix raus.


      Dann alles wieder abgemacht und am kompressor probiert: alles ok. Düsen fahren aus und spritzen!! Habe jetzt beide Hubzylinder neu bestellt beim :) (ca 90€+mwst) ;( Denke die hubzylinder sind zu schwergängig. Hoffe das es morgen geht. Sind ab 9:00uhr abholbar. Hoffe es wirklich... :S

    • Langsam bin ich echt genervt. Beide hubzylinder neu, pumpe neu, düsen auch neu! Alles eingebaut, immernoch das selbe. Fahren aus und gehen wieder rein!! :cursing: Hab die rechte seite mit nem Schraubenzieher angehoben und dann mit der hand raus und gepumpt. Solange bis halt keine luft mehr drin war. Dann das selbe noch auf der anderen seite! Und hier kommt kein tropfen raus -.- wird noch nichtmal nass, garnichts!!! Aber wasser scheint anzukommen. Hab heißes wasser genommen und schläuche und hubzylinder werden warm! Woran kann das sonst noch liegen? So krieg ich ja kein tüv!!! ;(