Hilfe, Batterie, Elektronik Problem?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe, Batterie, Elektronik Problem?

      Hallo,

      erstmal vorab, ich habe absolut keine Ahnung von Autos :)
      Ich fahre einen Golf 5, Baujahr 2004.
      Bisher hatte ich mit dem Wagen nie Probleme bis auf Verschleiß und dass bisher bei 3 von 4 Türen der Motor für die Zentralverriegelung defekt war.
      Ich habe jetzt, das Jahr 2014 fing irgendwie schon gut an folgende Probleme.

      1. Ich stieg morgens ins Auto ein, es sprang plötzlich nicht mehr an. Batterie leer.
      Es wurde dann über Nacht aufgeladen.
      Das ging 2 bis 3 Tage gut, dann stieg ich morgens wieder ein, da läuft das Radio. Normalerweise geht es aus sobald ich den Schlüssel raus ziehe. Dann wurde der Wagen in die Werkstatt gebracht, dort wurde uns gesagt es wäre irgendwas mit einem Relais das hätte sich "umgedreht" (ja wie gesagt ich habe keine Ahnung) und deswegen hätte die Batterie ne Macke. Batterie wurde ausgetauscht und irgendwie einmal komplett alles vom Strom genommen, das Relais sollte sich dann wohl wieder "umdrehen". Wieder 2 Tage kein Problem gehabt, morgens wieder ins Auto. Radio läuft wieder... Beim abschließen fiel mir auf dass die mittlere Innenbeleuchtung wo die Uhr ist, nicht direkt beim abschließen mit aus geht sondern weiter leuchtet. Wieder aufgeschlossen, wieder abgeschlossen da war es sofort aus..
      Heute morgen fahre ich los, Radio war nicht an. Während der Fahrt piept es im Radio und dann steht da CD Fehler und da drunter Service... Na und kurze Zeit später blinkt die Leuchte für defekte Glühbirne (muss Bremse sein, alles andere habe ich getestet)
      Alles komisch, da muss doch irgend ein genereller Fehler vorliegen dass sich alles andere so auf einmal häuft, klar bis auf die Glühbirne.. Jemand ne Idee?????

      2. Das Problem was schon länger besteht, Motor für die Zentralverriegelung hinten rechts ist kaputt gegangen als der Wagen abgeschlossen war. Sprich, Tür geht nicht mehr auf. Werkstatt ist ratlos. Hat jetzt eine Möglichkeit das für ca. 700€ herzurichten, keine Ahnung ob neue Tür oder was jedenfalls sprach er von Lackierung. Man würde anders nicht an dieses Schloss ran kommen.
      Hat hier jemand eine Idee??? Als das bei den anderen beiden Türen kaputt ging, waren diese wenigstens nicht abgeschlossen so das man locker dran kam um auszutauschen.

      So, könnt ihr einer ahnungslosen, ratlosen helfen??