ollis EOS

    • VW Sonstige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dann möchte ich meinem Wagen auch mal nen eigenen Thread gönnen, obgleich ich aktiv nur im EOS-Forum unterwegs bin :D

      Der Umstieg auf den EOS erfolgte vom Smart Roadster in den ich viel Geld versenkt hatte. Durch Bilstein B14 Gewindefahrwerk und den Recaro Pole Postions wurde er für meine Freundin zu unbequem und sie hasste das Teil weil man damit unglaubliche Kurvengeschwindigkeiten fahren konnte :D Naja, und über 40 sind wir Beide ja auch schon :rolleyes:

      So sah er am Schluß aus



      Das wieder ein Cabrio her musste war klar. Auch sollte sich der Verbrauch von den bis daher gewohnten 6 Litern nicht ändern. Es wurde also im August 2012 ein EOS Modelljahr 2008 TDI PumpeDüse 140 PS
      Der Wagen hat alles was ich wollte, unter anderem Xenon Kurvenlicht, echtes Abbiegelicht (keine Nebelscheinwerferichleuchtebeimabbiegennachvorn-Lösung), Umfeldbeleuchtung, abblendbare/beheizbare/umklappbare Spiegel, DSG, beiges Leder, Multifunktionstasten, MFA+, Climatronic, Sitzheizung, Tempomat usw.

      So sah er in der Verkaufsanzeige aus:




      Sogleich wure ein Dachmodul, Schaltwippen Ledersportlenkrad mit Multifunktionstasten und die Fußstütze nachgerüstet.



      Im September 2012 entschloss ich mich, nachdem ich mich nun ein bisschen schlau gelesen hatte in Sachen Softwaretuning, bei www.siemoneit-racing.de für Tuning Stage 2 & DSG-Anpassung Stufe 3

      In der Mittelkonsole wurde der Getränkehalter mit Rollo verbaut






      Im selbem Atemzug wurde noch das E-MFA vebaut




      Und ein RNS 310, was aber nicht lange drin blieb, wie sich zeigte




      Ebenfalls im September folgte noch Einbau des LED TFL. Um nicht mit nachträglichem Anbaukram rumzufahren kam eine unauffälige Lösung! Nebelschenwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht. :thumbsup:



      Mitlerweile wurde es Oktober und mein Lacker hatte endlich den enblemlosen Kühlergrill lackiert.
      Weg mit dem Chrommist ;)




      Zwischendurch wurde die Radio/Klimablende auf mattschwarz gepimpt




      Ende Oktober wurde auch die Tieferlegung vollzogen. Da ich eigentlich an dem Wagen rein gar nichts verändern wollte, beliess ich es bei Tieferlegung mit Federn von H&R. Die Felgen fuhr ich nur 2 Wochen weil ich die günstig erwerben konnte, gefielen dann aber doch nicht :D



      Der DSG-Knochen bzw. auch als Spatengriff verhöhnte Schaltknauf wurde esetzt, war ja auch schon November und Stillstand heisst Rückschritt :P




      Da mir die blaue Beleuchtung nich wirklich gefiel, wurde das Klimabedienteil auf rot umgebaut und die Anzeige invertiert, so das die Zahlen leuchteten



      Mittlerweile ist April 2013 und die Sommerfelgen konnten rauf. Es sind erstmal 8,5 * 19 PLW geworden mit 225/35



      Das letzte blaue Licht ist verbannt und nun leuchtet der Tacho in strahlendem weiss :P



      Hier noch mal im Dunklen mit dem Handy fotografiert. Wie man sieht ist auch ein anderes Radio über den Winter eingezogen :rolleyes:




      Umfeldbeleuchtung auf LED-Einsatz umgebaut




      Gleichzeitig zog auch im April 2013 ein neues aktuelles Klimabedienteil ein. Für mich als detailverliebten genau das Richtige weil die Bedienknöpfe dasselbe Design aufweisen wie die vom RNS 8o



      Es lag schon lange rum und das Wetter im April war nun auch gut genug, es zu vebauen. Das Heck vom Faceliftmodell




      Natürlich wurde auch eine Enblemkamera vebaut, da der Wagen durch den hohen Heckdeckel und der beschränkten Sich nach hinten das Rückwärtsfahren nicht gerade erleichtert.




      Die Felgen haben noch verchromte Nabenkappen erhalten



      Und der eckige klobige abblendbare Innenspiegel wurde durch einen runden verspielten vom Scirocco ersetzt



      Am Lenkrad wurden noch verlängerte Schaltwippen vebaut und die Lenkradsspange hat einen EOS-Schriftzug erhalten



      Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende und es ist Oktober. Schnell noch mal die warmen Tage genutzt um die Türen mit Alubutyl zu dämmen und die Ausstiegsbeleuchtung in LED-Form zu erbauen.



      Als Jahresabschluß 2013 wurde noch eine abnehmbare Anhängerkupplung verbaut ein ein Helix DSP 52 hat Einzug erhalten dem noch ein Subwoofer PP 7E folgt.

      2014 begann sogleich mit einer lackierten Schaltkulisse und Aschenbecher in glanz schwarz und einem Schaltknüppel ein beigem Leder. Das Klimabedienteil wurde gegen die letzte Version des Aktuellen getauscht, bei der im Grunde nur ein Symbol seinen Platz gewechselt hat ;)






      Ach ja, den Aschenbechereinsatz habe ich gegen eine Version mit 5 Steckplätzen getauscht, hatte vorher nur 4




      Mal gucken was als nächstes folgt.....mir schwirrt da noch so einiges im Kopf rum, obwoh der Wagen ja von Anfang an unangetastet bleiben sollte :D

      Ein Teil liegt noch bei Lacker und wird hoffentlich bald eingebaut werden können :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ollisun ()

    • Ich muss sagen bis auf die Felgen gefällt mir die Aufwertung deines Fahrzeuges echt gut :thumbsup:

      Wo bekommt man diese Abdeckungen für Auf und USB ? Hab sowas in der Art schon länger gesucht aber noch nie gefunden.

    • Hallo....
      Da hast du einen sehr schönen EOS mit Hochwertigen Veränderungen!
      Mir gefällt vor allem der neue Schaltknauf... Fügt sich wunderbar in deinen Innenraum ein.

      Wo bekommt man diese Abdeckungen für Auf und USB ? Hab sowas in der Art schon länger gesucht aber noch nie gefunden.

      z.B. Hier und Hier
      Ich glaube das ist bei den RCD510 (China mit USB) "Plug and Play".
      "Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."
    • Hoi.

      Top!

      MfG

      Spaß. Bei dem Eos in ich schon Ausführlicher :cool:

      Schöner EOS den ich da sehe. Der Smart sieht mal steil aus ^^

      Zum Eos.
      Hast ja was feines daraus gemacht. Das GTI Lenkrad und die Alu Pedal waren mit das erste was Verbaut wurde in meinen Golf.
      Der schwarze Grill sieht viel besser aus, als das Langweilige Standard in Chrom.
      Ich sag mal Innnen ja, außen nein :D
      Die Front wirkt durch den Lackierten Grill sehr Hochwertig. Aber, aber meine Augen haben noch etwas Plastik an der Front gesehen. Bei den NSW, würde das auch noch Lackieren, oder Lackieren lassen.

      Der weiße Tacho ist sehr schön. Bei mit sind die Zeiger in den Blauen Farbtopf gefallen, deswegen sind die jetzt Blau. Was ich auch schön finde :D
      Sind in deinen Front Scheinwerfer Leds drinnen? Auf die UFB bin ich ultra Neidisch ; (
      Das neue Bedienteil sieht sehr gut aus. Macht einiges her.
      Will meins auch nicht mehr vermissen ^^.

      Das Facelift Heck. Was soll man dazu sagen, einfach sehr, sehr schön. Sieht viel besser aus als das alte Heck. Alleine die Rücklichter sind wow. Facelift halt ;)
      Vor allem in der Dunkelheit sehen die Rücklichter sehr gut aus.
      Die Rückfahr Kamera ist auch was Edles.

      Die Felgen wollen mir nicht ganz gefallen. Finde die Originalen Eos Exclusiv Felgen, würden deinem Eos besser stehen.

      Finde der Scirocco Rückspiegel sieht sehr gut aus. Passt der auch in den Golf Plus MJ08?
      Der Lenkrad Clip sieht gut aus. Hab den vom R. Der alte GTI hat einfach nicht gepasst, zu nem Rentner Auto.

      Hast du die Türen selber gedämmt? Wenn ja, stelle ich meinen Golf Plus im Sommer vor deine Garage ok? ^^

      Auch der neue DSG Schaltknauf, sieht viel besser aus. Der alte sieht ja echt aus wie ein Spaten Griff.
      Ich bin ein riesengroßer Fan von Beige. Eine Bedingung beim nächsten VW bei mir. Beige und Sportsitze.
      Sieht Edel aus wenn alle Steckplätze beim Schaltknauf belegt sind ^^
      Ja aus dem Unangetastet wird jetzt wohl nichts mehr, nach den Änderungen ^_^. Was schwirrt dir den noch so im Kopf herum?


      MfG


      Gegrizzelt mit shizzl wizzl Samsung Galaxy Tab 3 10.1

    • EInfach nur Super Arbeit die du da geleistet hast ! Innenraum sieht Traumhaft aus und auch der Rest ist wundervoll verschönert worden. EOS ist auch ein echter Traumwagen, obwohl ich glaube, dass der Umstieg vom Smart hart war, so wie er aussah. Für mein Empfinden ist er noch zu Hoch und die Felgen sind nich ganz mein geschmack, ansonsten lass ihn einfach so wie er ist!

      Großes Lob und Respekt für deine Arbeit !

      Ok.
    • Erstmal Danke für die netten Worte 8o:)

      In Natura sehen die Felgen schon gut aus, wobei das natürlich immer Geschmackssache ist. Zumindest sieht man die nicht sehr oft und das finde ich schon gut. Audi Speedline in 9x19 würden mir noch gefallen, vom Preis her aber weniger. Eigentlich sollten dieses Jahr 20 Zöller rauf, da wir aber letztes Jahr Karibikkreuzfahrten für uns entdeckt haben, fallen andere Felgen flach.

      Ja, er könnte noch nen Stück tiefer, aber das würde dann auch wieder bedeuten das er härter wird und da habe ich keine Lust mehr drauf. Irgendwann fängt alles an zu klappern und der Fahrkomfort entspricht auch nicht mehr gemütlichem Cabriofahren. Dann hätte ich auch den Roady behalten können.

      Geplant ist noch ne Änderung an der Front, mal gucken wann das klappt. Ist nen kleiner Eingriff aber wird die Front komplett anders erscheinen lassen. :D
      Zudem muss ich im Frühjahr noch den DSP einmessen, Mikrofon ist schon gekauft ;)

      Ja, Standlicht ist vorne LED. Umfeldbeleuchtung ist auch LED, aber nicht als Glühlampenersatz sondern ne komplette Einheit mit LED-Technik. Kennzeichenbeleuchtung ist auch original VW LED-Technik. Rückleuchten sind eh LED :thumbup:
      Im Innenraum mag ich LED nicht so, weil das ein kaltes Licht ist. Eventuelle kommt noch dezentes rotes Licht im Fußraum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ollisun ()

    • Da muss ich dir wiedersprechen. Es gibt bei Hypercolor.de LED's, die sind doch sehr angenehm fürs Auge und deutlich Heller als die Standartbeleuchtung.
      Bin gespannt was du mit der Fronst machen möchtest.

      Die Beleuchtung siehst du hier:

      Ok.
    • USB und Aux sind bzw. werden angebunden über so eine Box die einen Wechsleranschluss simuliert
      Sowas hier
      Mir geht es nur darum das meine Steckplätze belegt sind und diese auch funtionieren, nutzen werde ich die nicht


      Die Hypercolorbilder sehen gut aus, aber da ist es auch nen dunkler Innenraum.
      Meiner ist beiges Leder, Teppich usw.

    • Ottscho schrieb:

      Die Felgen wollen mir nicht ganz gefallen. Finde die Originalen Eos Exclusiv Felgen, würden deinem Eos besser stehen.

      Raay schrieb:

      ....und die Felgen sind nich ganz mein geschmack, ansonsten lass ihn einfach so wie er ist

      TimmyGTI schrieb:

      Ich muss sagen bis auf die Felgen gefällt mir die Aufwertung deines Fahrzeuges echt gut :thumbsup:
      Besser? 8,5 x 20 :D

    • Ich werd´ bekloppt. Den Roady kenne ich doch...

      Wusste gar nicht, dass Du auf VW umgestiegen bist. Da hast Du Dich ja schon fleissig ausgetobt und ordentlich gebastelt. Ich bin schon auf die ersten Bilder mit den 20er gespannt.

      Gruß
      Thorge ehemals "lucky" aus dem smart-roadster-board

    • R-tillery schrieb:

      Ich werd´ bekloppt. Den Roady kenne ich doch...

      Wusste gar nicht, dass Du auf VW umgestiegen bist. Da hast Du Dich ja schon fleissig ausgetobt und ordentlich gebastelt. Ich bin schon auf die ersten Bilder mit den 20er gespannt.
      Die Welt ist ein Dorf :thumbsup:

      Du warst der Kumpel von Lars (Blacky) oder?
      Hast den R 32 noch?

      Ottscho schrieb:

      Oh ne 8,5er. :D
      Sehen echt super aus. Gefallen mir. Will auch mal so fette Felgen.

      Beneide dich sehr :thumbup:
      Hoffe ich Ecke damit nirgendwo an. Die letzten haben ne Macke die ich auf dem eigenen Grundstück reingefahren hatte :whistling:
    • Schöne Umbauten :) Gefällt mir alles, bis auf die neuen Felgen, aber die sind ja bekanntlich immer Geschmackssacke ;)

      Wo hast du denn die Spannungsanzeige und die USB-Einbaubuchse in der Mittelkonsole her? Habe ich beides bisher nur als Eigenbauvarianten gesehen.

      ollisun schrieb:

      Ach ja, den Aschenbechereinsatz habe ich gegen eine Version mit 5 Steckplätzen getauscht, hatte vorher nur 4


      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator